Ebenfalls

Ofengebackene Kartoffeln, ganz und Keile, mit Käse, Mayonnaise und Knoblauch, Landhausstil

Ofengebackene Kartoffeln, ganz und Keile, mit Käse, Mayonnaise und Knoblauch, Landhausstil


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses Gericht wird nach vielen Rezepten zubereitet, und in jedem Fall erweist sich der Geschmack dieses Gerichts als besonders appetitlich.

Ofenkartoffeln sind eines der beliebtesten Gerichte in der traditionellen Küche verschiedener Nationalitäten. Gebacken, ob mit Käse, Schmalz oder Knoblauch, wird oft zum Markenzeichen eines Abendessens.

Anfänger und erfahrene Köche sollten sich bewährte Rezepte genauer ansehen, die einen minimalen Aufwand an Zeit und Mühe erfordern.

Inhalt:

  • Welche Kartoffeln eignen sich zum Backen, wie man sie zubereitet
  • Ganze Ofenkartoffeln im Ofen
  • Knoblauch Ofen Kartoffel Rezept
  • Kartoffeln im Ofen mit Mayonnaise, Käse kochen
  • Kartoffeln im Ofen in Scheiben und Scheiben
  • Wie man leckere Ofenkartoffeln macht
  • Rustikale Kartoffeln im Ofen

Welche Kartoffeln eignen sich zum Backen, wie man sie zubereitet

Das Wichtigste für Kartoffeln ist die Stärke, die die gebackenen Knollen so lecker, krümelig und aromatisch macht. Auf dem Territorium unseres Landes ist Zhuravlinka die stärkste Sorte. Sineglazka, Red Scarlet, Rosara und Bellarosa sind ebenfalls geeignet.

Gute zum Backen geeignete Kartoffeln zeichnen sich aus durch:

  • starke dichte Knollen;
  • glatte und ebenmäßige Haut ohne Mängel;
  • Mangel an grüner Pigmentierung (Solanin), die unsicher ist;
  • durchschnittliche Fruchtgrößen;
  • hartes Fruchtfleisch (weich und feucht, enthält höchstwahrscheinlich Nitrate).

Kochfunktionen

Um das Abendessen schmackhaft zu machen, sollten Sie beim Kochen von Kartoffeln verantwortungsbewusst vorgehen, da es neben der richtig gewählten Backtemperatur noch einige andere wichtige Nuancen gibt.

Geheimnisse köstlicher Ofenkartoffeln:

  • Das Wichtigste ist, die „richtigen“ Knollen auszuwählen.
  • Es lohnt sich, die Früchte sofort mit faulen und gekeimten zu verwerfen.
  • Zum Backen benötigen Sie ganze Früchte ohne Fehler, damit die Fehler nicht herausgeschnitten werden müssen.
  • Um die Kartoffeln gleichmäßig zu backen, müssen Sie Knollen von ungefähr derselben Größe und derselben Sorte nehmen.
  • Eine Sorte, deren Kochen lange dauert, sollte besser nicht 5-7 Minuten lang in kochendem Wasser verwendet oder vorgekocht werden.
  • Die Backsauce sollte den Kartoffeln helfen, schnell zu kochen, daher ist es ratsam, keinen Tomatensaft oder unverdünnte Tomatenmark zu verwenden. Ideal für Mayonnaise, Sauerrahm, Sahne.
  • Wenn die Kartoffeln zuerst gekocht werden müssen, sollte die Hitze auf dem Herd minimal sein und das Wasser in der Pfanne sollte kontinuierlich kochen.
  • Wenn das Rezept Fleisch enthält, müssen Sie berücksichtigen, dass das Kochen länger dauert. Keine der Zutaten in der Schüssel sollte gebacken oder trocken sein.

Ofenkartoffeln neigen dazu, eine lockere Textur zu haben.

Sie können es in einem einfachen Induktionsherd, auf dem Grill, auf dem Grill, am offenen Feuer backen.

Wenn die Knollen ganz gekocht sind, ist es ratsam, sie mit einer Gabel zu durchstechen, damit überschüssiger Dampf aus ihnen austritt. Die optimale Temperatur zum Kochen beträgt 190-200 Grad.

Ganze Ofenkartoffeln im Ofen

Ofenkartoffeln gelten als das diätetischste Gericht dieses Gemüses. Darüber hinaus behalten die Knollen die maximale Menge an Vitaminen, so dass dieses Rezept für diejenigen relevant ist, die auf Diät sind.

Was du brauchst:

  • 300 g junge Kartoffeln, vorzugsweise nicht groß;
  • 3 EL. Esslöffel Öl, es ist besser, kaltgepresste Oliven zu verwenden.

Schritt-für-Schritt-Kochoption:

  • Waschen Sie die Kartoffeln gründlich unter fließendem Wasser. Es ist ratsam, junge Knollen nicht zu schälen.
  • Übertragen Sie die Früchte auf ein Backblech, beträufeln Sie mit Öl. Schmiere jede Frucht mit deinen Händen.
  • Legen Sie die Kartoffeln in einen vorgeheizten Ofen. 30-40 Minuten backen, Temperatur 180 Grad.
  • Das fertige Gericht mit Salz, schwarzem Pfeffer und Kräutern bestreuen.

Knoblauch Ofen Kartoffel Rezept

Kartoffeln im Ofen sind lecker und aromatisch, wenn Sie frischen Knoblauch und Kräuter hinzufügen. Ein solches Gericht erweist sich als so nützlich wie möglich, da die gebackenen Knollen ihre nützlichen Eigenschaften behalten.

Erforderliche Produkte:

  • 800 g junge Kartoffeln;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • ein Bündel getrockneter Rosmarin;
  • 80 ml Pflanzenöl;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Grobes Salz.

Rezept:

  • Die Kartoffeln sollten gespült und auf einem Papiertuch getrocknet werden.
  • Den Knoblauch in Nelken teilen. Sie müssen nicht alles reinigen, sondern nur zwei Zähne.
  • Gießen Sie das Öl in eine Schüssel und drücken Sie 2 Knoblauchzehen hinein. Fügen Sie zwei Prisen Rosmarin hinzu.
  • Die Kartoffeln in eine Auflaufform geben. Legen Sie Knoblauchzehen zwischen die Knollen. Aufpeppen. Salz. Mit Rosmarin bestreuen.
  • Mit gewürztem Öl beträufeln und mit den Händen umrühren, so dass jede Knolle in Öl ist.
  • Schicken Sie die Kartoffeln für 40 Minuten bei 200 Grad in den Ofen.

Kartoffeln im Ofen mit Mayonnaise, Käse kochen

Dieses einfache Rezept hilft Ihnen dabei, Ihr Tagesmenü zu diversifizieren, und ist auch eine großartige Option für die Behandlung von Gästen.

Es ist unmöglich, solch köstlichen Kartoffeln mit einer goldbraunen Kruste zu widerstehen. Sie können dem Rezept nach eigenem Ermessen Gewürze und Kräuter hinzufügen. Die Methode zum Schneiden der Knollen kann ebenfalls variieren.

Zutaten:

  • 0,5 kg mittelgroße Kartoffeln;
  • 4 EL. Löffel provenzalische Mayonnaise;
  • 2 Eier;
  • 170 g Käse;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 2 EL. Esslöffel Pflanzenöl;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack.

Kochmöglichkeit:

  • Knollen und Käse reiben und in getrennten Schalen anrichten. Den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse geben.
  • Ein Ei schlagen und mit 1 Löffel Mayonnaise mischen, umrühren.
  • Die Hälfte des geriebenen Käses mit der Ei-Mayonnaise-Masse mischen und zu den Kartoffeln geben.
  • Eine Auflaufform mit Öl einfetten, die Kartoffeln gleichmäßig darauf legen.
  • Mischen Sie den zweiten Käse mit dem zweiten Ei und schwarzem Pfeffer. Diese Mischung in einer Auflaufform über die Kartoffeln verteilen.

Das Gericht muss 45 Minuten bei einer Temperatur von 190 Grad gebacken werden. Wenn die Kartoffeln mit Käse und Mayonnaise fertig sind, erscheint eine appetitliche goldene Kruste auf der Oberfläche.

Sehen wir uns ein nützliches Video an:

Kartoffeln im Ofen in Scheiben und Scheiben

Dieses Rezept gilt als bewährtes altes französisches Gericht. In der französischen Provinz heißt es Dauphinua. Ende des 19. Jahrhunderts hieß das Gericht Pariser Kartoffel und wurde normalerweise von Bauern zubereitet.

Dann erschien das Wurzelgemüse gerade in Frankreich, und die Behörden führten es in die Hauptnahrungsmittel ein, um die Probleme des Hungers zu lösen. Trotz der Einfachheit des Rezepts können solche Kartoffeln für ein festliches Fest serviert werden.

Erforderliche Produkte:

  • 10 mittelstarke Kartoffeln;
  • 120 g Hartkäse;
  • 1 Ei;
  • 200 ml Sahne oder Fettmilch;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 90 g Butter;
  • eine Prise Muskatnuss;
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Schritt für Schritt kochen:

  • Nach dem Rezept ist es ratsam, nicht junge, sondern alte Knollen mit hohem Stärkegehalt einzunehmen. Sie müssen gespült und getrocknet werden. 5 Kartoffeln müssen in dünne Scheiben geschnitten werden, die restlichen 5 in 5 mm dicke Scheiben.
  • Käse mit Knoblauch auf einer dünnen Reibe reiben.
  • Kombinieren Sie Milch oder Sahne mit einem Ei, fügen Sie ein wenig Salz hinzu und mischen Sie.
  • Die Hälfte des geriebenen Käses mit Kartoffeln, Salz und schwarzem Pfeffer mischen. Auf Wunsch können Thymian und Rosmarin hinzugefügt werden.
  • Gießen Sie die Ei-Milch-Mischung ein und rühren Sie um.
  • Verteilen Sie die resultierende Masse gleichmäßig auf der Auflaufform. Mit dem restlichen Käse bestreuen.
  • Schneiden Sie die Butter in kleine Quadrate und legen Sie sie auf die Kartoffeln.
  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und 45 Minuten darin backen.
  • Damit die Kartoffeln innen gebacken und nicht oben verbrannt werden, kann die Form oben mit Folie abgedeckt und 10 Minuten vor dem Fertigstellen des Gerichts entfernt werden.

Wie man leckere Ofenkartoffeln macht

Damit das Wurzelgemüse in seiner Uniform schmackhaft ist, müssen Sie die richtigen Knollen mit einer dünnen Schale auswählen. Die Form des Gemüses sollte länglich sein.

Es ist ratsam, die Knollen der gleichen Größe zu backen. Vor dem Kochen müssen die Kartoffeln gründlich unter fließendem Wasser gewaschen und mit einer steifen Bürste unter Zusatz von Soda eingerieben werden.

Zutaten:

  • 10 Kartoffeln;
  • 2 EL. Esslöffel Pflanzenöl;
  • Salz und Gewürze nach Wunsch.

Kochmöglichkeit:

  • Legen Sie Pergamentpapier auf ein Backblech.
  • Verteilen Sie die Kartoffeln in einiger Entfernung voneinander.
  • Schmieren Sie jede Knolle mit Pflanzenöl. Sie können mit Salz bestreuen.
  • Backen Sie die Knollen 40-50 Minuten bei einer Temperatur von 200 Grad.

Wenn die Kartoffeln richtig gebacken sind, ist die Kruste knusprig und das Fruchtfleisch bröckelig und saftig. Sie können ein solches Gericht mit frischem oder eingelegtem Gemüse und Salaten servieren.

Kartoffeln im Landhausstil im Ofen

Der Name des aromatischen Gerichts wird als reiner Marketingtrick angesehen, dies mindert jedoch nicht die Beliebtheit der auf diese Weise zubereiteten Kartoffeln.

Die Firma McDonald's beschloss, „Kartoffelschnitze“ auf den russischen Markt zu bringen, aber der Name erwies sich als zu lang und nicht sehr attraktiv. Daher wurden die "Scheiben" durch die klingende "Dorfkartoffel" ersetzt.

Erforderliche Produkte:

  • 1 kg kleine bis mittelgroße Kartoffeln;
  • 2 EL. Esslöffel Sonnenblumen- oder Olivenöl;
  • 2 Prisen Salz;
  • 2 EL. Esslöffel trocken gehackter Paprika.

Kochmethode:

  • Der erste Schritt besteht darin, den Ofen so einzuschalten, dass er sich auf 250 Grad erwärmt.
  • Decken Sie das Backblech mit Backpapier oder Pergamentpapier ab.
  • Kartoffeln schälen und abspülen. Trocknen Sie die Knollen auf einem Papiertuch. Jeweils in 4 Stücke schneiden. Wenn sich auf den Scheiben Feuchtigkeit befindet, müssen sie auf Papier übertragen werden, damit sie vollständig trocken werden.
  • Legen Sie die Keile in eine Schüssel. Mischen Sie sie mit Butter, Paprika und Salz. Jedes Stück sollte mit Gewürzen bedeckt sein.
  • Die Scheiben in einem Abstand von 5-10 Millimetern auf einem Backblech verteilen. Es ist ratsam, das Backblech in den Ofen auf dem mittleren Rost zu legen.

Kartoffeln im Landhausstil 30 Minuten bei 200 Grad kochen. Lassen Sie das Gericht nach dem Kochen etwas abkühlen und servieren Sie es.

Lesen Sie mehr über das Kochen von Kartoffeln, die im Ofen im dörflichen Stil gebacken wurden - im Video:

Kartoffelkenner werden den Geschmack dieser einfach zubereiteten Rezepte lieben.

Ofenkartoffeln können auf viele Arten gekocht werden, aber in beiden Fällen gelten sie als sichere Wahl für das tägliche Abendessen und den festlichen Tisch.


Schau das Video: Schweinerippchen im Ofen Sehr gut #80 (Kann 2022).