Ebenfalls

Wie man Eicheln pflanzt, wie man sät, wie man Bonsai-Eiche in einem Topf züchtet

Wie man Eicheln pflanzt, wie man sät, wie man Bonsai-Eiche in einem Topf züchtet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eiche im Volk steht für Langlebigkeit und Kraft. Es fällt auf, dass aus einer kleinen Eichel ein jahrhundertelanger riesiger Baum gezogen werden kann.

Die Hauptsache ist, das Pflanzmaterial richtig vorzubereiten und die Ausschiffung zum angegebenen Zeitpunkt durchzuführen.

Werfen wir einen Blick darauf, wie man Eicheln pflanzt, wann man es macht und wie man es richtig pflegt.

Inhalt:

  • Baumvermehrungsmethoden
  • Wie man Eicheln pflanzt, Aussaatzeit
  • Pflegeregeln, wie oft die Eiche gegossen werden soll
  • Wie man eine Eicheleiche in einem Topf züchtet
  • Ist es möglich, eine Eiche aus einem Ast zu ziehen und zu schneiden?
  • Wie man Bonsai-Eiche anbaut
  • Wo kann man Eicheln aus roter Eiche kaufen?

Baumvermehrungsmethoden

Um eine Eiche auf Ihrem Gartengrundstück zu pflanzen, können Sie fertige Sämlinge in einem Fachgeschäft kaufen oder eine der folgenden Vermehrungsoptionen verwenden:

  • Fortpflanzung durch eine Eichel. Es ist notwendig, im Herbst Eicheln zu sammeln, bis zu 300 Stück, da die Hälfte davon unbrauchbar wird und nicht sprießt.
  • Fortpflanzung durch grüne Stecklinge. Stecklinge können unabhängig voneinander im Wald von einem erwachsenen Baum geschnitten werden. Es ist wichtig, über spezielle Tools und Fähigkeiten zu verfügen, um dieses Verfahren abzuschließen.

Wie man Eicheln pflanzt, Aussaatzeit

Allgemeine Regeln:

  • Sie müssen hochwertiges Pflanzmaterial wählen. Eicheln werden am besten im Herbst geerntet, wenn die Kappe von den Früchten gefallen ist.
  • Jetzt müssen Sie die geernteten Früchte in gesunde und beschädigte teilen. Legen Sie gute Eicheln in eine Plastiktüte, in der sich bereits Vermiculit, Moos oder Sägemehl befinden sollten. Auf diese Weise können Sie die Feuchtigkeit lange aufbewahren. Der Beutel wird versiegelt und in den Kühlschrank gestellt, Sie können den Keller benutzen (es ist wichtig, dass die Temperatur nicht mehr als 8 Grad beträgt). Von Zeit zu Zeit muss der Beutel angelehnt geöffnet werden, damit die Eicheln Sauerstoff erhalten.
  • Näher am Frühling erscheinen die ersten Sprossen, jetzt können die Früchte in Plastikbecher gepflanzt werden. Machen Sie die Löcher flach, es ist wichtig, dass die ganze Eichel in den Boden sinkt. Es müssen Drainagelöcher angebracht werden, damit überschüssiges Wasser austreten kann.
  • Wenn die Wurzeln stärker werden, können Sie die Sämlinge in offenes Gelände verpflanzen. Dies kann während des gesamten Herbstes erfolgen.

Es besteht die Möglichkeit, Eicheln direkt in den Gartenboden zu pflanzen. In diesem Fall ist die optimale Aussaatzeit der Frühling.

Mehrere Eicheln sollten gleichzeitig in verschiedene Löcher gepflanzt werden, da nicht alle sprießen und Wurzeln schlagen.

Sehen wir uns ein Video über das Pflanzen einer Eicheleiche an:

Pflegeregeln, wie oft die Eiche gegossen werden soll

Die Eiche muss mäßig gepflegt werden. Es ist sehr wichtig, Unkraut rechtzeitig zu entfernen und den Boden um den Stamm herum zu pflügen. Das Mulchen sollte mit Torf und Holzspänen erfolgen, die empfohlene Mulchdicke beträgt bis zu 12 cm.

Der Schnitt von Spitzen und Trockensprossen erfolgt jährlich in den Herbstmonaten.

Bewässerung sollte beachtet werden. Während der Regen- und Wintersaison wird nicht bewässert. In einer heißen Zeit müssen Sie eine Tropfbewässerung verwenden. Es ist wichtig, dass die richtige Menge an Feuchtigkeit die Wurzel erreicht. Daher sollten etwa 30 Liter Wasser pro Woche zur Bewässerung verwendet werden.

Junge Setzlinge werden häufiger gewässert, alte Bäume seltener. Das Hauptmerkmal der Bewässerung ist, dass sich kein Wasser um den Stamm ansammelt. Dazu müssen Sie eine Tropfbewässerung installieren, damit kein Wasser auf den Kofferraum fällt, sondern daneben tropft.

Diese Empfehlungen helfen der Eiche, immer attraktiv auszusehen, die Pflanze wird vor Krankheiten und Fäulnis geschützt.

Wie man eine Eicheleiche in einem Topf züchtet

  • Es gibt mehrere wachsende Optionen:
  • Option Nr. 1. Sie müssen die Früchte in einen tiefen Behälter geben und mit einem feuchten Tuch abdecken. Wenn der erste Spross erscheint, wird die Eichel in einen Topf gepflanzt.
  • Option Nummer 2. Die Frucht wird sofort in einen Blumentopf gepflanzt. Der Topf wird zu zwei Dritteln mit spezieller Erde bedeckt, dann werden die Früchte horizontal gelegt und ganz oben mit Erde bedeckt.

Der Stiel wird nicht bald erscheinen, daher müssen Sie geduldig sein. Vasen müssen geräumig genommen werden, da Eiche ein großes Wurzelsystem hat.

Ist es möglich, eine Eiche aus einem Ast zu ziehen und zu schneiden?

Es ist möglich, aus den Stecklingen eine gute Eiche zu ziehen, nur ist es besser, die Zweige eines jungen Baumes zu verwenden. Züchter haben festgestellt, dass jährliche Baumstecklinge besser Wurzeln schlagen. Die Praxis zeigt jedoch, dass diese Züchtungsmethode selten erfolgreich endet.

Das Ergebnis wird auch von der Zeit der Stecklinge beeinflusst. Junge Zweige sollten von Anfang Juni bis Ende Juli eingegraben werden, Stecklinge von einjährigen Zweigen wurzeln in den letzten Tagen von Mai bis Mitte Juli besser.

Damit der Stiel gut wurzelt, können Sie das Heteroauxin-Stimulans verwenden. Wenn dies erfolgreich ist, beginnt der Sämling nach 2 Jahren zu wachsen. Zunächst geht seine ganze Stärke in das Wachstum der Wurzeln.

Wie man Bonsai-Eiche anbaut

Bonsai-Eiche wird mit der gleichen Technologie wie andere Arten gepflanzt.

Sie können fertige Setzlinge kaufen oder junge Triebe in einem Park oder Wald ausgraben.

Um die Anpassung des Baumes zu erleichtern, müssen Sie den Sämling zusammen mit dem Boden ausgraben. Die beste Zeit zum Pflanzen ist der Herbst.

Für den Anbau müssen Sie in Zukunft Erde verwenden, die zu 60% aus anorganischem und zu 40% aus organischem Substrat besteht. Es ist auch wichtig, die Pflanze an einem gut beleuchteten Ort zu platzieren. Direkte Sonneneinstrahlung ist wichtig.

Sie können einen Eichelsämling nach dem allgemeinen Schema züchten.

Wo kann man Eicheln aus roter Eiche kaufen?

Roteiche oder andere Eicheln können online oder in einem Fachgeschäft in Ihrer Nähe gekauft werden. Während des Kaufs müssen Sie darauf achten, ob die Eicheln Beschädigungen, Spuren von Fäulnis, Risse, gelbe Flecken und andere Mängel aufweisen.

Wenn Sie also eine Eiche pflanzen, müssen Sie alle Empfehlungen befolgen, damit das Verfahren keine Probleme verursacht und der Baum in Zukunft stark und gesund ist.

Sehen wir uns ein Video über den Anbau von Bonsai-Eichen an:


Schau das Video: Eichenbaum aus Eichel selber ziehen Eiche aus Samen selbst züchten Eicheln im Topf richtig pflanzen (Kann 2022).