Ebenfalls

Goldene Wurzel, medizinische Eigenschaften, Verwendung für Kinder, Frauen und Männer, nützliche Rezepte

Goldene Wurzel, medizinische Eigenschaften, Verwendung für Kinder, Frauen und Männer, nützliche Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie haben vor nicht allzu langer Zeit die Vorteile und medizinischen Eigenschaften der goldenen Wurzel kennengelernt. Die Pflanze wurde in der Kosmetik, Medizin und sogar beim Kochen eingesetzt.

Vor dem Gebrauch müssen Sie sich jedoch mit den Kontraindikationen und Anweisungen vertraut machen, um den Körper nicht zu schädigen.

Eigenschaften:

  • Rhodiola rosea, Beschreibung der Pflanze, wie sie auf dem Foto aussieht
  • Zutaten und positive Eigenschaften
  • Warum ist die goldene Wurzel für Frauen nützlich, wie sie in der Gynäkologie verwendet wird?
  • Wann wird empfohlen, die goldene Wurzel für Männer zu verwenden?
  • Volksheilmittel Rezepte mit einer goldenen Wurzel
  • Welche Eigenschaften hat die Tinktur?
  • Wie man Alkohol Tinktur richtig macht
  • Die Verwendung von Rhodiola rosea zur Behandlung von Kindern und während der Schwangerschaft
  • In welchen Fällen ist die Verwendung kontraindiziert

Rhodiola rosea, Beschreibung der Pflanze, wie sie auf dem Foto aussieht

Die goldene Kräuterwurzel hat zwei weitere Namen: Sibirischer Ginseng und rosa Rhodiola (erhielt diesen Namen aufgrund seines Aussehens).

Beschreibung und Eigenschaften:

  • Die Pflanze ist mehrjährig und zweikeimblättrig.
  • Das Wurzelsystem ist dick und mächtig. Die Hauptwurzel ist mit zusätzlichen Anhängen übersät.
  • Enthält mehrere Stängel gleichzeitig (von zwei bis fünfzehn Stück). Der Stiel ist aufrecht und nicht verzweigt. Wächst bis zu maximal fünfzig Zentimeter.
  • Die Blätter sind länglich, eiförmig oder elliptisch (in seltenen Fällen werden sie scharf).
  • Gelbe Knospen, viele Blütenstände.
  • Die Früchte sind grün und klein.
  • Lebensraum - Rasenflächen, in der Nähe von Seen oder Flüssen. Es kann an anderen Orten mit hoher Luftfeuchtigkeit wachsen.
  • Bitterer Geschmack, Viskosität ist vorhanden. Im frischen Zustand ähnelt der Geruch der Wurzel dem einer Rose.

Zutaten und positive Eigenschaften

Die Wurzel enthält viele aktive biologische Substanzen:

  • Kohlenhydrate;
  • essentielle Öle;
  • Alkohole;
  • Steroide;
  • Alkaloide;
  • Phenole;
  • Tannine;
  • Mangan;
  • Silber-
  • Zink;
  • Kupfer;
  • Flavonoide;
  • Bernsteinsäure, Oxalsäure, Äpfelsäure und Zitronensäure;
  • Terpenoide.

Dank dieser Substanzen wirkt sich dies positiv auf das Zentralnervensystem aus. Die Effizienz steigt, das Gedächtnis und die Konzentration verbessern sich. Es wirkt sich günstig auf alle Prozesse des Gehirns aus.

Die Pflanze wird auch in folgenden Fällen eingesetzt für:

  • Stärkung des Immunsystems.
  • Abbau der Fettmasse.
  • Blutdruck stabilisieren.
  • Verbesserung der Prozesse des Verdauungstraktes.
  • Zerstörung von Krankheitserregern.
  • Entzündungen beseitigen.
  • Verbesserung des Zustands der Blutgefäße.
  • Entfernt Giftstoffe aus dem Körper, beseitigt die Tabakabhängigkeit.
  • Wenn Krebs entdeckt wird, wird er verwendet, um das Wachstum von Metastasen zu stoppen.
  • Aktiviert die Leistung des endokrinen Systems.
  • Wird als Verjüngungsmittel verwendet.
  • Reduziert den Zucker und erhöht den Blutsauerstoff.
  • Es wirkt entzündungshemmend und heilend und wird zur Behandlung von Hautläsionen eingesetzt.
  • Es kann verwendet werden, um Erwachsene jeden Geschlechts und Kinder eines bestimmten Alters zu behandeln. Bevor Sie jedoch mit der medizinischen Therapie beginnen, müssen Sie die Details vom Arzt erfahren und die Vor- und Nachteile berücksichtigen.

Sehen wir uns ein Video über die goldene Wurzel und ihre medizinischen Eigenschaften an:

Warum ist die goldene Wurzel für Frauen nützlich, wie sie in der Gynäkologie verwendet wird?

Die goldene Wurzel in der Gynäkologie wird als zusätzliche Therapie bei der Diagnose von Vaginitis und Kolpitis eingesetzt.

Rhodiola rosea ist besonders nützlich in den Wechseljahren, wenn die Produktion vieler Sexualhormone im weiblichen Körper aufhört. Dadurch leidet die Vaginalschleimhaut, was zu einem brennenden Gefühl und Trockenheit führt. Es führt auch zu einer bakteriellen Infektion, die durch die goldene Wurzel beseitigt werden kann.

Tannine stellen das Schleimsystem wieder her, auf seiner Oberfläche bildet sich ein spezieller Film, der vor Entzündungsprozessen und der Ausbreitung von Bakterien schützt.

Sibirischer Ginseng wird auch in der Gynäkologie als starkes Schmerzmittel sowie für antimikrobielle und antimykotische Wirkungen eingesetzt.

Wenn Sie warme Bäder verwenden, die auf einem Abkochen der goldenen Wurzel basieren, können Sie die Säure-Base-Umgebung der Vagina schnell wiederherstellen.

Sie können das Kraut nur auf Empfehlung eines Frauenarztes verwenden, Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich. Besondere Sorgfalt ist bei der Geburt und Fütterung erforderlich.

Wann wird empfohlen, die goldene Wurzel für Männer zu verwenden?

Bei Männern wird sibirischer Ginseng verwendet:

  • zur Behandlung des Intimbereichs;
  • mit einer Erkrankung des Urogenitalsystems;
  • sexuelle Aktivität zu erhöhen;
  • beim Nachweis von Krebswachstum;
  • bakterielle Infektion.

Dieses pflanzliche Heilmittel macht den männlichen Körper widerstandsfähig gegen körperliche Aktivität, stärkt das Immunsystem und den Muskeltonus. Das Kraut ist für Sportler indiziert. Nach ein paar Stunden ist das Blut mit Sauerstoff gesättigt und die Anzahl der roten Blutkörperchen nimmt zu, was zusätzliche Energie verursacht. Der Körper wird widerstandsfähiger.

Sie sollten sich nicht von einem homöopathischen Mittel mitreißen lassen, das auf der goldenen Wurzel basiert, da seine Wirkung ziemlich stark ist.

Volksheilmittel Rezepte mit einer goldenen Wurzel

Unkonventionelle Methoden umfassen die Herstellung von Tinkturen, Abkochungen, Salben und Lotionen. Für die Herstellung eines Arzneimittels können Sie jeden Teil der Pflanze verwenden: Wurzeln, Blüten, Laub und Stängel.

Hier sind einige Rezepte.

Verschreibungsnummer 1. Zweck: Behandlung von Entzündungen der Hornhaut, der Mundhöhle, der Wunden.

Kochprinzip:

  • Pro Liter Wasser werden 50 g Rhodiola rosea verwendet.
  • Das Produkt wird in einen Behälter gegossen und 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  • Dann wird es infundiert und abgekühlt. Verwenden Sie eine Lotionslösung.
  • Führen Sie den Eingriff mehrmals täglich durch und halten Sie die Lotion eine halbe Stunde lang auf der schmerzenden Stelle.

Verschreibungsnummer 2. Zweck: Heilung von Erkältungen, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts.

Anwendungsprinzip:

  • Pro Liter Wasser werden 20 Gramm Goldwurzel genommen.
  • 10 Minuten in einem Wasserbad kochen.
  • Gießen Sie das fertige Produkt in eine Thermoskanne und lassen Sie es einen Tag lang ziehen.
  • Vor Gebrauch filtern.
  • Trinken Sie einen großen Löffel bis zu dreimal täglich eine halbe Stunde vor Beginn der Mahlzeit.

Verschreibungsnummer 3. Zweck: Beseitigung von Blässe und Lethargie der Haut.

Kochprinzip:

  • Nehmen Sie für ein Glas kochendes Wasser einen Teelöffel sibirischen Ginseng und lassen Sie ihn eine Stunde lang bei Raumtemperatur ziehen.
  • Wischen Sie die Haut mit einer vorgefertigten Lösung täglich morgens und abends ab.

Teerezept

Zweck: Verbessert die Gehirnfunktion, das Glückshormon wird freigesetzt, hilft bei Depressionen und reduziert emotionalen Stress.

Kochmethode:

  • Für 2 Liter kochendes Wasser 1 Teelöffel der Hauptsubstanz.
  • Wickeln Sie den Behälter mehrere Stunden lang ein und belasten Sie ihn dann.
  • Mehrmals täglich als normalen Tee einnehmen.
  • Sie können Honig für den Geschmack hinzufügen.

Bevor Sie eines dieser Rezepte verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass keine Kontraindikationen vorliegen.

Welche Eigenschaften hat die Tinktur?

Alkoholtinktur hat entzündungshemmende, beruhigende und antidepressive Eigenschaften. Die Tinktur wird als Prophylaxe gegen Erkältungen mit Hypotonie zur Normalisierung des Blutdrucks und als Adaptogen verschrieben.

Da die Pflanze den Blutzucker gut senkt, kann die Tinktur bei Diabetes eingesetzt werden.

Die Tinktur wird zweimal täglich vor den Mahlzeiten mit 20 Tropfen eingenommen.

Es ist verboten, die Tinktur länger als 5 Tage einzunehmen, da eine Sucht möglich ist und die therapeutische Wirkung nicht mehr besteht.

Sehen wir uns ein Video über die Verwendung von Rhodiola rosea zur Behandlung verschiedener Krankheiten an:

Wie man Alkohol Tinktur richtig macht

Um Ihre eigene Alkoholtinktur zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Alkohol oder Wodka - 250 Gramm;
  • 25 Gramm trockene Wurzel.

Funktionsprinzip:

  • Mahlen Sie die Rohstoffe zusammen mit Blüten und Wurzeln zu einem pudrigen Zustand. Gießen Sie das Produkt mit Wodka und lassen Sie es 14 Tage in einem dunklen, kühlen Raum stehen. Sie können den Keller benutzen.
  • Vor der Einnahme abseihen.

Wenn eine Person an chronisch niedrigem Blutdruck leidet, konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie die Tinktur verwenden.

In diesem Fall wird empfohlen, fünf Tropfen einzunehmen und jeden Tag einen Tropfen zur Dosierung hinzuzufügen, wobei der Zustand zu beachten ist.

Die Verwendung von Rhodiola rosea zur Behandlung von Kindern und während der Schwangerschaft

In der pädiatrischen Heiltherapie kann Rhodiola angewendet werden, wenn das Kind 12 Jahre alt ist. Die Pflanze ist Kindern mit geringer Aktivität zugeordnet. Bei hyperaktiven Kindern kann das Kraut Angstzustände und Schlaflosigkeit verursachen.

Die goldene Wurzel wird vor dem 12. Lebensjahr nur bei häufigen Erkältungen oder bei Konzentrationsstörungen verschrieben.

Während des Studiums wird die Pflanze während Untersuchungen oder Tests entnommen, da die Wurzel die Gehirnfunktion verbessert und Stress abbaut.

Es gibt kein Behandlungsverbot beim Tragen eines Kindes.

Sie sollten jedoch keine Therapie selbst verschreiben, sondern den Arzt über alles informieren und Nebenwirkungen ausschließen.

In welchen Fällen ist die Verwendung kontraindiziert

Liste der Kontraindikationen:

  • Kinder bis zwölf Jahre;
  • Hypotonie;
  • häufige Kopfschmerzen, Migräne;
  • Erregbarkeit;
  • hohe Temperatur;
  • Schlaflosigkeit;
  • psychische Störungen im Zusammenhang mit Aggressionsanfällen;
  • Herzinsuffizienz und Herzerkrankungen.

In anderen Fällen ist es auch wichtig, Vorsicht walten zu lassen. Jeder Organismus kann auf Kräuter auf unterschiedliche Weise reagieren.

Die goldene Wurzel hat also viele heilende Eigenschaften. Sie können sie nach der Ernennung eines Spezialisten verwenden. Die Hauptsache ist, die Dosierung und den Behandlungsverlauf nicht zu erhöhen.
.


Schau das Video: Diese 30 Lebensmittel-Kombinationen klingen seltsam, bis du sie probierst . (Kann 2022).