Ebenfalls

Barleria blau: Wie pflegt man eine Pflanze zu Hause?

Barleria blau: Wie pflegt man eine Pflanze zu Hause?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Barleria-Blau wird von Blumenzüchtern aufgrund seiner attraktiven Blüten geschätzt. Dies ist eine ziemlich attraktive Zimmerpflanze. Der einzige Nachteil ist vielleicht, dass die Farbe nach ein paar Tagen nachlässt.

Inhalt:

  • Merkmale des Anbaus einer Pflanze
  • Wie reproduziert sich Barleria blau?
  • Schwierigkeiten beim Pflanzenanbau

Merkmale des Anbaus einer Pflanze

Barleria blau ist ein immergrüner Strauch. Die Heimat der Pflanze ist die tropische Zone Asiens und Afrikas. Sehr oft findet man den zweiten Namen der Blume - das philippinische Veilchen, obwohl die Pflanze überhaupt nichts mit Veilchen zu tun hat. Die Pflege einer solchen Pflanze ist absolut unkompliziert und erfordert keine besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse.

Für den Anbau von Pflanzen werden kleine Töpfe ausgewählt. Beachten Sie bei der Auswahl eines Topfes, dass sich am Boden Löcher befinden, durch die das "überschüssige Wasser" abfließen kann. Vergessen Sie nicht die Drainage, die am Boden des Topfes platziert werden muss. Dies hilft, Wurzelfäule zu verhindern.

Barleria ist eine lichtliebende Pflanze, daher ist auf eine ausreichende Beleuchtung der Pflanze zu achten.

Diffuses Licht ist die beste Wahl für eine Zimmerpflanze. Das einzige, was Angst vor direkter Sonneneinstrahlung hat. Bei unzureichendem Licht beginnen sich die Stämme der Pflanze nach oben zu strecken. In einigen Fällen hört Barleria-Blau ganz auf zu blühen.

Die für eine Pflanze optimalste Temperatur wird als Temperatur von 18 bis 20 Grad Celsius angesehen. Dieser Indikator ist jedoch im Frühjahr-Sommer-Zeitraum relevant. Halten Sie die Temperatur im Herbst und Winter bei 15-17 Grad Celsius. Die Pflanze geht in eine Ruhephase, Stoffwechselprozesse verlangsamen sich, Nährstoffe sammeln sich an, um die Gastgeberin mit einer schönen Blüte im Frühjahr zu erfreuen.

Bewässerung ist nicht anders. Es ist wichtig zu bedenken, dass Sie die Pflanze gießen müssen, wenn der Boden vollständig trocken ist, da Sie sonst auf ein unangenehmes Phänomen stoßen - Wurzelfäule. Im Winter sollte die Bewässerungsmenge auf 2 Mal pro Monat reduziert werden.

Barleria Blue Pflegetipps:

  1. Von Zeit zu Zeit getrocknete Zweige abschneiden. Achten Sie darauf, die Farbe nach der Blüte zu schießen. Diese Maßnahmen verhindern die Fortpflanzung und das Auftreten von Schädlingen.
  2. Verwenden Sie zum Gießen und Sprühen nur festes Wasser.
  3. Top Dressing wird am besten im Frühjahr gemacht.
  4. Damit die blaue Barleria eine helle Farbe hat, sollten Sie den Topf 10 Tage lang an einen dunklen Ort stellen. Dies hilft den Blättern, Stärke aufzubauen. Die beste Zeit für das Verfahren ist der Frühling.

Wie Sie sehen können, erfordert die blaue Barleria keine spezielle Wartung. Wenn Sie die einfachen Regeln der Pflege befolgen, bringt die Pflanze ihren Anteil an Komfort in jeden Wohnraum.

Wie reproduziert sich Barleria blau?

Unter natürlichen Bedingungen vermehrt sich Barleria-Blau durch Samen. Zu Hause gibt es zwei Vermehrungsmethoden: Stecklinge und Saatgut.

Merkmale der Samenvermehrung:

  1. Nachdem die Pflanze verblasst ist, muss der Samenkasten reifen gelassen werden. Das Ernten von Samen ist zwei Wochen lang verboten.
  2. Wenn Sie voll ausgereift sind, sammeln Sie die Samen in einer Schachtel und lassen Sie sie trocknen.
  3. Legen Sie die Samen am Tag vor dem Pflanzen in eine Kaliumpermanganatlösung. Dies wird dazu beitragen, Krankheitserreger loszuwerden.
  4. Nimm kleine Töpfe und füge dort schwarzen Boden hinzu.
  5. Nachdem die echten Blätter erscheinen, ist es notwendig, eine Ernte zu machen und die Sämlinge in eine separate Schale zu pflanzen.
  6. Nachdem die Barleria stärker geworden ist, fühlen Sie die Spitze, um einen Busch zu bilden.

Das Schneiden erfolgt am besten im Sommer, nachdem die Pflanze verblasst ist. Lösen Sie vom lebensfähigsten Stiel einen kleinen Zweig. Es ist besser, es schräg zu schneiden, dies liegt an den anatomischen Merkmalen der Pflanze (dem Vorhandensein von Kambium). Legen Sie den geschnittenen Blattstiel in warmes Wasser. Nachdem die Wurzeln erscheinen, verpflanzen Sie die Pflanze in einen kleinen Topf.

Stellen Sie sicher, dass Sie die optimale Temperatur einhalten und vergessen Sie nicht, rechtzeitig zu gießen. Wenn Sie die ersten Früchte Ihrer Arbeit sehen möchten, können Sie den Stecklingen oder Samen helfen, schneller Wurzeln zu schlagen. Erstellen Sie dazu den sogenannten Treibhauseffekt. Decken Sie den Topf mit Plastikfolie ab und das Ergebnis wird nicht lange auf sich warten lassen!

Schwierigkeiten beim Pflanzenanbau

Bei der Kultivierung einer Pflanze kann ein Florist aufgrund von Schädlingsbefall mit dem Welken der Blume konfrontiert sein. Spinnmilben oder Schuppeninsekten können Barleria blau schädigen.

Welche Anzeichen weisen auf das Vorhandensein von Schädlingen hin:

  1. Die Blätter der Pflanze färben sich gelb. Im Laufe der Zeit streuen sie insgesamt.
  2. Die Blume verlangsamt Wachstum und Entwicklung.
  3. Auf der Rückseite des Blattes sind Punkte zu sehen. Dies ist ein beliebter Nistplatz für Larven.
  4. Ein klebriges Netz umhüllt die Blätter.
  5. Die Pflanze wird von Mücken befallen.

Wenn diese Symptome mit einer Zimmerpflanze einhergehen, sollten sofort Maßnahmen ergriffen werden. In dieser Situation ist es am besten, fertige Präparate zur Bekämpfung von Blumenschädlingen zu kaufen. In der Regel ergibt die Verwendung des Produkts ab der ersten Anwendung ein positives Ergebnis. Denken Sie daran, dass es besser ist, das Gift mit Handschuhen zu verwenden. Sie müssen das Produkt an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren.

So lernten wir eine erstaunliche Pflanze namens Blue Barleria kennen. Die Grundlagen der Pflege einer Zimmerblume sorgen für die richtige Entwicklung und das richtige Wachstum der Pflanze. Nach einfachen Regeln können Sie leicht ein echtes Blumenwunder züchten.

Barleria Blumenvideo:


Schau das Video: Urban Jungle: Zu Besuch bei einem Pflanzenverrückten (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Hippocampus

    Es tut mir leid, aber ich glaube, Sie machen einen Fehler. Ich kann es beweisen. Maile mir eine PM, wir reden.

  2. Gormley

    Ganz recht! Es scheint mir, es ist eine gute Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  3. Faukazahn

    Heute habe ich viel zu diesem Thema gelesen.

  4. Shakadal

    Sie begehen einen Fehler. Ich schlage vor, es zu diskutieren.



Eine Nachricht schreiben