Ebenfalls

Wie man Zwiebelsets züchtet


Die Heimat der Zwiebeln sind die Bergregionen Iran, Afghanistan und Turkmenistan. Wie man Zwiebelsets züchtet? Natürlich von Nigella. Es sollte im Frühjahr gesät werden und es ist besser, es zu verwenden. frische Samen oder zumindest nicht älter als zwei Jahre. Vor der Aussaat benötigen Sie Samen in Wasser einweichen Stunden für 2-3 und dann für 2-3 Tage in ein feuchtes Tuch legen. Wenn einige der Samen zu keimen beginnen, müssen sie in einen frei fließenden Zustand getrocknet werden.

Die Aussaatrillen sollten ungefähr 2 cm tief sein und der Abstand zwischen ihnen sollte ungefähr 10-12 cm betragen. Die Samen sollten fest gesät werden und dann Decken Sie die Rillen mit Humus oder Torf ab. Um eine große Aussaat zu erzielen, werden die Sämlinge beim Wachsen ausgedünnt. Pflanzen benötigen regelmäßig Fütterung mit flüssiger Königskerze (bezogen auf 1 Liter Königskerze pro 10 Liter Wasser). Der Verbrauch sollte ca. 10 Liter pro Quadratmeter betragen. Diese Fütterung nährt die Pflanzen nicht nur, sondern schützt sie auch vor Mehltau. Es ist auch notwendig, die Betten systematisch zu lockern und zu jäten. Das ist die ganze Antwort auf die Frage, wie man Zwiebelsets anbaut.

Der Sevok wird entfernt, wenn die Feder welkt und wächst und die Hälse der Zwiebeln dünn und weich werden. Nach der Ernte der Zwiebeln Gut trocknen, dann werden die Blätter entfernt und nach Größe sortiert. Die größten Zwiebeln können für Lebensmittel verwendet werden, der Rest sollte in kleinen Kisten in dünnen Schichten von 6 bis 10 Zentimetern oder 2-3 kg Stoffbeuteln aufbewahrt werden. Die Lagertemperatur sollte nicht hoch seinAndernfalls kann der Bogen Pfeile geben. Das Beste ist, wenn das Gerät bei einer Temperatur von 16-18 Grad gelagert wird.


Schau das Video: Zwiebeln richtig anbauen - Zwiebeln stecken (Januar 2022).