Ebenfalls

Haselnüsse - Pflege und Anbau


Die Hasel aus der Familie der Haselnüsse besteht aus 22 Arten. Eine Wildpflanze dieser Gattung heißt Hasel, Haselnüsse sind kultivierte Haselsorten, die eine Mischung aus Haselnuss, groß und pontisch sind.

Seit der Antike glaubte man, dass Haselnüsse magische Eigenschaften haben. Sie war eine Talismanin, Teil der Wahrsagerei, half einem verlorenen Reisenden und rettete ihn in mageren Jahren vor dem Hunger.

Diese Nuss kam im Kaukasus in Kleinasien vor und verbreitete sich von dort nach Südosten und Norden Europas. Die Abmessungen von Haselnüssen sind 3-4 mal größer als die von Haselnüssen, der Geschmack und der Gehalt an Nährstoffen sind ebenfalls größer.

Haselnüsse können auf mittelschweren bis schweren Lehmböden gepflanzt werden, auf denen genügend Feuchtigkeit vorhanden ist, jedoch kein Überschuss. Büsche geben Triebe aus den Wurzeln, aus denen sich die Pflanze vermehren kann. Es wurzelt gut und beginnt nach 3-4 Jahren Früchte zu tragen.

Um die Erträge zu erhöhen, kann im Frühjahr trockenes Ammoniumnitrat oder Ammoniumsulfat mit einer Menge von 2 kg pro Pflanze unter die Büsche gegeben werden. Dünger wird in den Boden eingebettet und gemulcht.

Haselnuss (Haselnüsse) wächst bis zu 200 Jahre, aber seine Produktivität nimmt nach 10-12 Jahren ab, so dass alte Sträucher entfernt werden. Lassen Sie zur besseren Beleuchtung 6-8 fruchttragende Stämme und die gleiche Anzahl junger Stämme an der Pflanze. Haselnüsse vertragen keine starke Verdunkelung, daher wird nicht empfohlen, sie unter dichten Bäumen zu pflanzen.

Eine frühe Ernte ist nicht für die Lagerung vorgesehen, obwohl sie in Aussehen und Geschmack ganz normal aussieht. In einer solchen Nuss trocknen die Körner schnell aus. Überbelichtete Nüsse zerbröckeln, was ebenfalls zu Ertragsverlusten führt. Der optimale Zeitpunkt für die Ernte ist, wenn die Plyusa (Nussverpackung) beginnt, ihre Farbe zu ändern. Die meisten Haselnusssorten reifen im August.


Schau das Video: Nachdem du das gesehen hast, wirst du nie wieder Zimt kaufen! Hätte ich das nur vorher gewusst! (November 2021).