Ebenfalls

Die besten Tomatensorten für Sibirien, Beschreibung der Tomatensorten für die sibirische Region

Die besten Tomatensorten für Sibirien, Beschreibung der Tomatensorten für die sibirische Region



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sibirien wird von den meisten Menschen als raues Waldland mit kalten Wintern wahrgenommen. Daher gibt es auf dem Territorium Sibiriens Orte, die für den Pflanzenanbau recht günstig sind, einschließlich für den Anbau thermophiler Pflanzen wie Tomaten. Außerdem steht die Auswahl nicht still, jedes Jahr gibt es neue beste Tomatensorten für Sibirien.

Inhalt:

  • Die besten frühen, mittleren und späten Tomaten für Sibirien
  • Beschreibung der besten Tomatensorten für Sibirien
  • Späte Tomatensorten für Sibirien
  • Beschreibung der besten Tomatensorten für Sibirien

Die besten frühen, mittleren und späten Tomaten für Sibirien

Tomatensorten für den Anbau in Sibirien müssen den Wetterbedingungen eines stark kontinentalen Klimas standhalten. Pflanzen müssen an plötzliche Spätfröste sowie an frühzeitige Herbsttemperaturabfälle angepasst werden können. Darüber hinaus müssen Tomatensorten an heiße Sommer und mögliche Dürreperioden angepasst werden. Die am besten gefährdeten Sorten für Sibirien sind:

  • Demidov
  • Äpfel im Schnee
  • Mashenka
  • Freundlich
  • Gina
  • Weit im Norden

Alle diese und andere frühe Sorten und Hybriden zeichnen sich dadurch aus, dass sie schnell genug reifen. Vom Moment der Keimung bis zum Auftreten reifer Tomaten vergehen 90 - 100 Tage. Wenn also die Sämlinge Ende März gesät wurden und in der ersten Aprilhälfte aufgetaucht sind, erscheinen die ersten reifen Tomaten in der zweiten Julihälfte. Es ist klar, dass der Hauptzweck früher Tomaten darin besteht, sie frisch zu essen.

Die besten mittleren Sorten und Hybriden von Tomaten für Sibirien

Zu den mittleren Sorten gehören die Tomatensorten, deren Reifung nach 100 - 120 Tagen beginnt. Für den Anbau in Sibirien sind die besten mittelgroßen Tomatensorten:

  • Wunder der Erde
  • Altai orange
  • Persimmon
  • goldenes Zeitalter
  • Scharlachrote Kerzen

Es ist zu beachten, dass für Tomaten mit mittlerer Reife der Hauptbereich der für Tomaten zugewiesenen Parzelle zugewiesen werden sollte. Mittlere Sorten haben meist einen universellen Zweck, sie sind gut frisch und eignen sich zum Einmachen und Verarbeiten zu Saft oder Nudeln.

Späte Tomatensorten für Sibirien

Da die Reifung der späten Sorten 4 Monate nach dem Auflaufen der Sämlinge beginnt, dh mindestens 120 Tage, bis die späten Tomaten reifen, reicht der kurze sibirische Sommer möglicherweise nicht aus, um solche Tomaten auf freiem Feld zu ernten. Trotzdem listen wir einige späte Sorten auf:

  • Lezhky
  • Giraffe
  • Long-Keeper
  • Das Ende

Es kommt vor, dass entweder späte Sorten nicht genug Zeit zum Reifen haben oder Gärtner nicht genug Zeit und Raum für sie haben. Diese Sorten haben jedoch das Recht, in jedem Gemüsegarten zu wachsen. Weisen Sie nicht mehr als 5-10% der Parzelle für späte Tomaten zu. Es sollte gesagt werden, dass späte Sorten frühe Fröste vertragen können, aber sie können unreif aus dem Busch entfernt werden, sie reifen perfekt in der Reifung und sie bleiben bis zu 7 Wochen frisch.

Beschreibung der besten Tomatensorten für Sibirien

Äpfel im Schnee

Die Sorten haben ein begrenztes Sprosswachstum, sie überschreiten selten 40 cm. Die Sorte ist früh. Es wird empfohlen, durch Sämlinge zu wachsen. Die Aussaat von Sämlingen erfolgt von Mitte bis Ende März. Es ist optimal, Anfang Juni vom 5. bis 10. Juni auf offenem Boden zu pflanzen. Die Reifung beginnt Mitte Juli. Die Sorte gibt Früchte recht freundlich.

Video über die besten Tomatensorten für den Anbau in Sibirien:

Nach dem Ende der Fruchtbildung Ende Juli können Sie die Spitzen aus dem Garten entfernen. Die Früchte sind nicht besonders groß, normalerweise um mehr als 60 - 70 Gramm, aber alle sind in Form und Größe ausgerichtet. Die Farbe ist hellrot, es gibt keinen grünen Fleck in der Nähe des Stiels. Die Haut ist dünn, der Geschmack ist gut. Es ist zu beachten, dass die Sorte Ende Mai im Freien gesät werden kann. Dann reifen die Früchte pünktlich wie in der Zwischensaison.

Wunder der Erde

Die mittlere Sorte sibirischer Selektion, die zu Recht das Wunder der Erde genannt wird. Die Größe dieser Tomaten kann leicht 1.000 g überschreiten. Das durchschnittliche Fruchtgewicht beträgt 500 g. Die Farbe ist rosa, die Form ist leicht länglich. Der Geschmack ist großartig. Die Büsche sind kraftvoll, mit unbegrenztem Wachstum und erreichen leicht 2 Meter. Die Sorte braucht ein Strumpfband und regelmäßige Entfernung von Stiefkindern.

Es ist notwendig, im Voraus die Installation von Spalieren vorzusehen, um die Triebe zu sichern. Die Aussaat für Setzlinge sollte 50 - 60 Tage vor dem Einpflanzen in den Boden erfolgen. Wenn die Tomaten vom 10. bis 12. Juli im Garten gepflanzt werden, werden die Sämlinge Anfang April ausgesät. Merkmale des Anbaus sind die Einführung von mineralischer und organischer Düngung während der Wachstums-, Blüte- und Fruchtphase. Es ist besser, in 1-2 Stämmen zu wachsen. Eine Salatsorte, die zur Verarbeitung zu Saft, Tomatenmark und Ketchup geeignet ist.

Long-Keeper

Die Sorte ist spät und unterscheidet sich darin, dass im reifen Zustand nur Tomaten aus der unteren Zweigreihe entfernt werden können. Der Rest wird unreif entfernt. Es ist am besten, Zeit zu haben, um die Tomaten dieser Sorte im Stadium der Milchreife zu entfernen. Dies muss zusammen mit dem Stiel erfolgen. Lagern Sie nur ganze Früchte ohne Beschädigung. Für die Lagerung und Reifung sind saubere Kisten geeignet.

Der Boden der Box ist mit sauberem Papier bedeckt. Jede Schicht wird auch mit einem Papierblatt übertragen. Der Raum sollte nicht nur trocken, sondern auch gut belüftet sein. Entsprechend den angegebenen Merkmalen können die Früchte der Sorte Long-Keeper den ganzen Winter über gelagert werden. Laut Bewertungen der Gärtner liegen sie bis in die ersten Dezembertage ohne Probleme.

Wenn die Früchte zu faulen begonnen haben, wird empfohlen, sie aus den Kisten zu nehmen und eine Minute lang in warmes Wasser mit + 55 - + 60 Grad zu legen. Nicht länger als eine Minute gedrückt halten. Wischen Sie es trocken und kehren Sie in die Schublade zurück. Ersetzen Sie das Papier durch sauberes Papier.

Büsche 100 cm hoch, manchmal etwas höher. Es ist notwendig, es an Pfosten oder Gitter zu binden. Die durchschnittliche Größe der Frucht beträgt 100 - 120 Gramm, einige Exemplare können bis zu 250 Gramm wiegen. Die Farbe ist milchig weiß. Im Stadium der vollen Reife - orange.

Da Long-Keeper-Tomaten zu einer Zeit für Lebensmittel verwendet werden, in der keine Tomate mehr aus offenem Boden vorhanden ist, sind sie sehr praktisch. Abschließend möchte ich sagen, dass Tomaten, damit sie die Erwartungen erfüllen, von vertrauenswürdigen Verkäufern und von Produzenten mit einem guten Ruf gekauft werden müssen.


Schau das Video: Meine 5 besten Tomatensorten 2019!!! (August 2022).