Ebenfalls

Anbau von Safran auf freiem Feld sowie in Töpfen, Pflanzensorten und deren medizinischen Eigenschaften

Anbau von Safran auf freiem Feld sowie in Töpfen, Pflanzensorten und deren medizinischen Eigenschaften


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Safran ist eine sehr schöne, zarte Blume, die seit langem für ihre wohltuenden Eigenschaften und kulinarischen Qualitäten bekannt ist. Der Anbau von Safran erfordert bestimmte agronomische Fähigkeiten, aber Sie müssen noch einige Regeln für die Pflege kennen.

Inhalt:

  • Safran, Beschreibung der Pflanze und Foto
  • Sorten, wo es wächst
  • Nützliche Eigenschaften, was ist der Wert der Pflanze
  • Wachsender Safran: Wann man Knollen pflanzt, Pflegeempfehlungen
  • Schädlings- und Krankheitsbekämpfung
  • Wann die Glühbirnen ausgraben
  • Safran als Geschäft anbauen
  • Dekorativer Safran
  • Wachsender Safrankrokus drinnen

Safran, Beschreibung der Pflanze und Foto

Die Pflanze hat einen zweiten, gebräuchlicheren Namen - Krokus.

Beschreibung der Kultur:

  • Die Pflanze gehört zur Familie der Iris.
  • Knollenbauchkultur. Der Durchmesser der Glühlampe beträgt nicht mehr als drei Zentimeter. Die Form ist abgeflacht, abgerundet.
  • Der Stiel ist schlecht entwickelt. Die Blätter sind aufrecht und linear. Das Laub wächst normalerweise vor der Blüte und nachdem die Knospen verdorrt sind.
  • Die Blütenstände sind einzeln, länglich, halboffen und bis zu acht Zentimeter hoch. Eine Zwiebel wächst von zwei auf drei Knospen.

Krokusse werden nach Farbe in zwei Typen unterteilt:

  • blau blühend, in diesem Fall reicht die Farbpalette von lila bis lila;
  • gelbblütig, es gibt eine Farbe von hellgelb bis hellrot.

Lila Krokusse sind bei uns häufiger.

Die Safranfrucht ist ein Drei-Nest-Kasten, der kleine Samen enthält.

Das bereitgestellte Foto zeigt deutlich die Zartheit und Leichtigkeit der Blume.

Sorten, wo es wächst

Es gibt weltweit bis zu achtzig Arten und etwa 300 Sorten. Die Pflanze ist mehrjährig, in asiatischen und europäischen Ländern weit verbreitet und wächst auf Wiesen und Steppen.

Krokusse sind in der Natur weniger verbreitet und werden daher unabhängig für industrielle Zwecke angebaut, insbesondere im Iran, in Spanien und in Indien.

Alle Typen sind in zwei Klassen unterteilt:

  • Frühling;
  • Herbst.

Die häufigsten Sorten sind:

  • Crocus vernus oder Spring: Pallas, Jubilee, Pickwick, Agnes;
  • Saffron Golden: Beauty Cream, Blue Bonnet;
  • Krokus der Schöne: Cassiope, Albus, Pallux;
  • Salbei Thomasin (Sorten: Ruby Giant, Bare People;
  • Crocus biflorus oder zweiblütig;
  • Salbei Banat;
  • Krokus schmalblättrig;
  • Crocus Korolkov;
  • Safran gestreift.

Diese Pflanzen wachsen gut in einem Sommerhaus oder in Blumentöpfen unter Innenbedingungen.

Nützliche Eigenschaften, was ist der Wert der Pflanze

Getrocknete Safranblüten werden häufig zum Kochen verwendet.

Dieses Gewürz gilt als das teuerste und raffinierteste, es hat einen angenehmen bittersüßen Geschmack. Es wird für Gemüse, Fleisch und sogar Dessert verwendet.

Diese Kultur hat heilende Eigenschaften und wird zur Behandlung der folgenden Krankheiten verwendet:

  • Leberversagen;
  • Unfruchtbarkeit;
  • Atemwegserkrankungen;
  • in Verletzung der Aktivität des Zentralnervensystems;
  • mit der Bildung von Akne;
  • mit Depressionen;
  • bei Störungen im Verdauungstrakt.

Bei allem, was Sie wissen müssen, wann Sie aufhören müssen, zumal das Gewürz sehr teuer ist.

Sehen wir uns ein Video über die Vorteile von Safran an und erfahren Sie, welche Vorteile der Verkauf von Safran bietet:

Wachsender Safran: Wann man Knollen pflanzt, Pflegeempfehlungen

Eine Pflanze der Frühlingsklasse wird näher an September-Oktober gepflanzt. Die Tiefe des Lochs beträgt fünf bis zehn Zentimeter.

Die Herbstkrokusart wird Ende Juli oder Anfang August und bis September gepflanzt. In diesem Fall beträgt die Tiefe des Lochs acht bis zehn Zentimeter. In beiden Fällen erfolgt die Pflanzung in einem Abstand von zehn Zentimetern voneinander. Ein sonniger Bereich wird genutzt, Halbschatten ist erlaubt.

Pflegetipps:

  • Mäßige Bewässerung.
  • Der zuerst befruchtende, zersetzte Humus wird als Top-Dressing gedüngt, und dann werden regelmäßig Mineralstoffzusätze eingeführt.
  • Die Pflanze wird alle 3-5 Jahre durch Pflanzen vermehrt.

Sehen wir uns ein nützliches Video über das Pflanzen und Züchten von Safran an:

Schädlings- und Krankheitsbekämpfung

Krokusse fressen Schnecken, Maulwürfe, Raupen und Mäuse. Es ist notwendig, die Schnecken mit speziellen Substanzen zu behandeln, Sie können Raupen loswerden, indem Sie im Frühjahr Larvenpuppen sammeln, und um den Befall von Mäusen zu vermeiden, wird das Pflanzen von der Grasnarbe weg durchgeführt.

Die Pflanze leidet an Virus- und Pilzkrankheiten.

Zur Vorbeugung werden die Zwiebeln mit Fundazol behandelt, im Infektionsfall werden die Knollen verbrannt.

Wann Safranzwiebeln ausgraben

Die Zwiebeln werden während der Ruhezeit ausgegraben. Dies fällt normalerweise Mitte Juni, vielleicht etwas später.

Gärtner empfehlen, jedes Jahr eine solche Manipulation durchzuführen, um schwache oder kranke Knollen rechtzeitig zu bemerken.

Das gesammelte Material wird im Keller aufbewahrt.

Safran als Geschäft anbauen

Für Ihr eigenes Unternehmen ist Safran eine ideale Option, da es das teuerste Gewürz der Welt ist, wenn man bedenkt, dass die Kosten für den Anbau einer Ernte minimal sind.

Der Großhandelspreis reicht von vierhundertfünfzig bis siebenhundert Dollar pro Kilogramm.

Ein Kilogramm Narben, die in der Tat ein wertvoller Rohstoff sind, kann aus siebzigtausend Blumen gewonnen werden. Auf einem Hektar Land können bis zu zwanzig Kilogramm gesammelt werden.

Je mehr Land, desto besser ist es für den Eigentümer - der Gewinn wird größer sein. Darüber hinaus kann durch den Verkauf von Pflanzenmaterial ein Gewinn erzielt werden.

Dekorativer Safran

Betrachten Sie einige weitere dekorative Sorten:

Betrachten Sie einige weitere dekorative Sorten. Der Einfachheit halber werden wir sie in der Tabelle angeben.

SortennameBeschreibung und Funktionen
Krokus Suziatsky

Blütenhülle Durchmesser 4 Zentimeter.

Stiel bis zu 10 Zentimeter hoch.

Die Blüte ist lila oder gelb.

Die Blütezeit ist Anfang April.

Safran Heuffeliana

Stängelhöhe bis zu zwanzig Zentimetern.

Knospenfarbe: lila, lila oder weiß.

Löst sich von März bis April auf

Safrangelb

Der Stiel ist sechs Zentimeter hoch.

Die Blüte ist orange, golden, es gibt lila Streifen.

Blüte wird im April beobachtet

Wachsender Safrankrokus drinnen

Krokus wächst gut zu Hause.

Es gibt ein paar Nuancen:

  • Verwenden Sie hochwertige Samen.
  • Stellen Sie den Topf auf die Südseite des Hauses.
  • Beachten Sie das Temperaturregime (plus 18 plus 20 Grad).
  • Gleichzeitig können bis zu zehn Zwiebeln in einen Topf gepflanzt werden. Vor diesem Hintergrund lohnt es sich, die geeignete Größe und Tiefe des Blumentopfs zu wählen.
  • Gießen und füttern Sie die Blume rechtzeitig.

Sofern alle Empfehlungen befolgt werden, sollte es keine Probleme mit dem Krokusanbau geben.

Safran ist also eine Blume, die nicht nur mit ihrer Schönheit gefällt, sondern auch eine gute Option für das Geschäft ist.

Ein weiterer Vorteil der Blume sind die einfachen Regeln für das Wachsen und die weitere Pflege.


Schau das Video: Safran Krokus setzen (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Ruodrik

    Jetzt kann ich nicht an der Diskussion teilnehmen - es gibt keine Freizeit. Ich werde frei sein - ich werde definitiv meine Meinung zum Ausdruck bringen.

  2. Holman

    Ich finde, du hast nicht Recht. Ich kann es beweisen.

  3. Haralambos

    Auf unserer Website können Sie Ihr astrologisches Horoskop sowohl für einen bestimmten Tag als auch für eine Woche im Voraus erhalten. Wir können mit Genauigkeit sagen, welche Berufe für Sie geeignet sind und wo Sie erfolgreich sind und Ihr Karrierewachstum.

  4. Voodoorg

    Ich mag deine Idee. Bieten Sie an, eine allgemeine Diskussion vorzunehmen.

  5. Acel

    Von den Schultern! Silbere Brücke! Besser!



Eine Nachricht schreiben