Ebenfalls

Amerikanische Prärie Cosmidium Blume und ihre Kultivierung aus Samen

Amerikanische Prärie Cosmidium Blume und ihre Kultivierung aus Samen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Filamentöses Telesperm oder Cosmidium - diese Blume zeichnet sich durch ihr spektakuläres Aussehen und ihre unprätentiöse Disposition aus. Es eignet sich für große und kleine Gärten, die Landschaftsgestaltung lokaler Gebiete in Siedlungen und für den Anbau in Containern. Wir werden versuchen, interessante Fakten über die Cosmidium-Pflanze herauszufinden, über das Wachsen aus Samen und beliebten Sorten.

Inhalt:

  • Cosmidium, Beschreibung der Pflanze, beliebte Sorten
  • Cosmidium Samen wachsen
  • Cosmidium Pflege

Cosmidium, Beschreibung der Pflanze, beliebte Sorten

Die Gattung Cosmidium aus der Familie der Asteraceae wurde erstmals in den nordamerikanischen Prärien von Texas an der Grenze zu Mexiko entdeckt. Wie alle Pflanzen aus diesem Gebiet ist Cosmidium perfekt an eher ungünstige Lebensbedingungen, viel Licht und wenig Feuchtigkeit angepasst. Lebensform - mehrjährige oder einjährige krautige Pflanzen.

Die Wurzel ist Pfahlwurzel, sie geht tief genug, um die Pflanze während der Dürreperiode mit der notwendigen Menge an Feuchtigkeit zu versorgen. Die Stängel sind dünn und verzweigt. Die Höhe der Stängel beträgt 0,3 bis 0,6 Meter. Die Büsche sind ordentlich mit einem Durchmesser von 0,3 bis 0,4 Metern. Die Blattplatten sind dünn und gefiedert.

Die fadenförmigen Lappen der Blätter verleihen dem Busch Leichtigkeit und Schwerelosigkeit. Für diese Leichtigkeit hat die Blume einen anderen Namen verdient - grüne Spinnennetze.

Der Hauptcharme der Pflanze liegt in ihren Blütenständen - Körben. In der Regel sind die marginalen Pseudoligatblüten gelbbraun gefärbt und die mittleren röhrenförmigen Blüten dunkler. Von den Blütenständen gibt es den Eindruck von Licht, das helle Schmetterlinge schwebt. Der Durchmesser der Körbe beträgt 3 bis 8 cm. Die Anzahl der Schilfblüten beträgt normalerweise 8.

Die folgenden Sorten und Sorten von Cosmidium werden von Blumenzüchtern am häufigsten für den Anbau auf eigenen Parzellen verwendet:

  1. Schokoladenaugen - die Höhe der Stängel beträgt bis zu 45 cm, die Farbe der Blütenstände ist kontrastreich, das dunkelbraune Zentrum und die hellgelben Ränder der Schilfblüten unterscheiden sich in der Blütezeit, die Ende Juni beginnt und Ende September kann die Sorte zum Schneiden verwendet werden;
  2. Brunet - die Mitte des Blütenstandes dieser Sorte ist braunrot, der Rand der Schilfblüten ist hellgelb, der Durchmesser des Blütenstandes beträgt 7 cm, die Höhe der Stängel beträgt 0,5 m;
  3. Philippinen - kompakte Büsche, dunkelviolette Zentren, orangefarbene Kante mit einem glatten Übergang zu Gelb;
  4. Die Zauberflöte - niedrige, bis zu 0,3 m große, kompakte Büsche mit guter Verzweigung, Blüten mit dunkelbrauner Mitte und gelbem Rand, Blütenstanddurchmesser 3 cm, geeignet für das Wachsen in Behältern und die Gestaltung von Loggien, Balkonen und Blüten von Ende Juni bis Oktober.

Alle Sorten von Cosmidium werden in jährlichen Ernten durch Aussaat von Samen entweder für Setzlinge oder direkt auf offenem Boden angebaut.

Cosmidium Samen wachsen

Das Wachstum von Cosmidium aus Samen ist nicht schwierig. Wenn der Florist früher blühen möchte, ist die Aussaat von Samen für Setzlinge erforderlich.

Wachsendes Cosmidium durch Sämlinge

Damit die Sämlinge von Ende Mai bis Anfang Juni in den Boden gepflanzt werden können, ist es Anfang April erforderlich, Samen für die Sämlinge zu säen. Um Cosmidium für Setzlinge anzubauen, müssen Sie vorgefertigten Universalboden kaufen und ein Viertel des gewaschenen Sandes hinzufügen.

Wenn im Herbst Garten- oder Grasland geerntet wurde, fügen Sie einen Teil Torf und einen halben Teil Sand zu zwei Teilen des Landes hinzu. Die resultierende Mischung wird 30 Minuten lang in einem auf 190 Grad erhitzten Ofen gut kalziniert. Füllen Sie die Sämlingsboxen mit der erhaltenen Mischung und befeuchten Sie den Boden am Tag vor der Aussaat der Sämlingskerne gut.

Verteilen Sie die Samen von Cosmidium auf der Oberfläche des Bodens, ohne sie tief einzubetten. Verschließen Sie die Behälter mit Glas oder Folie und setzen Sie sie in einem Raum ins Licht, in dem die Temperatur nicht unter + 18 Grad liegt. Wichtig! Es ist notwendig, die oberste Schicht des Bodens zu überwachen. Wenn es trocknet, müssen die Pflanzen mit warmem Wasser besprüht werden.

Dünne Triebe erscheinen nach etwa 9-12 Tagen. Wenn die Pflanzen wachsen, gewinnen sie an Stärke und nach 5-6 Wochen können die Sämlinge in separate Töpfe getaucht werden. Auf offenem Boden wird Anfang Juni Cosmidium gepflanzt.

Aussaat von Cosmidium-Samen auf offenem Boden

Für die Aussaat von Saatgut auf offenem Boden ist ein Gebiet mit guter Beleuchtung und hellem Boden geeignet. Sie müssen den gesamten Müll entfernen, ihn ausgraben und Unkraut entfernen. Für eine bessere Pflanzenentwicklung ist es für jedes Quadrat möglich. Meter, 5-6 kg Humus, 30-40 g komplexen Mineraldünger hinzufügen.

Schweren Böden kann Sand zugesetzt werden. Der ausgewählte Bereich wird vor dem Pflanzen angefeuchtet und die Samen ausgesät. Dies sollte im zweiten Jahrzehnt des Mai geschehen. Zwei Wochen nach der Keimung müssen sie entweder ausgedünnt oder aufgeschnitten werden. Wenn die Sämlinge eine Größe von 5 bis 6 cm erreichen, können sie an einen dauerhaften Ort verpflanzt werden. Die weitere Pflege der Pflanze ist nicht schwierig.

Cosmidium Pflege

Trotz ihrer Unprätentiösität wächst die Pflanze gut und blüht reichlich auf fruchtbaren, gut gedüngten Böden. Nach dem Pflanzen von Blumen an einem festen Ort müssen die Sämlinge gewässert werden. Zum Füttern können Sie 10 Tage nach dem dauerhaften Platzieren der Blumen jeden organischen Dünger verdünnen und gießen.

Das nächste Top-Dressing erfolgt ebenfalls nach 10 Tagen und es ist besser, es mit Mineralkomplexdüngern durchzuführen. Daher müssen Sie bis zum Ende der Saison abwechselnd organische und mineralische Düngung durchführen. Die Pflanze ist sehr widerstandsfähig gegen Feuchtigkeitsmangel, aber da lange Zeit kein natürlicher Niederschlag vorhanden war, muss sie zusätzlich bewässert werden.

Wichtig! Die ersten Blüten mehrerer Pflanzen nach der Blüte müssen zur Reifung und Samenentnahme stehen bleiben. Alle anderen Blumen müssen nach der Blüte entfernt werden. Dies stimuliert die Bildung neuer Blütenstände. Im Übrigen unterscheidet sich die Pflege einer Pflanze nicht von der Pflege anderer Blumen aus der Familie Astrov.

Im Garten kann Cosmidium in homogene Gruppen eingeteilt werden, es passt auch gut zu Ringelblumen, Coreopsis und Ringelblumen. Mit diesen Blumen können Alpenrutschen verziert werden. Ziergetreide kann gepflanzt werden, um eine natürliche Prärieecke neben dem Cosmidium zu schaffen.

Cosmidium Blume auf Video:


Schau das Video: Flamingoblume - Pflege und Standort (Kann 2022).