Garten

Robinie, Akazie - Robinie Pseudoakazie

Robinie, Akazie - Robinie Pseudoakazie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Generalitа


Robinia pseudoacacia ist ein in Nordamerika heimischer Laubbaum, der eine Höhe von 25-30 m erreicht. Diese Bäume sind in europäischen und australischen Wäldern weit verbreitet, da sie in den vergangenen Jahrhunderten zur Festigung von Erdrutschen oder Brachflächen verwendet wurden. Es hat einen aufrechten Stiel mit dunkelbrauner Rinde, tief zerklüftet; Das Laub ist dicht verzweigt, rundlich und neigt dazu, im Laufe der Jahre ungeordnet zu werden. Die jungen Zweige haben oft dunkle Stacheln. Die Blätter sind hellgrün zusammengesetzt und bestehen aus 7-21 kleinen ovalen Blättern, die im Herbst vor dem Fallen golden werden. Von Mai bis Juni tragen sie zahlreiche hängende Blütenstände aus weißen oder leicht goldenen, duftenden Blüten, die Bienen anziehen. Im September können Sie an der Pflanze die Schoten sehen, die die großen dunklen Samen enthalten. In vielen Wäldern unserer Halbinsel haben sich die Heuschrecken auf Kosten einheimischer Arten entwickelt.

Belichtung



Um die beste Entwicklung der Robinia-Pflanze zu erzielen pseudoacacia es ist ratsam, an einem hellen Ort, vorzugsweise sonnig, zu platzieren. Im Allgemeinen sind diese Akazienbäume sehr kräftig, sie können sich problemlos auch an ungünstigen Orten entwickeln, die von starken Winden beschattet oder gefegt werden. Die Robinienpflanzen sind sehr gut salz- und umweltverträglich und werden daher manchmal als Straßenbäume verwendet. Die Robinien haben keine Angst vor der Kälte und müssen im Allgemeinen nicht gegossen werden, da sie mit dem Regenwasser zufrieden sind. Die Bäume dieser Art von Akazien können bei starkem Wind Anzeichen von Leiden zeigen, insbesondere aufgrund der Tatsache, dass ihr Holz eher weich und nicht sehr widerstandsfähig ist und der Einwirkung von starkem Wind oder starkem Schneefall ausgesetzt ist.

Land



Die Bäume von Robinia pseudoacacia Sie brauchen lockere, durchlässige und sehr tiefe Böden, aber sie entwickeln sich problemlos in jedem Boden, vorausgesetzt, sie haben genügend Platz für ein starkes und tiefes Wurzelsystem. Bäume dieser Art von Akazien bevorzugen frische und tiefe Böden, auf denen sie wachsen große Leichtigkeit.
Es sind Bäume, die sich gut für verschiedene Situationen und Expositionen eignen, rustikal und widerstandsfähig sind.
Um die Pflanze in Form eines Busches zu halten, ist es ratsam, alle 2 oder 3 Jahre einen Schnitt an der Basis vorzunehmen, auf den zurückgegriffen werden soll.

Multiplikation



Für die Vermehrung dieser Baumart ist es im Frühjahr möglich, die Samen des Vorjahres zu säen, nachdem sie mindestens 10 Tage im Kühlschrank belassen wurden; Die Pflanze produziert zahlreiche Saugnäpfe, die zu gleichen Teilen in einem Boden aus Torf und Sand verwurzelt werden können. Es ist gut, die neuen Akaziensprosse eine Weile verwurzelt zu lassen, damit sie die zum Umtopfen notwendige Kraft aufnehmen.
Wenn Sie eine Robinie pflanzen, sollten Sie darauf achten, das die Wurzeln bedeckende irdene Brot nicht zu ruinieren, um die Wurzelbildung nicht zu gefährden.

Robinie, Akazie - Robinie Pseudoakazie: Schädlinge und Krankheiten



Im Allgemeinen sind diese Akazienpflanzen rustikal und resistent und leiden nicht unter dem Befall von Schädlingen und Krankheiten, obwohl die Larven manchmal viele Blätter verderben können. Sie können auch von Schuppeninsekten befallen werden. Bei Vorhandensein von Parasiten mit Breitbandinsektizidprodukten eingreifen, um das Problem dauerhaft zu beseitigen.


Video: Gew. Robinie - FrüchteSamen - Robinia pseudoacacia - Baum Früchte Bestimmung (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Attewell

    Darin ist etwas und es ist eine ausgezeichnete Idee. Ich unterstütze dich.

  2. Pacho

    Kein Problem!

  3. Garabed

    Bravo, dieser großartige Satz wird sich als nützlich erweisen.

  4. Habib

    Natürlich. Es passiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder bei PM.

  5. Faulkis

    Ja wirklich. Ich habe mich ganz oben erzählt. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder in PM.



Eine Nachricht schreiben