Ebenfalls

Brighton Erdbeere

Brighton Erdbeere


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Selten wird sich jemand weigern, die aromatischen reifen Erdbeeren zu probieren. Leider wird es immer schwieriger, Bio-Erdbeeren zu finden, die in ihrer natürlichen Umgebung angebaut werden.

Inhalt:

  • Eigenschaften von Brighton Erdbeere
  • Tipps zum Kauf von Setzlingen
  • Bodenvorbereitung
  • Landung
  • Pflege

Können Sie auf Ihrem eigenen Grundstück eine köstliche Beere anbauen? Dies wird keine großen Schwierigkeiten verursachen und Sie werden mit dem Ergebnis zufrieden sein. Die Beere ist in jeder Form gut: Sie können sie frisch genießen, einfrieren, Marmelade oder Kompott kochen.

Eigenschaften von Brighton Erdbeere

Eine der beliebtesten Sorten von Gärtnern ist die Brighton-Erdbeere - ein ausgezeichneter Vertreter von halb renovierten Sorten. Es wurde von amerikanischen Spezialisten gezüchtet und ist unter russischen Gärtnern weit verbreitet. Die Beeren sind schön groß, ihre Form ähnelt einem Zapfen mit einem stumpfen Ende.

Brighton-Erdbeeren zeichnen sich durch ihren leichten Ananasgeschmack aus. Darüber hinaus sind die Beeren dicht, was bedeutet, dass sie leicht vom Sommerhaus zum Haus transportiert werden können. Sie sind nicht deformiert und sehen nach dem Transport wie frisch geerntet aus. Erdbeeren bringen eher süße und große Früchte hervor, die rot-orange gefärbt sind.

Gärtner lieben diese Erdbeersorte auch wegen ihrer intensiven Blüte und des Überflusses an Beeren, egal wie viele Stunden Tageslichtstunden. Die Pflanze vermehrt sich schnell und bildet in kurzer Zeit eine große Anzahl von Antennen.

Wenn Sie vom Frühlingsanfang bis zum Frost köstliche Früchte genießen möchten, sind Brighton-Erdbeeren genau das Richtige für Sie. Wenn Sie die ersten Rosetten im Frühjahr pflanzen, können Sie im August und Anfang September mit der Ernte der ersten Ernte beginnen. Wir haben uns für die Sorte entschieden, jetzt können Sie Setzlinge kaufen und pflanzen.

Tipps zum Kauf von Setzlingen

Erdbeersämlinge sollten jedoch wie jede andere Gartenpflanze in bewährten Fachgeschäften gekauft werden. Achten Sie auf den Zustand der Pflanze - sie muss stark und gesund sein und natürlich frei von Spuren von Schädlingen oder Krankheiten.

Die Rosette sollte ein paar Blätter, starke Wurzeln und ein frisches Aussehen haben.

Eines der Merkmale von Brighton-Erdbeeren, das sich positiv auf die Menge der Ernte auswirkt, ist, dass Agronomen ihr Immunität gegen Schädlinge einflößen. Dies erhöhte ihre Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten. Sie ist resistent gegen Krankheiten, aber das kann sie nicht vor einer anderen Geißel retten - Insekten und Nagetieren. Daher müssen Sie sicherstellen, dass es nicht von Schädlingen befallen wird.

Bodenvorbereitung

Vor dem Pflanzen sollte der Boden gut vorbereitet sein, idealerweise lehmig. Wenn Sie den Boden ausgraben, müssen Sie ihn von Unkraut befreien, insbesondere von denen, deren Wurzeln tief in die Tiefe reichen. Um den Boden lockerer zu machen, müssen Sie etwas Sand hinzufügen, der auch die Feuchtigkeit speichert.

Brighton-Erdbeeren lieben lockere, nahrhafte Böden, daher muss der Standort mit organischen Substanzen (Humus, Asche) gedüngt werden. Nach dem Streuen von Sägemehl sollte der Boden sorgfältig ausgegraben werden. Danach den Boden gießen.

Wenn der Boden nicht sehr fruchtbar ist, können Sie den Löchern etwas Dünger hinzufügen.

Landung

Mit so einfachem Wissen können Sie mit der Landung beginnen. Anfang Mai ist die beste Zeit für diese Aktivität!

Beim Pflanzen können Sie nicht, wie es scheint, überschüssige Wurzeln abschneiden. Ein gutes Wurzelsystem garantiert ein gutes Überleben, daher sollten Sie vorsichtig sein.

Achten Sie beim Pflanzen darauf, dass die Wurzeln nicht freigelegt sind, da sich die Pflanze sonst verschlechtert, ohne zu blühen. Die Erdbeeren müssen fest genug im Boden sitzen, damit sie nicht herausgezogen werden können.

Wenn Sie in einem Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit leben, werden Erdbeeren am besten oben auf der Furche gepflanzt. Überschüssige Feuchtigkeit läuft ab und die Pflanze ist nicht vom Verfall bedroht. Diese Pflanzmethode ist auch gut, weil sie die Pflege der Ernte erleichtert und die Ernte auf diese Weise erleichtert.

Diese Kultur zieht es vor, frei zu wachsen, daher beträgt der Abstand zwischen den für die normale Entwicklung der Pflanze erforderlichen Sämlingen mindestens 20 cm zwischen den Reihen - 50 cm. Nach dem Pflanzen müssen die Löcher mit den Sämlingen bewässert werden.

Pflege

Die Pflege dieser köstlichen Beere ist nicht besonders schwierig. Es muss jedoch konstant sein, dies ist der einzige Weg, um eine gute Ernte zu erzielen.

Sie müssen es gießen, während der Boden trocknet. In diesem Fall ist darauf zu achten, dass die Pflanze nicht an Graufäule erkrankt. Daher wird empfohlen, die Erdbeeren alle paar Tage, aber großzügig zu gießen.

Schädlingsbekämpfung ist auch einfach. Dazu müssen Sie etwas Asche mit Wasser verdünnen und die Pflanze mit einem Besen oder einer breiten Bürste besprühen. Dies erspart Ihnen das Häkchen. Darüber hinaus dient dieser Dünger, der den Boden verlässt, als guter Top-Dressing.

Um Brighton-Erdbeeren vor mechanischer Beanspruchung und Wetterbedingungen zu schützen, muss der Boden gemulcht werden. Dafür sind Sägemehl, Stroh oder Nadeln gut.

Sammeln Sie reife duftende Beeren von Ihrer Website - was könnte für einen Hobbygärtner besser sein. Jeder kann saftige, umweltfreundliche Erdbeeren anbauen - wenn er möchte.


Schau das Video: Erdbeere-Sahne Mousse Torte (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Odysseus

    eine Art Müll .. = \

  2. Kaktilar

    Welche Worte ... Science -Fiction

  3. Rutledge

    Es sind die richtigen Informationen

  4. Taurg

    Hitze! Lasst uns!))

  5. Tarrence

    Der Autor, Sie bitte mit Beiträgen. Ich habe sogar beschlossen, hier Kament zu schreiben. Fahren Sie im gleichen Stil fort.



Eine Nachricht schreiben