Ebenfalls

Taubenkot als Dünger für die organische Düngung

Taubenkot als Dünger für die organische Düngung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bei der Zucht von Geflügel wird eine ziemlich große Menge Kot als natürliches Produkt der lebenswichtigen Aktivität von Vögeln gebildet. Geflügelkot enthält eine große Menge an Substanzen, die von der Pflanze benötigt werden.

Am häufigsten haben Gärtner die Möglichkeit, Gänse-, Enten- und Hühnerkot zu verwenden. Obwohl Taubenkot all diesen Düngemitteltypen überlegen ist, sind sie derzeit weniger verfügbar.

Dies ist vor allem auf die mangelnde industrielle Taubenzucht und eine sehr geringe Anzahl privater Besitzer von Taubenhäusern zurückzuführen. Wenn es jedoch möglich ist, Taubenkot als Dünger zu verwenden, muss er verwendet werden.

Inhalt:

  • Warum muss ich einen Wurf mitbringen?
  • Taubenkot Zusammensetzung
  • Wie man Taubenkot zubereitet und aufträgt

Warum muss ich einen Wurf mitbringen?

Pflanzen sind Organismen, die in der Lage sind, anorganische Elemente unabhängig voneinander aufzunehmen und in organische Verbindungen umzuwandeln. Stickstoff ist der Hauptbaustoff für Pflanzenzellen.

Pflanzen aus der Familie der Hülsenfrüchte können Luftstickstoff aufnehmen, während andere Pflanzen Stickstoff für ein normales Wachstum und eine normale Entwicklung benötigen, der in zugänglicher Form im Boden enthalten ist. Wenn keine Stickstoffdünger darauf aufgebracht werden, verringert sich die Stickstoffmenge im Boden .

Es wird nicht nur von Pflanzen verzehrt, sondern auch durch Ausfällung ausgewaschen. Mit einem Mangel an Stickstoffverbindungen verlangsamt sich das Wachstum der Pflanzen, ihre Produktivität nimmt ab. Darüber hinaus werden Pflanzen anfällig für eine Vielzahl von Krankheiten.

Der schnellste Weg, um den Stickstoffgehalt im Boden wieder aufzufüllen, besteht darin, Vogelkot hinzuzufügen. Wenn möglich, ist es am besten, Taubenkot für diesen Zweck zu verwenden.

Taubenkot Zusammensetzung

Unter allen Arten von organischen Düngemitteln zeichnet sich Taubenkot nicht nur durch einen hohen Stickstoffgehalt aus, sondern auch durch das Vorhandensein anderer nützlicher Substanzen. Die Menge an Stickstoff, die Pflanzen zur Verfügung steht, hängt davon ab, was die Tauben fressen. Im Durchschnitt ist es in Trockenkot von 1,7 - 1,8% enthalten.

Wenn die Tauben jedoch auch nur für kurze Zeit auf Hülsenfrüchte umgestellt werden, steigt der Stickstoffgehalt. Darüber hinaus enthält es Phosphor- und Kaliumsalze, die auch von Pflanzen benötigt werden. Wenn der Kot gelagert wird, sinkt jedoch der Stickstoffgehalt. Wenn Sie Vogelkot in einfachen Haufen lagern, halbiert sich der Stickstoffgehalt in einem Monat fast.

Um die vorteilhafte Zusammensetzung des Taubenkotes zu erhalten, muss er getrocknet werden. Unter natürlichen Bedingungen geschieht dies unter den Eisendächern der Taubenschläge. Daher ist der Kot, der unter ihnen gesammelt wird, am wertvollsten. Sie können den Kot auch in speziellen Thermoöfen bei hohen Temperaturen trocknen. In diesem Fall wird der Müll auch desinfiziert.

Zusätzlich zu den obigen Verbindungen enthalten Taubenkot solche notwendigen Elemente wie:

  • Kupfer
  • Eisen
  • Zink
  • Mangan
  • Kobalt

Es sollte gesagt werden, dass bei korrekter Anwendung von Verbänden auf der Basis von Taubenkot mindestens 50% aller Nährstoffe, einschließlich Stickstoff, von Pflanzen absorbiert werden.

Wie man Taubenkot zubereitet und aufträgt

Alle Kulturpflanzen benötigen Stickstoff und andere Substanzen, aber jede Kultur hat ihre individuellen Bedürfnisse.

Wie man Kartoffeln füttert

Kartoffeln brauchen vor allem Stickstoff. Es gibt zwei Möglichkeiten, ihn zu füttern:

  • Kot bei der Vorbereitung der Betten hinzufügen
  • gießen Sie die Büsche mit einem wässrigen Aufguss von Taubenkot

Beim Graben eines Bettes reicht es aus, etwa 500 Gramm getrockneten Kot pro Quadratmeter aufzubewahren. Meter. Zum Auftragen von flüssigem Top-Dressing muss zunächst 1 kg Gülle in 20 Liter Wasser verdünnt werden. Infundieren Sie die Lösung für eine Woche. In diesem Fall muss es zwei- bis dreimal täglich gemischt werden.

Top Dressing kann entweder nach Regen oder nach reichlichem Gießen der Pflanzen angewendet werden. Einen Liter Infusion in 10 Litern Wasser vorverdünnen. Die gleiche Zusammensetzung kann gefüttert werden:

  • Tomate
  • Physalis
  • Aubergine
  • Pfeffer

Auf Beeten mit diesen Pflanzen können Sie einfach trockenen Kot zwischen den Reihen verteilen. Genug 30 g pro Quadratmeter. Taubenkot sollte drei Wochen vor der Ernte gestoppt werden.

Video zur Verwendung von Taubenkot als Dünger:

So füttern Sie Ihre Obstbäume mit Taubenkot

Es gibt zwei Möglichkeiten, Taubenkot unter Obstapfel, Birne, Pflaume und anderen Bäumen einzuführen. Bei der ersten Methode um den Stamm in einem Abstand von 0,7 bis 0,8 m eine 10 bis 12 cm tiefe Rille graben. Dies ist besser zu Beginn der Saison.

Zersetzen Sie ca. 1 kg der Substanz und bedecken Sie sie mit Erde. Bei besonders großen und massiven Bäumen kann die Fallrate um das 1,5- bis 2,0-fache erhöht werden. Zusätzlich können Bäume mit einem nach dem obigen Rezept zubereiteten Kotaufguss bewässert werden. Bewässern Sie den Baum zuerst reichlich mit Wasser und fügen Sie dann 2-3 Eimer Flüssigfutter aus Taubenkot hinzu.

Wie man Blumen- und Beerenfrüchte mit Kot füttert

Während des Herbstgrabens von Beeten zum Pflanzen von Blumen und Beeren kann trockener Kot hinzugefügt werden. Aufwandmenge 0,5 - 0,6 kg pro Quadratmeter. Während der Vegetationsperiode können Blumen oder Erdbeersträucher alle zwei Wochen mit einem flüssigen Aufguss bewässert werden. Die Grundregeln für die Fütterung von Kot bleiben gleich:

  • erst nach dem gießen füttern
  • drei Wochen vor dem Pflücken von Beeren aufhören zu füttern

Trotz der unbestrittenen Vorteile von Taubenkot ist es wichtig, die Norm einzuhalten, da die Pflanzen sonst entweder stark an grüner Masse zunehmen und keine Früchte setzen können oder vollständig an einem Überschuss an Stickstoff sterben.


Schau das Video: Tomaten düngen mit einfachen Hausmitteln! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kort

    Du hast nicht recht. Ich bin sicher. Lassen Sie uns dies diskutieren.

  2. Kagarg

    Sie haben den Punkt getroffen. Da ist was dran und deine Idee gefällt mir. Ich schlage vor, es zur allgemeinen Diskussion zu bringen.

  3. Dynadin

    Guten Abend . ;) Heute werden im Sport -TV -Kanal UEFA -Spiele gezeigt - verpassen Sie es nicht!



Eine Nachricht schreiben