Ebenfalls

Rowan nevezhinskaya: Sorten, Pflanzen, Anbau und Verwendung

Rowan nevezhinskaya: Sorten, Pflanzen, Anbau und Verwendung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Informationsartikel über die Nevezhinskaya-Eberesche, ihre Unterschiede zur gewöhnlichen Eberesche. Beschreibung der Pflanze, Sorten, Pflanzung und Pflege. Es ist mit der Geschichte und der weltweiten Popularität von Smirnovs Wodkas und Tinkturen verbunden.

Inhalt:

  • Historische Informationen darüber, wie aus Nevezhinskaya-Eberesche Nezhinskaya wurde, Beschreibung der Pflanze, Sorte
  • Wie man auf dem Gelände Eberesche nevezhinskaya pflanzt und anbaut
  • Rowan Anwendung

Historische Informationen darüber, wie aus Nevezhinskaya-Eberesche Nezhinskaya wurde, Beschreibung der Pflanze, Sorte

Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts kam der ehemalige Leibeigene Pjotr ​​Smirnow, der seine Freiheit erhalten hatte, mit seinem Vater und seinem Bruder aus der Provinz Jaroslawl nach Moskau. Es geschah 1858. Und bereits 1860 eröffnete er seine erste Einrichtung, in der er erfolgreich Wein handelte. Drei Jahre später wird der ehemalige Leibeigene Kaufmann der dritten Gilde und eröffnet eine Wodka-Brennerei. Die Dinge laufen so erfolgreich, dass Smirnovskaya Wodka der Gewinner internationaler Ausstellungen wird und bis 1876 weltweite Anerkennung erhält.

1889 wurde auf der Weltausstellung eine Goldmedaille für ein Getränk verliehen, das unter dem Namen "Nezhinskaya Rowan" veröffentlicht wurde. Das Produkt beeindruckte die Juroren nicht nur mit einer sehr schönen Flasche mit länglichem Hals und einer Basis in Form eines Faltenrocks, sondern auch mit einem außergewöhnlichen Geschmack. Es gab überhaupt keine Bitterkeit und Adstringenz im Ebereschengetränk.

Die Wettbewerber fügten der Eberesche gewöhnlichen Zucker hinzu, konnten jedoch nicht den gewünschten Geschmack erzielen. Und das Geheimnis war, dass Peter Smirnov von Kindheit an mit einer sehr süßen und großen Eberesche aus dem Dorf vertraut war. Nevezhin, der in der Provinz Wladimir war. Wo eine halbe Tonne köstliche Beeren für die Smirnovsky-Pflanze gesammelt wurde. Ursprünglich sollte das Getränk "Nevezhinskaya Ryabina" heißen.

Damit die Teilnehmer nicht erraten konnten, wo die Rohstoffe für das nächste Meisterwerk von P. Smirnov gesammelt wurden, wurde das Getränk "Nezhinskaya Rowan" genannt und dem König von Spanien eine ganze Schachtel mit hochwertigen Getränken überreicht. Tatsächlich unterscheidet sich die Nevezhinskaya-Eberesche auf den ersten Blick nicht von der gewöhnlichen Eberesche. Tatsächlich ist die Pflanze eine Art gewöhnliche Eberesche, und sie hat ihren Namen vom Ort des Wachstums.

Es ist ein Laubbaum mit durchbrochenem, gefiedertem Laub und dichten weißen Blütenstandsschildern. Die Früchte der Nevezhinskaya-Eberesche sind jedoch groß und haben zum Zeitpunkt ihrer Reifung keinen bitteren Geschmack. Derzeit wurden die folgenden Sorten von Nevezhinskaya-Ebereschen gezüchtet und erfolgreich angebaut:

  1. Kubovaya oder Nevezhinskaya kubovaya mit langgestreckten orangeroten Früchten, saftigen und sehr süßen Früchten, reifen bis zum 15. September.
  2. Gelb - seine Eigenschaften ähneln denen von Kubova, aber die Farbe der Beeren ist gelb-orange.
  3. Rot - die Früchte sind größer und süßer als die der vorherigen Sorte, die Farbe der Früchte ist scharlachrot.

Es bleibt zu lernen, wie man im Garten süße und leckere Eberesche Nevezhinsky züchtet.

Wie man auf dem Gelände Eberesche nevezhinskaya pflanzt und anbaut

Pflanzenmaterial

Um Eberesche nevezhinsky im Garten zu pflanzen, wird Pflanzmaterial benötigt. Hier können Sie entweder einen fertigen Sämling von einem vertrauenswürdigen Hersteller kaufen oder Sie müssen bereits einen erwachsenen Baum haben und eine Schicht daraus ziehen. Hierzu wird im Herbst oder Frühjahr ein Ast gebogen. Dann wird es an den Boden geheftet und in die Erde eingegraben. Ein Jahr später trennen sie den Busch von der Mutterpflanze und züchten ihn für ein weiteres Jahr an derselben Stelle. Dann wird die Pflanze ausgegraben und an einen neuen Ort verpflanzt.

Wichtig! Um eine gute Ernte zu erzielen, ist es ratsam, zwei Sorten Nevezhinskaya-Eberesche zu pflanzen. In extremen Fällen können Sie Eberesche als Bestäuber pflanzen. Zur Fortpflanzung können Sie versuchen, Stecklinge zu wurzeln, aber Sie sollten diese Pflanzen nicht mit Samen vermehren. Neue Pflanzen erben möglicherweise nicht die Eigenschaften des Mutterbaums.

Pflanzen und verlassen

Video über die Vorteile der Eberesche:

Ein von der Sonne gut beleuchteter Ort mit fruchtbarem Lehmboden ist für Nevezhin-Eberesche geeignet. Pflanzen Sie es nicht auf sauren, tonigen, sumpfigen und sandigen Böden. Das Pflanzloch wird je nach Größe des Sämlings und seiner Wurzeln gegraben. Normalerweise reichen 60 cm um 60 cm oder etwas mehr.

Am Boden der Grube wird mit Humus vermischter Gartenboden gegossen. Legen Sie den Sämling auf den Boden der Grube und bedecken Sie die Wurzeln mit Erde. Sie verdichten die Erde um den Stiel, das Wasser und den Mulch. In Zukunft muss der junge Busch regelmäßig gewässert und der Boden gelockert und gemulcht werden. In den folgenden Jahren benötigt die Pflanze zusätzliche Fütterung.

Sie können mit verdünnter Aufschlämmung durchgeführt werden. Im Frühjahr und Herbst ist eine Ausdünnung und ein hygienischer Schnitt erforderlich.

Im Übrigen ist Eberesche nevezhinskaya eine unprätentiöse Pflanze mit hoher Frostbeständigkeit. Sie kann eine Langleber im Garten sein. Der Nachteil der Nevezhin-Eberesche ist, dass Vögel ihre Früchte sehr mögen. Um die Ernte für die Reifezeit zu erhalten, müssen Sie die Vögel möglicherweise manuell vertreiben oder ein spezielles Gerät verwenden - einen Repeller.

Rowan Anwendung

Vergessen Sie nicht die nützlichen und medizinischen Eigenschaften der wachsenden Nevezhinskaya-Eberesche auf dem Gelände. Erstens ist Eberesche eine Quelle für Vitamin C. Darüber hinaus ist in Ebereschenblättern etwas mehr davon enthalten als in Früchten. Sie enthalten auch Carotinoide, organische Säuren. Bio-Lebensmittelfarben werden aus Ebereschenbeeren gewonnen.

Abkochungen und Tee aus getrockneten Ebereschenbeeren sind ausgezeichnete Vitamingetränke. Sie werden bei Vitamin C-Mangel und Skorbut empfohlen. In Bezug auf den Provitamin A-Gehalt sind Ebereschenfrüchte reicher als Frühlingszwiebeln und entsprechen Hagebutten. Durch die Eisenmenge sind Äpfel dreimal höher. Sie können Saft oder Abkochungen aus Ebereschenfrüchten trinken, wenn:

  • hoher Blutdruck
  • Ruhr
  • Diabetes
  • Stoffwechselstörungen

Ein gutes Ergebnis kann erzielt werden, indem Beeren ausgekocht werden, um Schwellungen zu lindern und Blutungen zu stoppen. Beim Kochen werden aus den Früchten der Nevezhinskaya-Eberesche Marshmallows, Marmelade und Kuchenfüllungen hergestellt.


Schau das Video: Freilandtomaten - Anbau, Tipps, Sorten - Tomaten anbauen (Kann 2022).