Ebenfalls

Beliebte frühe Tomatensorten für drinnen und draußen


Tomaten gehören neben Gurken und Kohl zu den drei beliebtesten Gemüsepflanzen. Trotz der Tatsache, dass diese Kultur thermophil ist, ermöglichen die neuen Sorten eine Ernte von Tomaten, wenn sie auf offenem und geschlossenem Boden angebaut werden, selbst in Regionen mit instabilem Wetter und gemäßigtem Klima. Wir werden versuchen herauszufinden, welche frühen Tomatensorten dafür am besten für den persönlichen Garten geeignet sind.

Inhalt:

  • Frühreife Tomaten mit begrenztem Sprosswachstum für offenen Boden
  • Früh reifende Tomatensorten mit unbegrenztem Sprosswachstum
  • Früh reifende Tomatensorten für Gewächshäuser

Frühreife Tomaten mit begrenztem Sprosswachstum für offenen Boden

Alle Sorten und Hybriden von Tomaten können je nach Reifezeit in Gruppen eingeteilt werden. Superfrühe Tomaten beginnen bereits am achtzigsten Tag nach dem Aufkommen freundlicher Triebe zu reifen. Übliche frühe Sorten reifen im Allgemeinen zwischen 95 und 100 Tagen. Trotz der großen Anzahl von Sorten versucht jeder Amateur-Gemüseanbauer, diejenigen auszuwählen, die nicht nur frühe Reife, sondern auch eine Reihe anderer Qualitäten kombinieren:

  • Geschmack
  • Ausbeute
  • immun gegen Krankheiten
  • Beständigkeit gegen widriges Wetter
  • marktfähiger Zustand
  • Transportierbarkeit

Früh reifende Sorten für offenes Gelände mit Determinante, dh mit begrenztem Sprosswachstum, die die oben genannten Eigenschaften kombinieren, umfassen:

  • Paradies
  • Perle
  • Irishka
  • Maksimka
  • Klostermahlzeit
  • Harmonie
  • Skorospelka
  • Ephemer

Sorte "Skorospelka"

Es entspricht voll und ganz seinem Namen, da es unter günstigen Wetterbedingungen und mit minimaler Sorgfalt bereits nach 70 - 75 Tagen zu reifen beginnt. Die Form der Frucht ist rund, leicht abgeflacht. Die Farbe ist rot. Der Stiel hat keinen grünen Fleck. Auf dem Schnitt ist die Farbe des Fleisches rot. Tomaten dieser Sorte haben einen süßen Geschmack mit einem ausgeprägten Tomatengeruch. Früchte sind widerstandsfähig, wiegen 60 - 80 Gramm und vertragen den Transport gut.

Der Busch ist kompakt und etwa einen halben Meter hoch. Die Triebe sind stark. Es bedarf keiner speziellen Formation, um die Ausbeute zu erhöhen. Es ist jedoch besser, die ersten 2-3 Stiefsöhne zu entfernen. Die Sorte ist resistent gegen Krankheiten. Kann sicher den Sorten zugeordnet werden, über die sie "gepflanzt und vergessen" sagen. Der Zweck von Skorospelka-Tomaten ist universell. Sie sind sowohl frisch als auch für die Herstellung von Säften, Tomatenmark und verschiedenen Gerichten geeignet.

Hybrid "Ephemer F 1"

Sehr früher Hybrid mit begrenztem Wachstum. Die Höhe der Triebe überschreitet 45 cm nicht. Die Reifung erfolgt 80 Tage nach der Keimung der Samen. Die Früchte sind rund, leuchtend rot, ohne einen grünen Fleck in der Nähe des Stiels. Das Fruchtfleisch ist fest, süß. Die Fruchtgröße beträgt 80 - 100 Gramm.

Der Ephemer-Hybrid ist resistent gegen die Hauptkrankheiten von Tomaten, einschließlich der Spätfäule. Die Sorte ist fruchtbar, ab 1 qm. m Sie können bis zu 10 kg Tomaten entfernen. Sie können es anbauen, ohne Stiefkinder zu entfernen und Büsche zu bilden.

Früh reifende Tomatensorten mit unbegrenztem Sprosswachstum

Hohe frühe Tomaten mit unbegrenztem Wachstum, obwohl sie auf Spalieren wachsen müssen und einige Anstrengungen zur Bildung von Büschen unternommen werden müssen, übertreffen jedoch den Ertrag niedrig wachsender Sorten. Diese schließen ein:

  • Big Beef F 1
  • Barmaley
  • Grüner Doktor
  • Admiral F1
  • Dandy F 1

Sorte "Barmaley"

Besonders beliebt bei Liebhabern von rosa Tomaten. Reift nach 98 - 100 Tagen. Triebe mit unbegrenztem Wachstum erreichen eine Höhe von bis zu 2,0 m. Die Früchte sind rund, leicht abgeflacht, groß und bis zu 200 - 300 Gramm schwer. Der Geschmack dieser Sorte ist ausgezeichnet. Früchte sind rissbeständig.

Der Geschmack ist süß, der Zweck ist Salat, geeignet für Säfte. Gute Ausbeute, wenn auf 1 sq platziert. Bei drei Pflanzen können mehr als 16 kg Obst geerntet werden. Es wird empfohlen, in 1-2 Stielen zu wachsen, wobei die Stiefsöhne obligatorisch entfernt und am Gitter befestigt werden müssen. Um Früchte von gleichmäßiger Größe zu erhalten, muss der Eierstock rationiert werden.

Um dies zu tun, ist es besser, nicht mehr als 5 Eierstöcke in der Bürste zu lassen. Vorbehaltlich des Bewässerungs- und Dressingregimes steigen die Qualität der Früchte und der Ertrag.

Sorte "Green Doctor"

Eine sehr interessante Sorte mit kirschartigen Früchten. Die Höhe der Triebe beträgt 1,8 - 2,0 m. Die Früchte werden in Büscheln gesammelt, die Länge der Bürsten erreicht 30 cm. Die Größe der Früchte ist gering, das Gewicht beträgt nicht mehr als 10 - 15 Gramm. Die Farbe reifer Früchte ist grün, von hellgrün bis dunkeloliv. Gelbtöne können im Stadium der vollen Reife auftreten. Je nach Geschmack der Frucht gehört die Sorte zu den süßesten Tomaten. Um eine gute Ernte zu erzielen, müssen unbedingt Stiefkinder entfernt werden.

Vollreife grüne Tomaten sind vorteilhaft für Menschen, die allergisch gegen rote Tomaten sind. Darüber hinaus wirkt sich der erhöhte Gehalt an grünem Pigment positiv auf den Körper aus, entfernt Toxine und reguliert den Stoffwechsel. Die Sorte ist universell und eignet sich zur Herstellung von Ketchup und Tomatensaft von ungewöhnlicher grüner Farbe.

Hybrid "Frant F1"

Der Hybrid ist groß und hat Triebe von bis zu 2,5 Metern Länge. Für Tomatenliebhaber ist es interessant in der Form der Frucht, die einem Herzen ähnelt. Die Früchte sind groß und wiegen durchschnittlich 300 - 400 Gramm. Die Farbe ist hell, rot. Der Termin ist universell. Der Hybrid eignet sich für den Frischverzehr und zur Gewinnung von Säften, Tomatenmark und Ketchup. Gut für die Konservenherstellung in Salaten.

Video zur Auswahl der besten Sorten früher Tomaten:

Diese Sorte muss in 1-2 Trieben mit der obligatorischen Befestigung am Gitter angebaut werden. Die Sorte reagiert auf regelmäßige Fütterung. Wenn die frühen Sorten für offenes Gelände durch Sämlinge angebaut werden, sollte die Aussaat Ende März bis Anfang April erfolgen. Im Alter von 60 Tagen nach Frostgefahr Sämlinge in den Boden verpflanzen. Die direkte Aussaat früher Tomaten im Boden kann in der zweiten Maihälfte erfolgen.

Früh reifende Tomatensorten für Gewächshäuser

Um die frühesten Tomaten Anfang Juni zu erhalten, ist es ratsam, ein Gewächshaus oder einen Filmschutz zu haben. Die Aussaat von Samen für Setzlinge für den Anbau früher Tomaten in einem Gewächshaus erfolgt in den letzten Februar-Tagen.

Sämlinge können bereits Ende April in Gewächshäuser umgepflanzt werden. So wird die erste Ernte der frühen Gewächshaussorten Ende Mai bis Anfang Juni erfolgen, wenn die frühen Sorten für offenes Gelände nur in das Gartenbeet gepflanzt werden. Die besten frühen Tomatensorten für Gewächshausanlagen sind:

  • Früh reifendes Gewächshaus F 1
  • Superstar
  • Mandarinente
  • Mahlzeit
  • Grüne Trauben
  • Zuckerpflaumenhimbeere

Sorte "Grüne Trauben"

Der Autor dieser Sorte ist der amerikanische Züchter Tom Wagner. Die Sorte wurde 1978 eingeführt. Für moderne Tomatenliebhaber ist es interessant in der Farbe und Form der Frucht. Bei voller Reife sind sie grün mit gelben Flecken. Das Fruchtfleisch im Schnitt hat eine helle smaragdgrüne Farbe.

Ovale Form, Gewicht bis zu 60 Gramm. Der Geschmack ist sehr süß, die Früchte sind saftig mit einem hellen Tomatengeruch. Die Sorte eignet sich für kleine Gewächshäuser und Filmunterstände, da die Höhe der Triebe nicht höher als 1,2 m ist. Das Triebwachstum ist entscheidend. Ausgedehnter Busch.

Sorte "Mandarin"

Eine frühe Sorte für Gewächshäuser. Bezieht sich auf Sorten mit unbegrenztem Sprosswachstum. Es ist am besten, in einem Stängel zu wachsen, wobei der Wachstumspunkt obligatorisch eingeklemmt wird. Die Büsche sind kräftig, die Höhe beträgt mehr als 2 m. Das Entfernen der Stiefsöhne und das Binden der Triebe an das Gitter sind erforderlich. Die Fruchtreife beginnt am 90. Tag. Die Früchte werden in einem Pinsel gesammelt. Jeder Pinsel enthält mindestens 10 Stück.

Die Farbe der reifen Tomaten der Sorte "Mandarin" ist leuchtend orange. Diese Tomaten schmecken sehr süß. Der Vorteil der Sorte ist ihre Unprätentiösität und die Fähigkeit, auch bei Pflegefehlern eine gute Ernte zu erzielen. Bei der Auswahl von Tomatensamen für einen persönlichen Garten ist zu beachten, dass es für frühe Sorten ausreicht, nicht mehr als 10% der gesamten Fläche für den Anbau dieser Kultur zuzuweisen.


Schau das Video: Tomaten pikieren, so machen es ProfisVoranzucht im MärzTomaten selber anbauen Saatenvielfalt (Januar 2022).