Ebenfalls

Cabernet Sauvignon Trauben, Eigenschaften und Beschreibung der Sorte, Empfehlungen für Pflege und Pflanzung, Bewertungen

Cabernet Sauvignon Trauben, Eigenschaften und Beschreibung der Sorte, Empfehlungen für Pflege und Pflanzung, Bewertungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Cabernet Sauvignon-Traube ist vielen als eine Sorte bekannt, aus der köstlicher Wein hergestellt wird.

Um jedoch Wein von guter Qualität und einen hohen Ertrag zu erzielen, müssen Sie einige Empfehlungen für die Pflege der Ernte befolgen. Betrachten wir sie genauer.

Inhalt:

  • Cabernet Sauvignon Trauben, Sortenbeschreibung, Foto
  • Hauptmerkmale, Ausbeute
  • Frostbeständigkeit
  • Krankheitsresistenz
  • Vegetationsperiode, Pflegeempfehlungen
  • Kochgebrauch
  • Referenzen

Cabernet Sauvignon Trauben, Sortenbeschreibung, Foto

Die Trauben gelten als technisch und werden zur Herstellung von Weinen verwendet. Die Beere enthält Tannin, das dem Getränk Adstringenz und Geschmack verleiht.

Frankreich gilt als Geburtsort der Trauben, da die Erzeuger sie seit langem in der Region Bordeaux gepflanzt haben. Zu Ehren dieses Territoriums wird das Weingetränk benannt. Die Sorte Cabernet Sauvignon entstand durch Kreuzung zweier Rebsorten - Sauvignon Blanc und Cabernet Franc.

Beschreibung:

  • Die Beeren sind dunkelblau und rund. Die Haut ist dick und mit einer wachsartigen Blüte bedeckt. Das Innere der Beeren enthält ein bis drei Samen.
  • Das Fruchtfleisch ist saftig, leicht. Der Geschmack ist Nachtschatten, und wenn er reif ist, schmeckt er wie schwarze Johannisbeere.
  • Die Länge des Bündels in reifer Form beträgt durchschnittlich zwölf bis fünfzehn Zentimeter, die Breite bis zu acht Zentimeter.
  • Die Form des Bündels ist konisch.
  • Das Laub ist fünflappig mit dreieckigen Dentikeln an den Rändern.
  • Traubensaft ist blassrosa, fast farblos.

Hauptmerkmale, Ausbeute

Sortenmerkmal:

  • dürreresistent;
  • frostbeständig;
  • hat die Fähigkeit zur Selbstbestäubung (sowohl weibliche als auch männliche Blüten sind gleichzeitig am Rebstock vorhanden);
  • Büsche ausbreiten, groß;
  • Die Rebe ist oben mit Flusen bedeckt.

Die Besonderheit von Cabernet Sauvignon ist, dass sich sein Geschmack je nach Wachstumsbedingungen und Gelände ändern kann.

Die köstlichsten Trauben werden an den Südhängen angebaut.

Zwischen den Reihen muss ein Abstand von bis zu vier Metern und zwischen den Büschen ein Abstand von bis zu anderthalb Metern eingehalten werden.

Die Ausbeute ist hoch. Von 1 Hektar geerntet von sechzig bis einhundert Centner der Ernte. In diesem Fall können die Beeren bis zum Frost an der Rebe hängen.

Sehen wir uns ein interessantes Video über Cabernet Sauvignon-Trauben an:

Frostbeständigkeit

Cabernet Sauvignon gilt als winterhart. Die Kultur kann niedrigen Temperaturen von bis zu minus dreißig Grad standhalten.

Wenn die Landung jedoch in Regionen der Mittelspur durchgeführt wird, sollten Sie sich um einen Winterschutz kümmern. Das Graben wird als Abdeckung verwendet, dies ist die einfachste und schnellste Option. Einige isolieren die Reben, indem sie sie mit Folie, Sperrholz, Brettern und anderen ähnlichen Materialien abdecken.

Nach der Wahl der zweiten Option lohnt es sich, sich um die Vorbereitung des "Kissens" zu kümmern, indem trockenes Gras unter das Material gelegt wird.

Der Weinberg kann jedoch nicht nur im Winter, sondern auch bei Herbst- und Frühlingsfrösten beschädigt werden. Experten stellen fest, dass es sich bei diesem Problem um eine ganze Wissenschaft handelt. Sie können die Wetterbedingungen nicht vollständig erraten. Daher sollten Sie unerwartete Temperaturänderungen sorgfältig überwachen.

Krankheitsresistenz

Im Gegensatz zu anderen Arten dieser Kultur hat diese Sorte eine gute Immunität gegen Krankheiten und Insektenschäden. Aber Prävention tut nie weh.

Es lohnt sich, in einem Fachgeschäft Medikamente und Substanzen zu kaufen, die zur Behandlung von Fäulnis- und Pilzkrankheiten bestimmt sind, sowie Sprühmittel gegen das Auftreten von Blattrollen, Spinnmilben, Traubenmilben und Juckreiz.

Das einzige für Cabernet Sauvignon gefährliche Insekt sind Wespen. Um die Rebe vor ihrem Angriff zu schützen, muss sie ständig betrachtet werden, um die Bildung von Hornissennestern zu verhindern. Sie können Fallen stellen oder die Beeren mit Gaze bedecken.

Vegetationsperiode, Pflegeempfehlungen

Die Vegetationsperiode endet Mitte Juli. Es ist in zwei Perioden unterteilt: Die erste Sammlung wird nach einhundertvierzig Tagen ab dem Zeitpunkt des Knospens durchgeführt, und die zweite Sammlung wird nach einhundertfünfundsechzig, einhundertfünfundsiebzig Tagen durchgeführt.

Pflegehinweise:

  • Bewässerung;
  • Top Dressing;
  • Beschneidung.

Die Bewässerung ist mäßig. Halten Sie den Boden während der gesamten Vegetationsperiode feucht.

Düngemittel sollten je nach Bodenbeschaffenheit bis zu fünf Mal pro Saison ausgebracht werden. Zwischen jedem Eingriff müssen mindestens fünfzehn Tage vergehen.

Der Schnitt erfolgt jederzeit, um die Rebe aufzuhellen und zu entschärfen.

Kochgebrauch

Beim Kochen wird die Sorte am häufigsten zur Herstellung von Wein verwendet. Weingetränk wird mit geräucherten und fettigen Fleischgerichten serviert.

Aber mit Dessert und Vorspeise sollte ein solcher Wein nicht getrunken werden, da das Getränk aufgrund des starken Geschmacks den Geschmack von leichten Gerichten unterbricht.

Wein wird oft als Basis für Marinaden und Saucen verwendet.

Sehen wir uns ein hilfreiches Video zur Herstellung von hausgemachtem Wein an:

Sortenbewertungen

Bewertungen von Cabernet Sauvignon-Trauben sind ziemlich oft im Netzwerk zu finden, hier einige davon.

Pavel notierte im Forum:
Ich habe lange davon geträumt, im Garten gute Trauben anzubauen. Der Traum wurde vor ein paar Jahren wahr. Ich habe auf meiner Website verschiedene Sorten gepflanzt, darunter Cabernet Sauvignon.

Ich bin zufrieden mit der Unprätentiösität der Kultur und der guten Frostbeständigkeit. Die Sorte wurde nie krank. Aus den Beeren wird aromatischer Wein gewonnen, frische Früchte unterscheiden sich nicht im besonderen Geschmack.

Nikolay:
Ich pflanze seit über zwanzig Jahren Trauben. Ich bevorzuge Cabernet Sauvignon.

Der Ertrag ist hoch, ich verkaufe einen Teil der Ernte, ich lasse ein wenig für die Herstellung von hausgemachtem Wein. Die Sorte ist nicht launisch, sie härtet schnell im Boden aus und wächst. Ich empfehle!

Die Rebsorte Cabernet Sauvignon ist also nur für die Herstellung von Wein gedacht.

Anspruchslose Pflege, hoher Ertrag, ausgezeichneter Schutz vor Krankheiten und Frost machen es zur besten unter anderen Sorten dieser Kultur.

Wenn Sie alle Empfehlungen auch ohne besondere Erfahrung beachten, können Sie unabhängig voneinander ein duftendes und köstliches hausgemachtes Weingetränk zubereiten - "Bordeaux".


Schau das Video: Die einfachste Art Tafeltrauben zu pflanzen (Kann 2022).