Ebenfalls

Warum Hartriegel nützlich ist: Welche nützlichen Substanzen sind in der Zusammensetzung enthalten?

Warum Hartriegel nützlich ist: Welche nützlichen Substanzen sind in der Zusammensetzung enthalten?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hartriegel ist ein Obststrauch mit leuchtend roten Beeren. Sie haben nicht nur einen ausgezeichneten Geschmack, sondern auch medizinische Eigenschaften, so dass sie sowohl beim Kochen als auch in der Alternativmedizin verwendet werden können.

Inhalt:

  • Cornel: Zusammensetzung, nützliche Komponenten
  • Vorteilhafte Eigenschaften
  • Anwendung in der traditionellen Medizin
  • Gegenanzeigen zu verwenden

Cornel: Zusammensetzung, nützliche Komponenten

Hartriegel ist ein Strauch oder kleiner Baum, auf dem rote Beeren wachsen. Sie sind sehr nützlich und haben einen niedrigen Kaloriengehalt: etwa 45 kcal pro 100 g. Beeren enthalten pflanzliches Eiweiß, Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Zucker. Die Zusammensetzung enthält eine große Anzahl nützlicher Spurenelemente und Vitamine.

Vitamine C, PP, Beta-Carotin überwiegen in Beeren. Beeren enthalten die folgenden Spurenelemente: Natrium, Kalzium, Kalium, Eisen, Phosphor, Zink, Schwefel usw.

Hartriegel ist reich an Tanninen: Katechine, Anthocyane, Flavonoide. Durch den regelmäßigen Verzehr von Hartriegel während der Saison können Sie den menschlichen Körper mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen anreichern.

Vorteilhafte Eigenschaften

Aufgrund der großen Menge an Nährstoffen, die im Hartriegel enthalten sind, werden Beeren verwendet, um viele Krankheiten zu behandeln und ihnen vorzubeugen. Cornel ist nützlich bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts: Sodbrennen, Verdauungsstörungen, Gastritis. Darüber hinaus fördert es die Beseitigung toxischer Substanzen aus dem Körper und die Normalisierung des Magen-Darm-Trakts.

Wenn Sie Hartriegel konsumieren, können Sie Ihre Gesundheit erheblich verbessern. Beeren helfen, die folgenden Krankheiten loszuwerden:

  • Hautkrankheiten
  • Erkrankungen des Blutes
  • Gicht
  • Arthritis
  • Erkrankungen der Gallenblase und der Leber
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Nierenprobleme

Cornel hat eine ausgeprägte entzündungshemmende und bakterizide Wirkung und wird erfolgreich bei Erkältungen und Grippe eingesetzt. Diese medizinischen Beeren aktivieren Stoffwechselprozesse im Körper und dürfen bei Diabetes mellitus verzehrt werden.

Außerdem helfen die Früchte des Hartriegels, Kopfschmerzen zu beseitigen, den Blutdruck zu normalisieren, Harn- und Oxalsäure aus dem Körper zu entfernen. Cornel stärkt die Wände der Blutgefäße, verhindert die kapillare Zerbrechlichkeit und wird auch bei Schwellungen der Beine und venöser Insuffizienz angewendet.

Anwendung in der traditionellen Medizin

Hartriegelbeeren und -samen werden in der Volksmedizin aktiv eingesetzt. Zur Vorbeugung von Vitaminmangel können Beeren nicht nur frisch, sondern auch in Form eines medizinischen Suds verzehrt werden. Die Früchte werden im Verhältnis 1: 2 mit Wasser gegossen und etwa eine halbe Stunde köcheln lassen. Dann abseihen und Wasser zum ursprünglichen Volumen hinzufügen.

Beliebte Rezepte für die Verwendung von Hartriegel:

  1. Erkältungsbrühe. Ein Esslöffel Beeren wird in 260 ml kochendes Wasser gegossen und 12 Stunden stehen gelassen. Dann wird die Brühe in Portionen aufgeteilt und 4 mal täglich mit 50 ml verzehrt. Tinktur gegen Diabetes. 10 g getrocknete Beeren mit einem Glas heißem Wasser gießen und eine Stunde ruhen lassen. Es sollte jedes Mal zwischen den Mahlzeiten eingenommen werden, wenn eine Exazerbation auftritt.
  2. Heilkoch bei Rheuma. Mahlen Sie die Wurzeln der Pflanze und gießen Sie einen Teelöffel Rohstoffe mit 300 ml Wasser. Stellen Sie den Behälter in Brand und kochen Sie ihn etwa 20 Minuten lang. Dann einige Stunden ziehen lassen und dann abseihen. Verbrauchen Sie dreimal täglich 2 Esslöffel vor den Mahlzeiten.
  3. Abkochung bei Durchfall. Nehmen Sie bei Durchfall 2 Esslöffel trockene Blätter und gießen Sie ein Glas kochendes Wasser ein. 10-15 Minuten kochen lassen. 7-8 Stunden einwirken lassen. 2-3 mal täglich 1/2 Tasse einnehmen. Diese Brühe kann als Tonikum verwendet werden.

Bei Migräne können Sie aus Hartriegelbeeren eine Kompresse machen. Sie müssen geknetet und in ein Käsetuch gewickelt werden. Wenden Sie die fertige Kompresse auf den Kopf an.

Gegenanzeigen zu verwenden

Video über das Pflanzen von Hartriegel und seine vorteilhaften Eigenschaften:

Obwohl Hartriegel viele vorteilhafte Eigenschaften hat, wird nicht jedem empfohlen, ihn zu verwenden. Die wichtigsten Kontraindikationen für die Anwendung:

  • Erhöhte Magensäure
  • Gastritis
  • Geschwür
  • Chronische Verstopfung
  • Erhöhte Blutgerinnung
  • Schwangerschaft und Stillzeit

Es wird nicht empfohlen, die Früchte vor dem Schlafengehen und in Babynahrung zu verwenden. Hartriegel hat eine tonisierende Wirkung und kann Schlaflosigkeit verursachen. Übergewichtige Menschen sollten keine großen Mengen Hartriegelmarmelade konsumieren.

Sammeln und Vorbereiten

Die Beeren beginnen im August und September zu reifen. Wenn die Beeren frisch verzehrt werden, werden sie geerntet, nachdem sie vollständig reif sind. Wenn Sie sich auf den Winter vorbereiten möchten, müssen Sie nicht auf diesen Moment warten. Sie können im Anfangsstadium der Reifung Beeren pflücken. Die Früchte sollten in einem Korb oder einem anderen Behälter gesammelt werden. Dort reifen sie bei Temperaturen von 0 bis +2 Grad.

Hartriegelfrüchte können im Kühlschrank nicht länger als 12 Tage gelagert werden. In diesem Fall sollten sie in Plastiktüten und Löcher gelegt werden. Für den Winter können Sie aus dem Hartriegel Marmelade, Konfitüren, Sirup, Marmelade usw. herstellen. Sie können den Hartriegel in getrockneter Form aufbewahren. Die Beeren werden in kleinen Schichten auf den Wurf gelegt und in einem belüfteten Bereich belassen. Kornelkirschenrinde wird im zeitigen Frühjahr geerntet, Blätter während der Blüte.


Schau das Video: Wenn du einen Monat lang täglich eine Avocado isst, geschieht dies mit deinem Körper! (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Zere

    Ja, die Antwort ist fast die gleiche wie bei mir.

  2. Kimball

    Ich denke du liegst falsch. Lass uns diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  3. Kigarr

    Es ist konform, das bewundernswerte Stück

  4. Crespin

    In der Tat, und wie ich nie vermutet habe

  5. Cadabyr

    Helle und zeitgemäße Idee



Eine Nachricht schreiben