Ebenfalls

Apfelrote Milbe, Foto und Beschreibung, wie man die Ausbreitung loswird und verhindert

Apfelrote Milbe, Foto und Beschreibung, wie man die Ausbreitung loswird und verhindert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wissenschaftler-Akarologen behaupten, dass weltweit etwa 50.000 Arten von Zecken verbreitet sind. Es ist nicht überraschend, dass Gärtner regelmäßig die Invasion dieser Schädlinge beobachten müssen. Apfelrot und Spinnmilben stellen eine große Gefahr für den Garten dar.

Inhalt:

  • Fruchtmilben, Foto und Beschreibung
  • Symptome einer Niederlage
  • Wichtige Punkte der Zeckenentwicklung, die Gärtner berücksichtigen müssen
  • So verhindern Sie die Ausbreitung
  • Wie man Zecken mit Volksmethoden loswird
  • Chemische Schutzmittel

Fruchtmilben, Foto und Beschreibung

Sie gehören zu den häufigsten Schädlingen von Gartenbäumen. Aufgrund des speziellen Piercing-Cutting-Mundapparats ziehen die Milben Säfte aus den Blättern, was zu Welken und Tropfen der letzteren führt. Die betroffenen Früchte werden kleiner und falten.

Starker Befall des Gartens kann zum Verlust von mehr als einem Drittel der Ernte führen.

Wie eine apfelrote Zecke aussieht, kann man nur auf einem Foto oder unter einer Lupe sehen, weil es ist sehr klein, die Länge eines Erwachsenen beträgt 0,3 - 04 mm, Männer sind kleiner als Frauen.

Es ist ein Polyphage, der sich vom Saft von Vertretern verschiedener Pflanzenfamilien ernähren kann: Rosenkranz, Ulme, Buche, Birke, Walnuss. Es betrifft alle Obstbäume, Rosen, Zimmerpflanzen.

Es kann sich bisexuell und parthenogenetisch vermehren. Die Anzahl der Generationen pro Jahr beträgt:

  • 7-9 Generationen in warmen Klimazonen;
  • unter kühlen Bedingungen - von 3 bis 4.

Das Weibchen legt 60 bis 150 Eier pro Saison. Nur Eier, die von Frauen gelegt wurden, überwintern. Erwachsene und Larven sterben mit Beginn des Winters.

Fortpflanzung, Entwicklung, Ernährung der roten Apfelzecke erfolgt bei einer Temperatur von ca. +21 ° C, die Entwicklung stoppt bei einer Temperatur von + 8 ° C.

Das Leben eines Spinnentierschädlings besteht aus 4 Phasen:

  • Eier;
  • Larven;
  • Nymphen;
  • imago.

Die Körperform von Erwachsenen ist oval, die Farbe ist von hellrot bis kirsch, es gibt schwarze Flecken an den Seiten. Eier und Larven haben eine rote Farbe unterschiedlicher Intensität. Im Nymphenstadium erhalten sie eine gelblich-braune oder rotbraune Farbe.

Sie führen einen sitzenden Lebensstil, hohe Überlebensraten werden durch die Fähigkeit sichergestellt, sich an die extremsten Lebensbedingungen in einer der Klimazonen anzupassen.

Sehen wir uns ein interessantes Video über die rote Apfelmilbe an:

Symptome einer Niederlage

Sie können das Vorhandensein einer roten Apfelmilbe auf Bäumen durch das Auftreten zahlreicher Lichtpunkte auf den betroffenen Blättern feststellen. Sie machen sich besonders in der Nähe der Venen bemerkbar. Die Blätter selbst nehmen eine grau-rote Farbe an und sehen aus, als wären sie mit Straßenstaub bedeckt.

Blumen, Triebe, Früchte, saftige Triebe können vom Schädling befallen sein. Die Larven leben und ernähren sich vom unteren Teil der Blätter.

Bei sorgfältiger Untersuchung der Obstbäume ist es nicht schwierig, einen Zeckenbefall festzustellen.

Die Besiedlung von Zecken beginnt im inneren Teil der Baumkrone und bewegt sich dann höher entlang des Stammes. Eine stark betroffene Pflanze kann eine rosafarbene oder rötliche Färbung annehmen. Schäden und Laubfall können dazu führen, dass der Baum bis zu 40% seines Chlorophylls verliert.

Wichtige Punkte der Zeckenentwicklung, die Gärtner berücksichtigen müssen

Die weibliche Zecke legt täglich 2 bis 4 Eier. Der Legevorgang dauert bis zum Spätherbst und endet, wenn die Temperatur auf + 9 ° C abfällt. Der Schädling überwintert im Stadium der Eier, die in Rissen in der Rinde, an der Basis des Wachstums, in Gabeln von Zweigen, in Knotenrillen gelegt werden.

Ab der zweiten Sommerhälfte legen die Weibchen Eier, die für die Überwinterung geeignet sind.

Die Larven treten Ende April bis Anfang Mai mit dem Einsetzen der Wärme aus den Eiern aus, sobald sich die Knospen zu öffnen beginnen. Das Auftreten erwachsener Frauen tritt Ende Mai auf, nach einigen Tagen können sie Nachkommen vermehren.

Im Gegensatz zu anderen Schädlingsarten bildet die weibliche rote Apfelzecke keine Spinnweben.

Wenn die Bedingungen günstig sind, vergehen vom Legevorgang nicht mehr als 7 Tage bis zur Bildung eines Erwachsenen, der sich von Pflanzensaft ernährt.

So verhindern Sie die Ausbreitung

Sie können eine massive Zerstörung des Gartens vermeiden, wenn Sie die Regeln der Baumpflege einhalten:

  • im Herbst sollten alle abgefallenen Blätter von den Stämmen entfernt werden;
  • Mit einer Metallbürste müssen die schuppigen Reste der alten Rinde entfernt werden.
  • alte und trockene Zweige sollten geschnitten und verbrannt werden.

Dadurch werden die Orte der zukünftigen Überwinterung neuer Generationen des Schädlings zerstört.

Fanggürtel, die eine relativ große Anzahl von Schädlingen sammeln, sind wirksam. Sie müssen systematisch mit kochendem Wasser behandelt werden, um Spinnentiere und Insekten zu zerstören.

Feuchtigkeit und Kühle verhindern die Vermehrung der roten Apfelmilbe. Wir können das Wetter nicht beeinflussen. Das Bewässern des Baumes mit hoher Qualität, mindestens mehrmals pro Saison, liegt jedoch in der Macht der meisten Gärtner.

Wie man Zecken mit Volksmethoden loswird

Wenn nicht sehr viele Schädlinge entdeckt werden, können Sie versuchen, auf den Einsatz von Pestiziden zu verzichten.

Um eine Zecke abzutöten, wird eine starke Tabakinfusion verwendet, die durch Aufgießen von 1 kg Tabakstaub oder gehacktem Tabak in 10 Liter Wasser hergestellt wird. Die Infusion wird filtriert, weitere 10 Liter Wasser und 50 g Waschseife werden hinzugefügt, um die Haftung zu verbessern. Es ist ratsam, das Besprühen des Baumes nach einer Woche zu wiederholen.

Für die Verarbeitung von Bäumen wird auch eine Infusion von Kamille verwendet, für einen Eimer Wasser wird 1 kg getrocknetes Gras benötigt. Die Infusion wird 10 Stunden lang vorbereitet, filtriert und dann auf Bäume gesprüht. Der Vorgang sollte nach einer Woche wiederholt werden.

Chemische Schutzmittel

Ein massiver Befall mit der roten Apfelmilbe, insbesondere wenn die Ernte bedroht ist, erfordert den Einsatz von Insektiziden.

Die chemische Behandlung wird zweimal durchgeführt:

  • unmittelbar nach der Bildung von Eierstöcken;
  • einen Monat vor der geplanten Ernte.

Im Sommer und Frühling wird es auch praktiziert, Bäume mit Äthersulfonat (3 g Pulver pro 1 Liter Wasser) oder einer Lösung von kolloidalem Schwefel (10 g Pulver pro 1 Liter Wasser) mit 10 g Schwefel pro Liter zu besprühen Wasser).

Wenn im Garten eine Massenreproduktion von Zecken gefunden wird, wird keine Behandlung mit Pyrethroid-Medikamenten gegen die Apfelwickler durchgeführt.

Bei drohender Schädlingsbefall werden Behandlungen mit spezifischen Akariziden empfohlen:

  • Demitan,
  • Apollo,
  • Nissoran,
  • Neoron.

Bei schweren Schäden haben Insektoacarizide eine gute Wirkung:

  • Fufanon,
  • Fitoverm,
  • Danadim.

Eine chemische Verarbeitungsmethode wird ebenfalls angewendet, die Bäume werden besprüht (gewaschen):

  • Pyrethroide
  • Organophosphorverbindungen,
  • Mineralöle.

Mögliche Anwendung gegen Schädlinge von biologischen Pestiziden auf der Basis von Avermectinen.

Sehen wir uns ein hilfreiches Video zu wirksamen Methoden zur Schädlingsbekämpfung im Garten an:

Die apfelrote Milbe ist eine ernsthafte Bedrohung für Gartenbäume. Für den Menschen ist es völlig sicher, es ernährt sich nicht von Blut, der Kontakt mit diesem Spinnentier kann nur Allergien auslösen.


Schau das Video: 004 Milbenfallen - Kontrolle im Hühnerstall - Jensman and the Huhns (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Xanti

    Vielen Dank für die wertvollen Informationen. Ich habe das ausgenutzt.

  2. Bronson

    Entschuldigung, ich habe diesen Satz entfernt

  3. Bragar

    der Satz bemerkenswert

  4. Faegal

    mehr Details bitte



Eine Nachricht schreiben