Ebenfalls

Neue Kartoffelsorten


In- und ausländische Agrarindustrie steht nicht still. Jedes Jahr entwickeln sich die Industrien intensiv, einschließlich der Pflanzenproduktion.

Besonderes Augenmerk wird auf die Entwicklung neuer Kartoffelsorten mit besseren Eigenschaften und Geschmack gelegt. Sie neigen dazu, krankheitsresistent und auch ertragreich zu sein.

Heute sind in unserem Land neue Kartoffelsorten wie Elizabeth, Bullfinch, Charodey, Scarlet Sail, Lark, White Spring usw. aufgetaucht.

Die Sorte Elizaveta hat einen hohen Ertrag, von hundert Quadratmetern können Sie bis zu sechshundert Kilogramm Kartoffeln erhalten. Es ist jedoch sehr resistent gegen Krebs und Schorf.

Dompfaff gehört zu den frühen Kartoffelsorten, sein Ertrag kann sogar noch höher sein. Es kann in fast jeder Region angebaut werden.

Die Sorcerer-Sorte zeichnet sich durch einen hohen Mehrknollenertrag aus. Ein Kartoffelbusch kann bis zu 15 Knollen produzieren. Die Resistenz gegen verschiedene Kartoffelkrankheiten ist sehr hoch.

Scharlachrotes Segel hat einen hohen Stärkegehalt von bis zu 25%. Heute ist dies ein ziemlich hoher Wert.

Frühlingsweiß gehört zu den sehr frühen Kartoffelsorten. Normalerweise produziert diese Sorte nur große Knollen.

Die Lerchsorte liefert eine gute Ernte und zeichnet sich durch eine hervorragende Haltbarkeit aus.

Es sind auch neue Kartoffelsorten bekannt, die von niederländischen Spezialisten gezüchtet wurden. Sorten
Zuvor zeigten Sante, Eba, Romano, Estima, Condor und Agria die besten wirtschaftlich wertvollen Merkmale: hoher Ertrag, Resistenz gegen verschiedene Kartoffelkrankheiten, gute Haltbarkeit und ausgezeichneter Geschmack.


Schau das Video: Kartoffeln anbauen im Beet - ich habe noch ein Plätzchen gefunden ;- (Januar 2022).