Garten

Salcerella - Lythrum salicaria

Salcerella - Lythrum salicaria


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Generalitа


Die Lythrum salicaria oder Salcerella ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die in Europa und Asien heimisch ist. Sie bildet dicke, 100-150 cm hohe Büschel, die aus dünnen, aufrechten Stielen bestehen, die an der Basis halbholzartig sind und einen quadratischen Querschnitt haben und eine grünbraune Farbe haben. die Blätter dieser Pflanze sind gegenständig, manchmal leicht gerollt, lanzettlich und ohne Blattstiel; Die ganze Pflanze ist mit einem dünnen rötlichen Haar bedeckt.
Während der Sommersaison ist oben auf den Stielen ein langer Dorn zu sehen, der aus zahlreichen intensiv rosa Blüten mit 5 bis 7 Blütenblättern besteht. im Herbst die purple loosestrife produziert zahlreiche halb-holzige Kapseln, die Samen enthalten. In Europa als Zierpflanze weit verbreitet, wird sie auch in der Kräutermedizin verwendet; In einigen Regionen der Welt wird es als Unkraut betrachtet und sein Verkauf ist verboten.

Belichtung



Die Exemplare von Lythrum salicaria entwickeln sich in der Regel an sonnigen Orten besser, auch wenn sie den Halbschatten nicht verachten; Sie fürchten die Kälte nicht besonders, aber in Gegenden, in denen die Wintertemperatur eher starr ist, ist es möglich, die Exemplare von zu kultivieren purple loosestrife in einem Behälter aufbewahren, damit sie in den kältesten Zeiten an einem ausreichend geschützten Ort aufbewahrt werden können.
Lythrum salicaria ist eine Wasserpflanze, die einen konstant feuchten Boden benötigt. Wenn sie in einem Behälter kultiviert wird, ist es ratsam, regelmäßig zu überprüfen, ob das richtige Feuchtigkeitsniveau eingehalten wird, ohne dass sich jedoch Wasserstau bildet. Das Wasser in den Behältern muss alle 14 Tage ausgetauscht werden.

Land



Es hat sich gezeigt, dass sich die großen fleischigen Wurzeln dieser speziellen Sorte in jedem Boden entwickeln können, vorausgesetzt, er ist feucht. die Lythrum Sie wachsen in der Nähe kleinerer Flüsse oder Bäche an den Ufern von Teichen.
Sie lassen sich an den Ufern von Teichen oder kleinen Teichen in den Wassergärten nieder und erinnern sich, dass sich die Pflanze außerhalb des Wassers entwickelt und die Wurzeln gut im Boden verankert sind. Die Rhizome entwickeln sich jedes Jahr für 20-25 cm. Wenn Sie einen Wassergarten von bescheidener Größe haben, sollten Sie die Entwicklung der Pflanze im Auge behalten, um zu verhindern, dass diese Pflanzen die anderen eingepflanzten Essenzen verschlucken.
In der Frühlingsperiode ist es gut, in der Nähe der Pflanzen des spezifischen Düngers zu vergraben, um die Exemplare mit allen notwendigen Nährstoffen zu versorgen, oder wenn die Pflanze in Töpfen kultiviert wird, ist es möglich, das Düngeprodukt mit Wasser zu mischen, das ständig für die korrekte Entwicklung der Salcerellen geliefert wird .

Multiplikation


Die Vermehrung zur Gewinnung neuer Exemplare dieser Sorte erfolgt durch Teilung der Rhizome und die praktizierten Portionen können direkt zu Hause platziert werden. Die Pflanze entwickelt sich auch durch Samen und neigt dazu, sich selbst zu säen; Auf dem Markt gibt es sterile Sorten, die verhindern sollen, dass sich die Pflanze übermäßig ausbreitet, da diese Art von Pflanze auch einen Befallscharakter annehmen kann.

Salcerella - Lythrum salicaria: Schädlinge und Krankheiten



Die Exemplare dieser Sorte sind eher rustikal und widerstandsfähig und werden kaum von Schädlingen oder Krankheiten befallen. Wenn es in einem Raum in der Nähe von schwächeren Pflanzen steht und diesen Problemen stärker ausgesetzt ist, ist es ratsam, vor dem vegetativen Neustart mit einem bestimmten Breitbandprodukt zu intervenieren.



Bemerkungen:

  1. Acel

    Was für eine sympathische Antwort

  2. Derrin

    Schade, dass ich jetzt nicht ausdrücken kann - ich komme zu spät zu einem Meeting. Aber ich werde veröffentlicht - ich werde unbedingt schreiben, was ich denke.

  3. Clark

    Ich empfehle Ihnen, die Website zu besuchen, mit einer großen Menge an Informationen zu dem für Sie interessanten Thema.

  4. Othmann

    Es ist ein bemerkenswerter, sehr wertvoller Satz



Eine Nachricht schreiben