Ebenfalls

Wie tief Kartoffeln zu pflanzen sind, hängt vom Zeitpunkt und den Pflanzmethoden ab

Wie tief Kartoffeln zu pflanzen sind, hängt vom Zeitpunkt und den Pflanzmethoden ab


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Ertrag von Gemüsepflanzen wird von vielen Faktoren beeinflusst: der Qualität des Saatguts, der Lufttemperatur, der rechtzeitigen Düngung und der Einhaltung der agrotechnischen Pflanz- oder Aussaatmethoden.

Diese Faktoren gelten auch für Kartoffeln. Ganz am Anfang müssen Sie sich für die Wahl der Sorte entscheiden, dann warten, bis Sprossen aus dem "Guckloch" sprießen, und erst dann in den vorbereiteten Boden pflanzen.

Um eine gute Ernte zu erzielen, sollte die Pflanztiefe beachtet werden. Wie tief sollten Sie Ihre Kartoffeln pflanzen, um eine gute Ernte zu erzielen?

Inhalt:

  • Vorbereitung von Boden und Pflanzenmaterial
  • Welche Kartoffeln eignen sich besser zum Pflanzen: klein oder groß?
  • Bis zu welcher Tiefe Kartoffeln unter einer Schaufel gepflanzt werden sollen, welche Faktoren sollten berücksichtigt werden?
  • Pflanztiefe der Kartoffeln in den Kämmen
  • Wie die Pflanztiefe hängt, hängt vom Zeitpunkt ab
  • So pflanzen Sie schnell Kartoffeln mit einem Kartoffelpflanzgefäß
  • Wie man Kartoffeln vor dem Winter unter Stroh pflanzt

Vorbereitung von Boden und Pflanzenmaterial

Müssen Knollen vorbereitet werden? Die Antwort ist eindeutig - ja. Tatsache ist, dass während des Herstellungsprozesses biologische Prozesse in den Knollen ausgelöst werden, wodurch Sprossen keimen und sich das Wurzelsystem entwickelt.

Die Herstellung von Knollen ermöglicht es Ihnen, unproduktives und befallenes Material zu verwerfen. So können Sie freundliche Triebe bekommen, eine gute Ernte.

Übliche Methoden, um Knollen für das Pflanzen vorzubereiten

Unabhängig von der gewählten Methode dauert die Saatbettbereitung etwa einen Monat.

KeimungDie Methode ist insofern gut, als sie eine schnelle Keimung fördert, was die Erntezeit erheblich näher bringt. Die Keimung wird als der effektivste Weg angesehen. Es kann trocken, nass oder kombiniert sein.
WelkenDas Wesentliche der Methode ist, dass die Knollen in einem warmen Raum in einer Schicht angeordnet sind. Durch das Verwelken verlieren sie einen Teil der Feuchtigkeit, was zum schnellen Auftreten von Sprossen beiträgt.
AufwärmenDie Methode ist gut, wenn Sie ein schnelles Erwachen erreichen müssen. Besonders wenn die Zeit gekommen ist und die Knollen im Keller noch nicht gekeimt sind. Das Erwachen im Notfall kann in 4-5 Tagen erreicht werden.

Welche Kartoffeln eignen sich besser zum Pflanzen: klein oder groß?

Nachdem wir die Antworten im Forum über die optimale Größe der Knollen untersucht und die wissenschaftliche Literatur berücksichtigt haben, können wir definitiv sagen, dass die Größe eine Rolle spielt.

Zu kleine Knollen ergeben nur sehr wenige Sprossen, die grüne Masse ist klein und fadenförmig. Wenn die Kartoffelsträucher klein sind, müssen Sie nicht auf eine gute Ernte warten.

Große Kartoffeln eignen sich auch nicht als Pflanzmaterial. Erfahrene Gärtner empfehlen, große Knollen in zwei Hälften zu schneiden.

Die optimale Größe ist mittel. Es ist ratsam, die Achäne bei der Ernte zu ernten und glatte, gleichmäßige Knollen unter dem Busch zu wählen.

Bis zu welcher Tiefe Kartoffeln unter einer Schaufel gepflanzt werden sollen, welche Faktoren sollten berücksichtigt werden?

Je nachdem, wie die Kartoffeln gepflanzt werden: manuell unter einer Schaufel oder unter einem handgeführten Traktor, ist die Tiefe des Einpflanzens der Knollen in den Boden sehr unterschiedlich.

Unter der Schaufel. Diese Methode wird als arbeitsintensiv angesehen, ist jedoch für Sommerbewohner geeignet, die Kartoffeln für ihre Bedürfnisse anbauen.

Zum Pflanzen müssen Sie Löcher mit einer Tiefe von 8 bis 9 cm vorbereiten. Dann müssen Sie eine Knolle in jedes Loch stecken, damit die Augen nach oben schauen. Während des Pflanzens wird empfohlen, in jedes Loch Asche, verrotteten Mist oder Mineraldünger zu geben. Als nächstes die Knollen mit Erde bestreuen. Nach dem Einbetten des Materials in den Boden werden die Beete mit einem Rechen eingeebnet.

Bei der Ausführung von Arbeiten ist darauf zu achten, dass die Pflanzungen in gleichmäßigen Reihen erfolgen. Dies erleichtert die Pflege der Kartoffeln und vereinfacht das Hillen.

Kartoffeln mit einem handgeführten Traktor pflanzen. Diese Methode eignet sich zur großflächigen Bearbeitung. Sie müssen einen Kartoffelpflanzer am handgeführten Traktor anbringen. Eine spezielle Technik pflanzt die Knollen in einem bestimmten Abstand in den Boden und besprüht sie mit Erde. Die Tiefe wird unabhängig eingestellt, darf jedoch die Werkseinstellungen nicht überschreiten.

Sie können einen Hiller am handgeführten Traktor anbringen. Der Kartoffelpflanzer ist für große Flächen rentabel, und der Hiller eignet sich zum Anpflanzen von Kartoffeln auf kleinen Flächen.

Sehen wir uns ein Video mit Empfehlungen an, wie tief Kartoffeln gepflanzt werden sollen:

Pflanztiefe der Kartoffeln in den Kämmen

In feuchten Gebieten wird empfohlen, Kartoffeln in Grate zu pflanzen. Die Höhe der Grate beträgt 20 cm. Verwenden Sie für ihre Bildung einen Minitraktor oder eine Gartenausrüstung.

Die Firstversion wird auch auf schweren Böden eingesetzt. Die Knollen sind 6-8 cm tief im Boden vergraben. Beim Pflügen mit dem Pflug bilden sich flache Gräben. Nachdem der Samen gelegt ist, wird der Kamm auch durch Technik gebildet.

Die Methode ist insofern gut, als selbst bei frühem Pflanzen die Wetterbedingungen die Keimung der Knollen nicht beeinflussen können, da sie sich über der Bodenoberfläche befinden, kein Wasser in den Kämmen verweilt und der Boden gut belüftet ist.

Wie die Pflanztiefe hängt, hängt vom Zeitpunkt ab

Die Pflanztiefe beeinflusst die Versorgung der Knollen mit ausreichender Feuchtigkeit. Je tiefer die Samen in den Boden eingebettet sind, desto weniger Wärme benötigen sie zum Keimen und weniger Luft.

Wenn im frühen Frühjahr in kaltem Boden gepflanzt wird, sollten sich die Knollen näher an der Oberfläche befinden. Späte Arbeitszeiten ermöglichen eine Vertiefung auf die optimale Tiefe.

Zu frühes und zu spätes Pflanzen wirkt sich negativ auf die Erträge aus.

Sie müssen die Arbeit zu einem Zeitpunkt beginnen, an dem sich die Erde bis zu einer Tiefe von 10 cm erwärmt. Die Bodentemperatur beträgt + 7-9 ° C.

Als Ergebnis von Forschungen haben Wissenschaftler nachgewiesen, dass es keinen Zusammenhang zwischen dem Anpflanzen von Kartoffeln und der Tiefe der Erwärmung des Bodens gibt. Gärtner raten jedoch weiterhin, Kartoffeln in warmen Boden zu pflanzen. Aber viele orientieren sich an der Regel: "Je früher, desto besser."

Der Zeitpunkt der Arbeiten variiert je nach Region und fällt von Ende April bis Anfang Mai.

Die optimale Pflanztiefe beträgt 13 cm, die minimale 6 cm. Wenn dieser Zustand nicht beachtet wird, wird die Keimung erheblich verringert und ein Teil der Ernte verloren.

So pflanzen Sie schnell Kartoffeln mit einem Kartoffelpflanzgefäß

Mit Hilfe eines Kartoffelpflanzgefäßes können Sie schnell Kartoffeln pflanzen, ohne viel Zeit und Mühe in den Prozess zu investieren. Die Technik selbst pflügt den Boden, legt die Knollen in die vorbereitete Furche und bedeckt sie sofort mit Erde.

Die neuen Modelle der Kartoffelpflanzgefäße sind mit einer neuen Option ausgestattet: Düngung.

Für eine bessere Geländetauglichkeit auf leichtem Boden wird empfohlen, die Räder des handgeführten Traktors gegen Stollen auszutauschen. Vor dem Gebrauch ist es wichtig, die Einstellungen zu überprüfen, die erforderliche Tiefe einzustellen, die Breite der Reihen und den Abstand zwischen den Löchern anzupassen.

Beachtung! Um eine gleichmäßige Aussaat zu gewährleisten, ist es wichtig, gleich große Knollen auszuwählen.

Wie man Kartoffeln vor dem Winter unter Stroh pflanzt

In Regionen mit warmen Wintern wird wie vor dem Winter eine Methode zum Anpflanzen von Kartoffeln praktiziert.

Vorteile der Winterlandung:

  • Sämlinge erscheinen nach dem Aufwärmen des Bodens
  • Frühe Ausbeute
  • Der Standort kann wieder mit Kartoffeln bepflanzt werden

Der Hauptvorteil einer solchen Pflanzung ist die frühe Ernte, die den Pflanzen Schutz gegen Spätfäule garantiert.

Beim Pflanzen vor dem Winter ist die Pflanztiefe der Knollen wichtig. Wenn sie in geringer Tiefe vergraben sind, können Sie die Kartoffeln einfrieren. Wenn sie zu tief sind, ist die Wahrscheinlichkeit eines späten Erwachens möglich.

Um mit der Ernte zu sein, werden Kartoffelknollen 20 cm in den Boden eingetaucht.

Um die Sicherheit des Saatguts zu gewährleisten, werden die Beete im Herbst isoliert: Fichtenzweige, Gras, Stroh werden gelegt.

Es gibt noch einen anderen interessanten Weg - das Pflanzen unter Stroh, für das kein zusätzliches Pflügen erforderlich ist. Diese Methode garantiert eine gute Luftdurchlässigkeit, die Wurzeln werden sicher nicht stickig.

Samenmaterial wird über die Bodenoberfläche verteilt und mit einer Strohschicht bedeckt. Wenn die Spitzen wachsen, wird Stroh hinzugefügt. Sommerbewohner, die auf diese Weise Kartoffeln anbauen, sind stolz auf beispiellose Ernten.

Sie können auf jedem Boden eine gute Ernte erzielen. Die Hauptsache besteht darin, alle Feinheiten einer Gemüsepflanze, die Methoden zur Vorbereitung der Knollen für das Pflanzen und den Prozess des Einlegens von Saatgut in den Boden selbst zu untersuchen.

Wir bieten Ihnen ein weiteres Video über die Regeln für das Anpflanzen von Kartoffeln an:


Schau das Video: Kartoffelsaison 2020 jetzt planen! So erntest du massig Kartoffeln! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kuan-Yin

    I can suggest you visit the site, on which there are many articles on this issue.

  2. Kopecky

    Wird Ihre Gesundheit beschreiben,

  3. Morogh

    Sicherlich. Ich stimme mit allen oben erzählten. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder in PM.

  4. Idi

    Wacker, was für ein Satz ... der bemerkenswerte Gedanke

  5. Vonris

    Interessanter Augenblick

  6. Yozshurr

    Ich muss dir sagen, dass du falsch liegst.



Eine Nachricht schreiben