Ebenfalls

Kompetente Betreuung von Guzmania zu Hause

Kompetente Betreuung von Guzmania zu Hause


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die exotische helle Pflanze Guzmania wächst in den Regenwäldern Indiens und Südamerikas. Es gibt über 100 Arten in der Natur.

Zu Hause ziehen Blumenzüchter es vor, die Sorte Minor oder das Schilf Guzmania zu züchten. Die Pflanze ist nicht skurril zu pflegen, so dass der Anbau dieser Innenblume selbst einem unerfahrenen Floristen überlassen bleibt.

Inhalt:

  • Pflanzeneigenschaft
  • Wie man sich um Guzmania kümmert
  • Bewässerungsbedarf
  • Beleuchtungsbedarf und Fütterung
  • Blüte und Schädlingsbekämpfung

Pflanzeneigenschaft

Guzmania ist ein Zierkraut mit langen Blättern, die eine anmutige Rosette bilden. Eine Blume zu Hause erreicht eine Höhe von nicht mehr als 30 cm. In freier Wildbahn kann ein Busch bis zu 80 cm groß werden.

Trotzdem blüht die Pflanze schön und entwickelt sich zu Hause aktiv, aber es fehlt ihr an Feuchtigkeit und Sonnenlicht, um die Größe zu erreichen, zu der sie in der Natur wächst.

Der Busch ist mit leuchtend roten Hochblättern verziert, es gibt auch orange, braune, burgunderfarbene Farben. Hochblätter sind viel schöner als kleine weiße unscheinbare Blüten, in denen sich eine große Anzahl von Samen bildet. Der Blüteprozess ist ziemlich lang - ungefähr drei Monate. Es wird angenommen, dass Guzmania Frieden und Harmonie in das Haus bringt. Diese Blume erhöht die Stimmung und Vitalität des Haushalts.

Wie man sich um Guzmania kümmert

Die Blume erfordert keine besondere Pflege, aber es gibt noch einige Nuancen, die beim Wachsen berücksichtigt werden sollten. Zu den Pflegeregeln gehört die Einhaltung bestimmter Bedingungen. Vergessen Sie beim Wachsen nicht Folgendes:

  • Guzmania ist eine wärmeliebende Pflanze, die Wärme benötigt. Es muss darauf geachtet werden, dass die Temperatur im Raum nicht unter 15 Grad fällt
  • liebt Feuchtigkeit, seine Blätter müssen von Zeit zu Zeit mit Wasser besprüht werden, dies erfordert Wasser bei Raumtemperatur, Regenwasser hat gute Eigenschaften
  • Es ist wichtig sicherzustellen, dass sich keine Zugluft im Raum befindet
  • saurer Boden wird zum Pflanzen gewählt

Ein breiter, aber flacher Topf ist ideal für eine Blume, auf deren Boden eine Drainageschicht gelegt wird. Guzmania muss von Zeit zu Zeit gedüngt werden, eine Lösung zur Stimulierung von Düngemitteln ist hierfür nützlich. Wenn es nicht genug Licht und Nahrung gibt, erscheinen die Blumen für eine lange Zeit nicht.

Bewässerungsbedarf

Der Bewässerungsprozess erfordert einen besonderen Ansatz. Bei der Durchführung des Bewässerungsvorgangs ist es wichtig, einige Regeln zu beachten:

  • Guzmania ist eine feuchtigkeitsliebende Pflanze, aber übermäßiges Gießen ist gefährlich für sie. Bei übermäßigem Feuchtigkeitsgehalt können die Wurzeln verdorren
  • Während des Gießens wird kein Wasser in den Boden gegossen, sondern eine Rosette aus Blättern. Überschüssiges Wasser, das nicht in den Boden aufgenommen wurde, muss abgelassen werden
  • Wenn die Lufttemperatur im Raum hoch ist, muss die Blume häufig gewässert werden
  • im Winter wird die Blume zweimal pro Woche gewässert, im Sommer häufiger, im Sommer täglich
  • Das Wasser sollte nicht stagnieren, der Boden sollte bei der nächsten Bewässerung austrocknen

Um Staub und Schädlinge von der Pflanze zu entfernen, werden die Blätter einmal pro Woche mit einem feuchten Tuch abgewischt. Beim Sprühen ist der Blumentopf vor den Sonnenstrahlen verborgen, sonst bilden sich auf den Blättern Verbrennungen in Form von dunklen Flecken. Wenn der Stiel zu faulen beginnt, ist dies ein Signal dafür, dass die Pflanze viel Feuchtigkeit erhält. Die Bewässerung muss reduziert werden, sonst stirbt die Blume.

Beleuchtungsbedarf und Fütterung

Guzmania liebt Licht, aber es ist besser, es nicht direktem Sonnenlicht auszusetzen, da sonst die Blätter austrocknen können. Der Topf mit der Pflanze steht im Halbschatten. Die Blume fühlt sich auf der West- oder Ostseite am besten an. Die Blume befindet sich im wärmsten Raum des Hauses.

Die optimale Lufttemperatur im Winter sollte mindestens 18 Grad betragen. Und im Sommer müssen Sie darauf achten, dass es nicht über 25 Grad steigt. Wenn Sie eine Blume wachsen lassen, können Sie auf Dünger verzichten. Um den Blüteprozess und seine Dauer zu beschleunigen, muss die Blume jedoch regelmäßig gedüngt werden.

Video über die richtige Transplantation von Guzmanien:

Ein Dünger für Orchideen ist dafür ideal. Die vorbereitete Lösung wird in einen Auslass gegossen. Zum Füttern können Sie in einem Blumenladen eine Mischung kaufen, die speziell für Bromelien entwickelt wurde, einschließlich Guzmania.

Blüte und Schädlingsbekämpfung

Guzmania blüht im dritten Lebensjahr. Der Blüteprozess dauert mehrere Monate. Diese Phase ist die letzte im Leben dieser Blume. Nachdem die Pflanze verblasst ist, stirbt sie ab und ihre Blätter beginnen allmählich auszutrocknen.

Normalerweise blüht Guzmania im Sommer oder Frühling. Nach Ablauf der Blütezeit werden Stiel und Blätter abgeschnitten. Jetzt muss der Topf in einen abgedunkelten Raum gestellt werden, um das Auftreten von Kindern zu beschleunigen. Nach einer Weile sollten frische Triebe erscheinen, aus denen eine neue Blume wachsen kann.

Die Pflanze verträgt widrige Bedingungen gut, ist aber anfällig für Schädlingsbefall. Die Feinde sind:

  • Spinnmilbe
  • Scheide
  • Mealybug

Die Parasiten setzen sich auf den Blättern ab und fressen sie. Um Schädlinge loszuwerden, müssen Sie sie mit einem feuchten Schwamm oder einem in Seifenwasser getränkten Tuch abwischen. Wenn die Infektion erhebliche Mengen angenommen hat, können Sie chemische Mittel verwenden. Insektizide müssen in eine Steckdose gegossen werden.

Auf den Blättern können sich graue Flecken bilden. Meistens deutet dies darauf hin, dass ein Pilz begonnen hat. Es wird mit einer Fungizidlösung bekämpft. Wenn Sie gegen die Regeln der Pflege verstoßen, können Sie die Blume ruinieren. Damit die Pflanze aktiv wachsen und sich entwickeln kann, ist kompetente Pflege erforderlich.


Schau das Video: Guzmania Care (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Galmaran

    und wie finde ich es heraus - zu pozon und zu überfahren?

  2. Taugis

    Wahl bei Ihnen unruhig

  3. Aranos

    Es zusammen. Das war und mit mir. Wir können uns zu diesem Thema austauschen.



Eine Nachricht schreiben