Ebenfalls

Dekorative Segge in der Landschaftsgestaltung, welche Arten und Sorten verwendet werden, Pflegeregeln, Fortpflanzung

Dekorative Segge in der Landschaftsgestaltung, welche Arten und Sorten verwendet werden, Pflegeregeln, Fortpflanzung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dekorative Segge in der Landschaftsgestaltung wird häufig verwendet. Auf den ersten Blick kann eine einfache Anlage mit geschicktem Einsatz zu einem würdigen Bestandteil jeder komplizierten Designlösung werden.

Bevor Sie mit dem Pflanzen beginnen, sollten Sie sich für eine Sorte entscheiden und sich mit den Grundregeln der Pflege vertraut machen.

Inhalt:

  • Dekorative Segge, Beschreibung und Foto
  • Arten und Sorten, bunt, bronzefarben, palmenblättrig, blau, amazonische Nebel
  • Dekorative Segge, Pflanzen und Pflege
  • Pflanzenvermehrung
  • Dekorative Segge in der Landschaftsgestaltung

Dekorative Segge, Beschreibung und Foto

Diese Pflanze ist eine mehrjährige krautige Art. Je nach Sorte kann es kurze oder lange Wurzeln haben, die Blüten sind sowohl zweihäusig als auch einhäusig, sie werden in Ährchen gesammelt, die an dünnen Schnüren hängen.

Es ist in verschiedene Typen unterteilt - bisexuell, männlich und weiblich. Einige Arten ähneln eher Sträuchern, während andere mit Teppichboden ausgelegt sind oder eigenartige Kissen bilden.

Die Pflanze ist nicht launisch, da die Ziersegge ein Vertreter der Seggenfamilie ist. Sie wächst in fast allen Klimazonen der Erde - in Bergregionen, Steppenzonen und sogar Feuchtgebieten.

Es ist am häufigsten im Norden und in gemäßigten Klimazonen, da hier die Wetterbedingungen für Seggen günstig sind und die Temperatur geeignet ist.

Arten und Sorten, bunt, bronzefarben, palmenblättrig, blau, amazonische Nebel

Betrachten wir die häufigsten und beliebtesten Sorten.

Bunt

Die Blätter sind attraktiv, haben Längsstreifen in verschiedenen Farben - grünlich, creme oder weiß. Die Höhe der bunten Segge beträgt 90 bis 120 Zentimeter.

Diese Art liebt viel Sonne, kann aber in einem schattigen Gebiet wachsen. Bezieht sich auf eine dürreresistente Sorte, die nicht häufig gewässert werden muss. Es verträgt problemlos Winterfröste. Sie können diese Art auf eine Höhe von 20 Zentimetern zuschneiden.

Bronze

Die Blätter sind immergrün, haarig, ein großer Haufen solcher Blätter wächst aus dem Boden, die eine Bronzetönung haben. Wenn die Pflanze gerade erwachsen wird, sind die Blätter schmal, stehen gerade, ihre Spitzen neigen nach oben.

Wenn die Segge reift, biegen sich die Blätter schön, die Spitzen neigen zum Boden. In jedem sonnigen Gebiet sind die Farbvariationen dieser Pflanzen eine echte Dekoration.

Die Bronzeart wächst bis zu einer Höhe von maximal 50-60 Zentimetern und eignet sich daher für den Anbau in großen Töpfen oder anderen Behältern, die für den Winter in Innenräumen gebracht werden können.

Es passt gut zu Knollenblüten und anderen mehrjährigen Zierpflanzen. Bronzesegge liebt viel Sonne, kann aber in wenig Schatten wachsen.

Palmblättrig

Diese Art von Staude hat aufrechtes Laub, es gibt Trauben an den Enden der Blätter. Die Blätter sind in einem hellgrünen Farbton gestrichen, der palmenblättrige Look sieht gut aus, wenn sie in großen Gruppen gepflanzt werden.

Ziergras bleibt bis Oktober. Wenn Sie diese Segge gut gießen, kann sie auch in der offenen Sonne wachsen.

Geeignet zum Pflanzen in flachen Gewässern, maximal 10 Zentimeter. Es verträgt Winterfröste gut, benötigt keinen zusätzlichen Schutz.

Schauen wir uns das Video an und finden Sie heraus, wie dekorative Seggen in der Landschaftsgestaltung aussehen. Insbesondere werden wir über palmenblättrige Seggen sprechen:

Blau

Diese mehrjährige Art wird bis zu 70 Zentimeter hoch.

Das Laub ist zäh und dünn, hat einen blauen Farbton, wächst in Trauben nach oben und neigt sich fast nicht zum Boden. In dieser Segge bilden sich Ährchen, die sich auf hohen Beinen befinden.

Diese Büsche sind unprätentiös zu pflegen, dürreresistent und vertragen Frost problemlos. Diese Art muss häufig gejätet werden und vermehrt sich schnell mit Hilfe von Wurzelschichten.

Amazon Mists

Diese üppigen Sträucher sind mehrjährig und werden maximal 30 Zentimeter hoch.

Die Blätter sind leicht gekräuselt, haben oben eine silberne Farbe und unten eine grüne. Sträucher lieben sonnige Gebiete, Sie müssen den Boden nicht speziell auswählen, sie können an sumpfigen und trockenen Orten wachsen.

Dekorative Segge, Pflanzen und Pflege

Während des Ausschiffens und der Pflege sollten keine Schwierigkeiten auftreten, da die Segge unprätentiös ist. Steiniger, sumpfiger, sandiger Boden und schwarzer Boden sind für sie geeignet. Das einzige, worauf Sie achten sollten, ist, dass einige Sorten sonnige Gebiete bevorzugen, während andere schattige Gebiete bevorzugen.

Pflege umfasst solche Manipulationen:

  • Reichlich und regelmäßig gießen. Aufgrund der Erfüllung dieser Anforderung haben die Blätter der Pflanze immer eine satte Farbe.
  • Totholzreinigung. Dies verbessert und stimuliert das Wachstum neuer Niederlassungen. Das Verfahren wird Anfang Mai durchgeführt.
  • Durchführung einer Prophylaxe gegen Angriffe von Insekten und Krankheiten verschiedener Art. Die Pflanze ist anfällig für Anfälle von Mehltau, Fäulnis und Pilzinfektionen. Antimykotische Substanzen werden zum Schutz verwendet.
  • Düngemitteleintrag. Bio-Produkte werden als Top-Dressing verwendet. Sie werden während der gesamten warmen Jahreszeit nur ein paar Mal in den Boden eingeführt. Sie sollten nicht öfter Dünger verwenden, da dies die äußeren Eigenschaften der Pflanze negativ beeinflusst.
  • Einhaltung des Temperaturregimes. Die Pflanze kann bei Temperaturen plus acht Grad und darunter leiden. Um Unterkühlung vorzubeugen, lohnt es sich für den Winter, in die Pflanze zu graben oder sie zu bedecken. Wenn es in Blumentöpfen gepflanzt wird, sollte die Segge während der Abkühlphase in ein Gewächshaus oder einen warmen Raum gebracht werden.

Alle diese Manipulationen sind nicht kompliziert, aber wichtig.

Sehen wir uns ein nützliches Video über die Regeln für die Pflege von Zierseggen und anderen Getreidearten an, die in einem Landschaftsgarten verwendet werden:

Pflanzenvermehrung

Die Ausbreitung von Seggen erfolgt auf verschiedene Arten:

  • den Busch teilen;
  • Saat.

Im ersten Fall lohnt es sich zunächst zu prüfen, ob das Wurzelsystem ausreichend entwickelt ist und ob Schäden vorliegen. Wenn die Wurzel unterentwickelt ist oder ihre Integrität verletzt wird, stirbt der Busch und wurzelt nicht.

Sie können den Stiel sofort an einer festen Stelle pflanzen oder ihn vorübergehend in einen Blumentopf pflanzen, um die Wurzeln zu verwurzeln und zu stärken. Einige Spezialisten legen das Schneiden für ein paar Tage in ein Glas Wasser, um das Wachstum des Wurzelsystems zu fördern.

Es ist zu beachten, dass die Segge schnell wächst. Wenn Sie dies nicht befolgen, werden die Büsche dick und nicht so attraktiv. Außerdem nimmt die Pflanze den größten Teil des Geländes ein und verstößt gegen das ursprünglich konzipierte Design. Durch gleichzeitiges Teilen des Busches kann die Kultur verdünnt und gleichzeitig die Pflanze vermehrt werden.

Dekorative Segge in der Landschaftsgestaltung

Segge wird sehr oft für die Landschaftsgestaltung verwendet. Ihre Hauptaufgabe ist die Gestaltung von Stauseen. Erstens wird die Pflanze schnell in der Nähe von Feuchtigkeit aufgenommen und behält ihr ästhetisches Aussehen für lange Zeit bei.

Zweitens sind die Spitzen der Segge leicht abgesenkt, was den Stausee oder See wunderschön betont, besonders wenn Sie die Kultur um den Umfang herum pflanzen.

Die Pflanze für Landschaftszwecke wird jedoch auch in anderen Kombinationen eingesetzt.

Erstellung einer Alpenrutsche: Am häufigsten werden untergroße Sorten verwendet und Pflanzen zwischen Steinen gepflanzt. Pflanzen Sie mehrere Büsche in die Mitte des Blumenbeets, nehmen Sie hohe Sorten auf und pflanzen Sie die gleichen Sämlinge an den Rändern, um eine Kombination oder ein Bild zu erstellen.

Beim Erstellen von Steingärten - großflächig. Wie dies zu tun ist, entscheidet der Besitzer, Sie können die Anordnung eckig machen, dies wird keinen Schatten für kleinere und niedrigere Blumen erzeugen.

Segge wird als Dekoration für schattige Bereiche verwendet. Wenn Sie beispielsweise niedrig wachsende Pflanzen in der Nähe von Bäumen pflanzen, dient dies als zusätzliche Dekoration, sodass sich die Segge wunderbar mit grünem Laub verbindet.

In jedem Fall lohnt es sich sicherzustellen, dass das Sonnenlicht nicht durch benachbarte Pflanzen blockiert wird.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie bei der Landschaftsgestaltung das gesamte Bild und nicht nur einzelne Bereiche durchdenken müssen.

Wenn es sehr wenig Land gibt, können Sie Seggen in Behältern oder Blumentöpfen pflanzen. Die Hauptsache ist, die Blumentöpfe in einer dichten Gruppe auf die gleiche Ebene zu stellen. Es ist sehr wichtig, die richtige Tiefe und das richtige Volumen des Behälters zu wählen.

Obwohl die dekorative Segge keine hellen Blütenstände aufweist und sich nicht in ihrer Schönheit unterscheidet, schafft sie in Kombination mit anderen Pflanzen ein einzigartiges Design und attraktive Kompositionen.


Schau das Video: Rosenstämmchen schneiden - auf männliche und weibliche Art (Kann 2022).