Ebenfalls

Wenn Jasmin blüht, warum kann es sein, dass es keine Blüte gibt

Wenn Jasmin blüht, warum kann es sein, dass es keine Blüte gibt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jasmin ist eine ungewöhnlich schöne Ampelpflanze. Wann blüht Jasmin und wie organisiert man den Inhalt richtig?

Inhalt:

  1. Besonderheiten der Pflanze
  2. Gemeinsame Sorten, Merkmale
  3. Zeit und Dauer der Jasminblüte
  4. Häufige Ursachen für fehlende Blumen
  5. Grundlagen der Strauchpflege
  6. Wie man transplantiert und beschneidet
  7. Warum Indoor-Jasmin nicht blüht
  8. Symptome des Auftretens von Schädlingen, Kontrollmethoden

Besonderheiten der Pflanze

Jasmin gilt als dikotyle Angiospermenpflanze der Olivenfamilie. Es wird oft mit dem Chubushnik-Busch verwechselt, einem Mitglied der Hortensienfamilie. Die Blütenstände der Pflanze haben ein ähnliches Aroma, die botanischen Eigenschaften sind jedoch unterschiedlich.

Jasmin wächst natürlich in warmen Klimazonen. Dies sind tropische und subtropische Teile Afrikas, Australiens und Asiens. Einige Arten leben in Südamerika.

Jasmin ist ein aufrechter oder kletternder Strauch, der eine Höhe von 10 m erreicht. Die grünen Stängel sind mit dreifach gegenüberliegenden gefiederten Blättern von dunkelgrüner Farbe bedeckt. Im Laufe der Zeit ist der untere Teil der Pflanze mit Holz bedeckt.

Die Blüte beginnt frühestens ab dem zweiten Lebensjahr. Auf den Trieben befinden sich weiße, gelbe oder blassrosa Blüten der richtigen Form, die in Schilden gesammelt sind. Von den Blüten geht ein zartes Aroma aus. Der Geruch ist ziemlich intensiv. Bei der Platzierung von Jasmin in einem Raum müssen diese Eigenschaften berücksichtigt werden.

Die Blütenkrone ist wie eine dünne Röhre, in der sich zwei Fäden befinden. Nach einer Weile verwandeln sie sich in Beeren. Jasminfrüchte sollten nicht gegessen werden.

Interessanterweise gefriert der gemahlene Teil des Jasmins, wenn die Lufttemperatur auf -6 sinkt. Mit Beginn des Frühlings bilden sich neue Triebe und die Zweige werden wiederhergestellt. Diese Funktion beeinträchtigt die jährliche Blüte nicht.

Östliche Kulturen verehren Jasmin und nennen ihn ein Symbol der Liebe. Überall auf der Welt wird die Blume verwendet, um Tee zu würzen. In Parks und Wintergärten wird die Pflanze zu dekorativen Zwecken angebaut.

Gemeinsame Sorten, Merkmale

Die Jasminblüte ist luxuriös. Einige Sorten blühen überhaupt nicht und werden für die Landschaftsgestaltung verwendet. Heute sind 200-250 Arten bekannt. Hier sind die häufigsten Jasminsorten.

Arzneimittel

Jasmin mit langen Kletterästen. Kleine weiße Blüten sind zu Blütenschirmen gefaltet. Die Farbe der Blattplatte ändert sich von hellgrün unten zu dunkel dunkel oben. Die Pflanze wird für medizinische Zwecke verwendet.

Primel

Sorte mit kräftigen Zweigen, die stark wachsen. Das Laub und die Triebe der Pflanze sind mit Haaren bedeckt, wodurch die Farbe eine graue Färbung annimmt. Die Blüten ähneln Sternen und sammeln sich zu Trauben, und die Blätter sind herzförmig. Die Sorte Polyanthus (oder mehrblütig) blüht fast ein Jahr lang.

Sambac

Die Sorte Sambac (oder Arabisch) wächst in den Tropen und wurzelt nicht in gemäßigten Klimazonen. Unter angenehmen Bedingungen kann es das ganze Jahr über blühen.

Sambac hat mehrere Unterarten und wird zum Würzen von Tee verwendet. Weiße Blütenstände haben ein ausgeprägtes Aroma, es gibt Semi-Double und Double. Jasmin Sambac ist die Nationalblume Indonesiens.

Großblütig

Die großblumige Jasminblüte beginnt im Juni und dauert 5 Monate. Die Blüten sind weiß, groß, 2,5 cm im Durchmesser, in schirmförmigen Blütenständen gesammelt, bunte Blätter. Diese Sorte gilt als die unprätentiöseste und wird in unseren Breiten angebaut.

Terry

Doppeljasmin Minnesota Snowflake verliebte sich in üppige gefüllte Blüten, die ein zartes süßliches Aroma ausstrahlten. Als Gartenpflanze für Zierzwecke angebaut.

Holoflower

Holoflower Jasmin ist ein kriechender Strauch. Die Blüte beginnt im Winter, nachdem ein Teil des Laubes abgefallen ist. Die Sorte wird in unserer Klimazone angebaut. Holoflower Jasmin ist unprätentiös zu pflegen, aber empfindlich gegenüber extremen Temperaturen.

Strauch

Ein aufrecht stehender Strauch von 1,5 m Höhe. Jasmin hat einen flexiblen Stiel. Die Blüten sind in Halbschirmen gefaltet.

Zeit und Dauer der Jasminblüte

Jasmin ist eine thermophile Pflanze, die hauptsächlich in einer warmen Klimazone wächst. Züchter haben Arten gezüchtet, die widerstandsfähiger gegen äußere Bedingungen sind. Dank der üppigen Blüte wurden Jasminbüsche für die Landschaftsgestaltung und Dekoration von Parzellen verwendet.

Pflanzen geben je nach Sorte Knospen für 2-4 Lebensjahre. Bei den meisten Jasminarten beginnt die Blüte im Juni und endet mit dem Einsetzen des Frosts. Einige Sorten blühen vom frühen Frühling bis zum Spätsommer.

Die Blütezeit von Winterjasmin ist von Januar bis April. Pflanzen wie Polyanthus Jasmin oder Sabak erfreuen sich unter günstigen Bedingungen das ganze Jahr über mit Blüten.

Bei guter Pflege und aktiver Befruchtung knospen die Jasminknospen 2-3 Wochen früher. Die Sammlung der Blütenstände erfolgt von Juli bis November. Abends blühen Blumen.

Wann blüht Jasmin in Innenräumen?

Die Pflanze zeichnet sich durch eine Winterruhe aus.

Die Blüte kann vom frühen Frühling bis zum Herbst beginnen. In der Regel halten die Blüten ca. 3 Wochen, danach fallen sie ab und es bilden sich frische Triebe.

Jasmin riecht intensiv, was besonders in geschlossenen Räumen zu spüren ist. Ein starker Geruch kann bei einer Person Kopfschmerzen verursachen. Daher ist es ratsam, den Behälter mit der Pflanze mindestens über Nacht in einen anderen Raum zu bringen.

Häufige Ursachen für fehlende Blumen

Jasmin im Garten ist ein wunderbarer Anblick. Viele Gärtner träumen davon, eine Pflanze anzusiedeln. Es kommt vor, dass der Besitzer nicht auf duftende Blumen warten kann. Dies sind die häufigsten Gründe für einen langfristigen Mangel an Blüte.

Pflanzenalter

Wenn der Jasmin noch sehr jung ist, ist es zu früh, um auf Blumen zu warten. Nach der Landung müssen Sie mindestens ein paar Jahre warten. Stellen Sie sicher, dass die Pflanze das richtige Alter hat.

Die Erde

Stellen Sie beim Pflanzen einer Pflanze sicher, dass der Boden sauer ist. In alkalischen Böden blüht Jasmin möglicherweise überhaupt nicht.

Übermäßiges Triebwachstum

Wenn der Jasmin nicht beschnitten wird, kann die gesamte Energie für den Anbau von Trieben aufgewendet werden. Die geeignete Höhe des Busches beträgt nicht mehr als 1,5-2 m. Bereits bei einem Wachstum von 3 m fehlt häufig eine Blüte.

Krankheiten

Wenn sich lange Zeit keine Knospen bilden, achten Sie auf den allgemeinen Zustand der Triebe und Blätter. Die Pflanze kann mit einem Pilz oder Parasiten infiziert sein.

Mangel an Licht

Die meisten Sorten bevorzugen einen sonnigen Standort. Es gibt jedoch auch Liebhaber von Schatten oder Halbschatten. Stellen Sie sicher, dass die Beleuchtung zu Ihrem speziellen Look passt.

Falsche Auswahl des Top-Dressings

Übermäßige Stickstoffdüngung kann die Pflanze negativ beeinflussen. Versuchen Sie, sie durch Superphosphate oder Kaliumsulfate zu ersetzen.

Stehende Feuchtigkeit

Wenn Jasmin in einem Gebiet mit Oberflächenwasser wächst, kann es zu einer Stagnation kommen. Diese Situation wirkt sich negativ auf die Wurzeln aus und kann zum Verfall führen.

Wenn Ihr Strauch nicht knospt, stellen Sie sicher, dass alle negativen Faktoren beseitigt sind. Die Bereitstellung optimaler Bedingungen ermöglicht eine duftende Blüte.

Grundlagen der Strauchpflege

Damit die Pflanze ein gesundes Aussehen hat und mit üppigen Blüten bedeckt ist, ist eine optimale Pflege erforderlich. Ignorieren Sie nicht die folgenden Elemente der Pflege.

Lockerung

Die Lockerung in der Wurzelzone erfolgt mindestens zweimal im Sommer, um die Sauerstoffzirkulation zu verbessern. Vergessen Sie nicht, Unkraut zu entfernen.

Bewässerung

Bei heißem Wetter verdunstet die Feuchtigkeit sehr schnell. Die Pflanze benötigt alle zwei Tage mindestens 30 Liter Wasser.

Schutz für den Winter

Moderne Sorten sind frostbeständig. Wenn jedoch in Ihrer Region ein strenger Winter erwartet wird, kann ein Unterschlupf gebaut werden. Achten Sie darauf, junge Pflanzen in den ersten 2-3 Jahren vor Frost zu schützen.

Beschneidung

Das Beschneiden ist wichtig, um ein dekoratives Erscheinungsbild zu erhalten. Verblasste Blütenstände entfernen.

Top Dressing

Flüssigdünger sind für Jasmin geeignet. Königskerzeninfusion oder Mineralkomplexe einführen. Am Ende der Blüte werden sie mit Superphosphat gefüttert, das mit Holzasche versiegelt ist.

Strumpfband

Erwachsene Exemplare brauchen Unterstützung, besonders lockige. Dies bietet ein ordentliches Aussehen und zusätzliche Unterstützung.

Die angepassten Jasminarten sind stabil und unprätentiös. Wenn Sie jedoch möchten, dass der Busch ein dekoratives Aussehen hat, nehmen Sie sich Zeit, um zu gehen.

Wie man transplantiert und beschneidet

Um zu verhindern, dass der Jasminstrauch Energie verschwendet, muss er regelmäßig beschnitten werden. Ohne ein solches Verfahren kann die Pflanze nicht blühen und stark wachsen - bis zu 10 m. Die optimale Größe des Busches beträgt 1-2,5 m Höhe. Es gibt verschiedene Arten des Zuschneidens.

Jährlicher Frühling

Im Frühjahr wird die Pflanze eingeklemmt, um die Blüte und die Bildung einer Krone mit der richtigen Form zu stimulieren. Der leichte Schnitt erfolgt spätestens Ende April. Sie entfernen schneebedeckte und erfrorene Bereiche, alte Äste, die nicht reichlich blühen. Sie verkürzen starke und lange Triebe und fördern das Wachstum von Seitentrieben.

Jährlicher Herbst

Schneiden Sie nach der Blüte schwache, trockene und welkende Triebe ab. Alle getrockneten Blütenstände werden entfernt. Abschnitte werden mit Gartenpech behandelt.

Verjüngend

Der radikale Schnitt wird alle 3-4 Jahre durchgeführt. Das Verfahren besteht in der vollständigen Entfernung alter Triebe. Einige der stärksten und gesündesten Stämme werden um Ѕ der Länge gekürzt, und der Rest wird in Bodennähe abgeschnitten. Scheiben müssen verarbeitet werden.

In der nächsten Saison sorgen sie für reichlich Wasser und intensive Fütterung. Im Frühjahr werden neue Triebe entfernt, wobei einige Stümpfe zurückbleiben. Jasmin blüht zwei Jahre nach dem Anti-Aging-Schnitt wieder auf.

Manchmal ist eine Transplantation von Gartenjasmin erforderlich. Es kann nicht während der aktiven Blütezeit durchgeführt werden. Vor dem Eingriff wird der Boden reichlich bewässert und die Triebe verkürzt. Danach wird der Busch ausgegraben und an den gewünschten Ort gebracht. Bitte beachten Sie, dass Jasmin im Jahr der Transplantation nicht blüht.

Warum Indoor-Jasmin nicht blüht

Indoor-Jasmin ist eine unprätentiöse Pflanze. Zu Hause gibt es keine Kälte und plötzliche Temperaturänderungen, was nur von Vorteil ist. Es kommt jedoch vor, dass Jasmin nicht blüht. Warum passiert dies?

Längerer Mangel an Trimmen

Damit Jasmin in Innenräumen regelmäßig blüht, wird empfohlen, die Enden der Zweige einzuklemmen. Auf jedem Trieb sollten nicht mehr als 8 Blattpaare verbleiben.

Niedrige oder hohe Temperatur

Wenn Sie den Topf in einen Kühlraum oder eine Loggia stellen, wo die Temperatur unter +16 ° C liegt, kann die Pflanze Knospen verlieren oder nicht blühen. Thermometerwerte über +24 ° C sind unerwünscht.

Mangel an Feuchtigkeit

Spätes Gießen in Kombination mit hohen Temperaturen oder trockener Luft wirkt sich negativ auf die Blüte aus. Vergessen Sie nicht, abgesetztes oder gefiltertes Wasser zu nehmen, um den Boden zu befeuchten.

Falsche Landung

Der Hals des Rumpfes sollte nicht zu tief gesetzt werden. Bei einer Tiefe von mehr als 3 cm lässt die Pflanze keine Blumen.

Beleuchtung

Eine wichtige Voraussetzung für die Bildung von Knospen ist die richtige Beleuchtung. Jasmin in Innenräumen bevorzugt diffuses Licht. Es ist ratsam, den Topf vor direkten Strahlen zu schützen. In einem dunklen Raum blüht die Pflanze nicht.

Achten Sie wie bei Gartenjasmin auf die Zusammensetzung des Bodens. Überprüfen Sie, ob die Pflanze von Schädlingen befallen ist. Einer oder mehrere dieser Faktoren führen dazu, dass Jasmin nicht blüht. Beseitigen Sie die ungünstigen Faktoren und das Problem wird verschwinden.

Symptome des Auftretens von Schädlingen, Kontrollmethoden

Wie jede Pflanze kann Jasmin Krankheiten oder Parasiten infizieren. Um die Gesundheit der Blume zu erhalten, sollten ungünstige Quellen beseitigt werden.

Weiße Fliegen, Symptome

Weiße Fliegen trinken den Saft der Pflanze und hinterlassen eine Zuckerbeschichtung. Die Blätter kräuseln sich und trocknen später aus und fallen ab. Kleine weiße Insekten werden visuell bemerkt.

Entscheidung

Zur Verarbeitung werden fertige Zubereitungen wie Akellik, Agravertin oder Intavir verwendet, die gemäß den Anweisungen verdünnt werden (normalerweise 1 ml pro 0,5 l Wasser).

Zecke, Symptome

Bei einem Angriff durch eine rote Zecke sind auch die Blätter betroffen. Parasiten hinterlassen weißliche Partikel.

Entscheidung

Die Milben werden durch Behandlung mit Seifenwasser entfernt. Wenn die Parasiten nach dem Eingriff nicht verschwunden sind, wird zweimal pro Woche mit 0,15% iger Actellik-Lösung besprüht.

Grüner Rüsselkäfer, Symptome

Die Parasitenlarven besiedeln die Blätter und saugen den Zellsaft. Wenn Sie die Pflanze nicht verarbeiten, trocknet der ganze Busch aus.

Entscheidung

Insektizidbehandlung (Actellik, Intavir).

Innenblattlaus, Symptome

Indoor-Jasmin ist auch von Schädlingen betroffen. Wenn sich auf der Blüte ein Spinnennetz gebildet hat, ist eine Blattlausinfektion aufgetreten. Aufgrund der Krankheit verlangsamt sich das Wachstum und in Zukunft ist eine vollständige Trocknung möglich.

Entscheidung

Iskra Bio hat sich bewährt. Zur Verarbeitung 1 ml in 1 Liter verdünnen. Wasser.

Wenn Sie Schädlinge finden, ergreifen Sie sofort Maßnahmen. Verzögerung und Untätigkeit zerstören die Blume.

Jasmin ist eine echte Dekoration des Gartens und des persönlichen Grundstücks. Es wird auch als Innenblume gehalten. Damit die Pflanze blühend und ordentlich aussieht, sollten Sie sich an die richtige Pflege und rechtzeitige Pflege erinnern.

Sie können sich über die Funktionen der Pflege von Jasmin informieren, indem Sie sich das Video ansehen:


Schau das Video: Hortensien blühen nicht Ursache Gründe warum die Hortensie nicht blüht (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Shauden

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  2. Stanway

    Geht nicht!

  3. Cyneleah

    Eine sehr nützliche Sache, danke !!

  4. Alberto

    Ihre Meinung wird nützlich sein

  5. Itai

    Also habe ich mich entschlossen, Ihnen ein wenig zu helfen und diesen Beitrag an soziale Lesezeichen zu schicken. Ich hoffe wirklich, dass Ihre Bewertung zunimmt.

  6. Ashwyn

    Ihre Anfrage beantworte ich - kein Problem.

  7. Aahan

    Ich gratuliere, diese großartige Idee ist übrigens nur notwendig

  8. Mauktilar

    Da ist etwas. Danke für die Erklärung. Ich wusste es nicht.



Eine Nachricht schreiben