Ebenfalls

Phacelia als Siderat: Beschreibung und Eigenschaften der Pflanze

Phacelia als Siderat: Beschreibung und Eigenschaften der Pflanze



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fast jeden Sommer werden auf dem Gelände neben Obstkulturen auch zusätzliche Pflanzen angebaut, deren Funktion darin besteht, den Boden anzureichern. Sie gehören zur Gruppe der Gründüngungen, und eine dieser häufig vorkommenden Pflanzen ist die Phacelia.

Inhalt:

  • Phacelia: Pflanzenbeschreibung
  • Die Vorteile von Gründüngung
  • Merkmale der Verwendung

Phacelia: Pflanzenbeschreibung

Phacelia ist eine einjährige Pflanze aus der Familie der Aquifolia. Es kann nicht nur als Zierpflanze, sondern auch als Kompostpflanze sowie als Honigpflanze, Gründüngung, angebaut werden. Es gibt verschiedene Sorten der Pflanze:

  1. Die Phacelia ist glockenförmig. Bezieht sich auf eine einjährige Art. Die Blütenstände der Pflanze werden in einer Bürste gesammelt. Die Blüten sind dunkelblau. Es beginnt Mitte Juni zu blühen.
  2. Phacelia ist Rainfarn. Es wird als Zier- und Landwirtschaftspflanze verwendet. Triebe können eine Höhe von 50 cm erreichen.
  3. Phacelia ist verdreht. Diese Sorte zeichnet sich durch kleine blaue Blüten aus, die sich oben am Stiel befinden.

In der Phacelia ist der Stiel aufrecht, zerbrechlich, kann eine Höhe von bis zu 90 cm erreichen. Die Blätter sind grün und gefiedert, abwechselnd angeordnet und mit kleinen steifen Haaren bedeckt. Die Blüten haben eine doppelte fünfgliedrige Blütenhülle, die in Locken gesammelt sind. Die Krone ist blau oder hellblau in Form einer Glocke. Nach der Aussaat wird das Auftreten der ersten Blüten nach 1-1,5 Monaten beobachtet.

Die Blüte dauert 2 Monate. Die Blüten entfalten sich nacheinander. Die Pflanze ist anspruchslos für den Boden und kann auf schwarzen Böden, lehmigen, torfigen Böden angebaut werden. Phacelia kann im Schatten und im Halbschatten wachsen, bevorzugt jedoch einen sonnigen Standort. Die Samenkeimung erfolgt bei einer Temperatur von 3-4 Grad. Phacelia ist stark von anhaltenden Staunässe im Boden betroffen.

Die Pflanze wächst schnell und gewinnt an grüner Masse. Phacelia verträgt Herbstfröste gut, aber die Nektarproduktivität der Pflanze nimmt in diesem Fall ab. Phacelia kann nicht nur als Dünger, sondern auch als Zierpflanze angebaut werden. Es kann als Ersatz für Rasengras oder als Köder für Bienen zur Bestäubung von Bäumen und Sträuchern verwendet werden.

Die Vorteile von Gründüngung

Beim Wachstum von Phacelia in Beeten lockern sich die Wurzeln und strukturieren den Boden gut. Schwerer Boden wird leicht und frei fließend. Dadurch verbessert sich das Wachstum der Pflanze, die Früchte reifen groß und schmackhaft. Für den Winter schützt Phacelia den Boden vor Erosion, Trockenheit und fördert die Ansammlung von Feuchtigkeit. Darüber hinaus hat Phacelia die folgenden vorteilhaften Eigenschaften:

Ändert den Säuregehalt des Bodens

  • Insekten strömen zu Blumen und fressen viele Gartenschädlinge
  • Bietet mineralische und organische Substanzen
  • Verhindert die Entwicklung von Spätfäule, Wurzelfäule und anderen Krankheiten
  • Hemmt das Wachstum von Unkräutern
  • Zieht Bienen und Hummeln an
  • Verbessert die Bestäubung und fördert die Fruchtbildung

Wenn sich Phacelia-Blätter zersetzen, wird Stickstoff freigesetzt, der für die günstige Entwicklung von Pflanzen notwendig ist. Auf diese Weise können außerdem keine Gülle und andere Düngemittel in den Boden eingebracht werden. Es ist möglich, Gartenfrüchte 2-3 Jahre ohne Verwendung von Düngemitteln anzubauen. Dies ist einer der Hauptvorteile von Phacelia als Gründüngung. Phacelia ist nützlich für angrenzende Gartenfrüchte - es kann Feuchtigkeit im Boden speichern.

Merkmale der Verwendung

Phacelia als Gründüngung kann auf verschiedene Arten verwendet werden, um die Erträge zu verbessern und zu steigern. Um die Fruchtbarkeit des Bodens zu erhöhen, wird die Aussaat mehrmals pro Saison durchgeführt. Die Aussaat von Phacelia kann vor dem Winter oder im Frühjahr und Sommer erfolgen.

In diesem Fall ist es wichtig, dass die Samen Zeit zum Keimen haben, bevor der erste Frost auftritt. Im Frühjahr können Sie sofort mit der Aussaat beginnen, nachdem der Schnee zu schmelzen beginnt. Die Samen dieser Gründüngung sind sehr klein, daher wird empfohlen, sie vor der Aussaat mit Sand zu mischen. Dies ist notwendig, damit das Saatgut besser im Boden verteilt wird. Für 100 Quadratmeter benötigen Sie ca. 200 g Samen.

Sie werden auf der Baustelle verstreut und mit einem Rechen 2-3 cm in den Boden eingebettet. Wenn der Boden trocken ist, muss der Boden nach der Aussaat bewässert werden. Sobald die Phacelia zu blühen beginnt, können Sie die grüne Masse mähen. Es ist wichtig, die Pflanze rechtzeitig zu schneiden. Wenn Sie dies später tun, werden die Blätter und Stängel rau, was den Zersetzungsprozess erheblich verlangsamt. Zusätzlich entwickeln sich schädliche Mikroorganismen in der halbverrotteten Masse.

Dann mischen Sie es mit Erde und graben die Stelle. Es wird vorläufig empfohlen, die Biomasse mit einer speziellen Lösung zu gießen, die die Zersetzung verbessert. Dann den Boden ausgleichen und die nächste Charge Phacelia-Samen hinzufügen. Mähen Sie die Pflanze nach dem Auflaufen der Sämlinge und dem Beginn der Blüte erneut und wiederholen Sie den Vorgang.

Bis zum Herbst wird es ungefähr 3-4 Fruchtfolgeereignisse geben. Im nächsten Frühjahr kann auf dem vorbereiteten Gebiet eine Vielzahl von Gemüsesorten angebaut werden.

Nach der Ernte wird auch empfohlen, die Phacelia zu säen, gleichzeitig wird die Pflanze jedoch nicht für den Winter gemäht. Der Boden gefriert nicht und löst sich mit Beginn des Frühlings. Eine andere Möglichkeit, Phacelia zu verwenden, besteht darin, Sämlinge in Dickicht zu pflanzen. Die Sämlinge werden in Löcher im Gras gelegt. So verhindert die Pflanze nicht nur das Austrocknen des Bodens, sondern schützt ihn auch vor Sonnenstrahlen.

Um den Ertrag der Wurzelfrüchte zu verbessern, wird die Phacelia zwischen Reihen gepflanzt. Infolgedessen verbessert sich der Luftaustausch des Bodens, was sich auf die aktive Bildung von Kartoffelknollen und deren schnelles Wachstum auswirkt. Phacelia ist eine vielseitige und beliebte Gründüngung bei Gärtnern und Gärtnern, von der Sie das ganze Jahr über profitieren können.

Video über Phacelia und ihre Eigenschaften als Gründüngung:


Schau das Video: Bzzzzz.. bees LOVE phacelia! (August 2022).