Ebenfalls

Blattstielsellerie: Anbau, Pflege und Merkmale der Gartenkultur

Blattstielsellerie: Anbau, Pflege und Merkmale der Gartenkultur


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Heute werden Stiele und Blätter von gestieltem Sellerie in der Kosmetik, Pharmakologie und beim Kochen häufig verwendet. Sie können auch eine Pflanze auf Ihrem Gelände anbauen. Es reicht aus, einige der Merkmale der Pflege einer Gartenernte zu kennen.

Inhalt:

  • Was ist gestielter Sellerie?
  • Wachsende Eigenschaften
  • Jeder sollte dies wissen: Merkmale der Pflege einer Gartenernte

Was ist gestielter Sellerie?

Sicherlich hat jeder der Leser die Selleriewurzel auf dem Markt oder im Supermarkt gesehen. Es gibt ungefähr 20 Sorten dieser Pflanze, aber eine ist sehr beliebt - gestielter Sellerie. Sehr oft wird es verwendet, um erste Gänge vorzubereiten, und die Vertreter des schwächeren Geschlechts sind sich sicher, dass Sie dank des saftigen Stiels zusätzliche Pfunde verlieren können.

Sellerie gehört zur Familie Umbrella. Es ist eine mehrjährige Pflanze. Im ersten Jahr kann sich der Gärtner an den grünen Blättern der Pflanze erfreuen. Im zweiten Jahr bildet die Gartenkultur aus den Samen eine Frucht (die Blüte erfolgt vorher).

Diese Art der Umbrella-Familie wird mit Samen gezüchtet. Wenn Sie jedoch eine gute Ernte erzielen möchten, empfehlen wir, Selleriesämlinge zu pflanzen. Sämlinge, die aus Samen von 3-4 Jahren "Alterung" gezüchtet wurden, werden besonders geschätzt.

Merkmale von Sellerie:

  • Familie - Regenschirm
  • Blätter - gefiedert präpariert
  • Wurzelstamm
  • Fortpflanzung - vegetativ
  • Ernte - im Jahr der Pflanzung

Diese erstaunliche Kulturpflanze wird mit der richtigen Pflege eine wirklich großzügige Ernte bringen. Experten sagen, dass gestielter Sellerie nicht skurril zu pflegen ist, so dass ein Anfänger in der Gartenarbeit beginnen kann, Samen oder Setzlinge zu pflanzen.

Wachsende Eigenschaften

Wenn Sie Ihre Gerichte mit verschiedenen „grünen“ Gewürzen würzen möchten, sollten Sie unbedingt auf gestielten Sellerie achten. Aber um diese exquisite Pflanze zu züchten, müssen Sie sich mit einer bestimmten Technik des Anbaus einer Gartenfrucht vertraut machen.

Der Platz zum Anpflanzen von Sellerie sollte die Sonnenstrahlen gut passieren lassen, aber auf keinen Fall "verbrennen". Die am besten geeignete Temperatur für normales Wachstum und Entwicklung einer Regenschirmkultur beträgt +20 Grad.

Blattstielsellerie hält unseren klimatischen Bedingungen perfekt stand, und selbst der erste Frost erschreckt die Pflanze nicht immer. Zum Anpflanzen von Sellerie eignet sich gelöster Boden mit neutraler Säure. Wenn der Säuregehalt des Bodens sehr hoch ist, empfehlen wir die Zugabe von normalem Kalk. Für eine Weile hilft das Mittel, den alkalischen Prozess zu beruhigen.

Hinweis für Gärtneranfänger: Pflanzen Sie keine gestielten Selleriesamen neben Zwiebeln, Pastinaken und Knoblauch. Die Pflanze kann durch einen großen Schädling - die Selleriefliege - geschädigt werden. Wenn möglich, besprühen Sie die junge Pflanze mit einer Aschelösung.

Sämlingszuchtmethode:

  1. Pflanzensamen in warmem Wasser einweichen. Stellen Sie den Wasserbehälter an einen warmen, dunklen Ort.
  2. Bereiten Sie einen Topf Erde zum Pflanzen von Samen vor. Pflanzen Sie Selleriesamen in einen kleinen Topf. Stellen Sie das Tablett an einen warmen, gut beleuchteten Ort (Samen werden am besten im März gepflanzt).
  3. Halten Sie die Bodenfeuchtigkeit jederzeit aufrecht. Sie müssen die Sämlinge alle 3-4 Tage gießen. Überfluten Sie die Pflanze nicht - Sie riskieren, die ersten Bohrungen überhaupt nicht zu sehen.
  4. Wenn die ersten Blätter erscheinen, pflanzen Sie die Sämlinge in eine separate Schüssel (Tassen). Kümmern Sie sich weiterhin um Ihre Selleriesämlinge.

Wenn echte Blätter erscheinen, pflanzen Sie die Pflanze in einem offenen Bereich. Die beste Zeit für die Ausschiffung ist Ende April - Anfang Mai. Bis zu diesem Zeitpunkt sollten Sie bereits Zeit haben, Dünger aufzutragen und den Boden gründlich zu fusseln. Graben Sie flache Löcher (die Pflanze mag kein tiefes Pflanzen) für Sämlinge und platzieren Sie die Jungen in den Löchern (der Durchmesser und die Tiefe des Lochs sollten die Größe der Sämlinge 2-3 Mal buchstäblich überschreiten).

Mahlen Sie den Sellerie und gießen Sie die Pflanze gut. Die Keimlings-Anbaumethode ermöglicht es Ihnen, bereits mitten im Sommer eine gute Ernte zu genießen. Sie müssen nicht alle Phasen der kompetenten Kultivierung von Sämlingen ignorieren, da sonst die Pflanze bedroht wird und überhaupt nicht auftaucht. Welche Maßnahmen sollten ergriffen werden, damit gestielter Sellerie auf heimischem Boden gut Wurzeln schlägt?

Jeder sollte dies wissen: Merkmale der Pflege einer Gartenernte

Wie sich herausstellte, ist es sehr einfach, gestielten Sellerie aus Sämlingen zu züchten. Neben den Standardregeln gibt es jedoch einige Nuancen bei der Pflege einer kultivierten Gartenpflanze:

  1. Regelmäßige Bodenfeuchtigkeit. Sellerie liebt Feuchtigkeit, Sie müssen die Pflanze spätestens 3-4 Tage gießen. Überprüfen Sie vor dem Gießen unbedingt den Boden, er sollte nicht nass sein.
  2. Dünger. Die Düngung mit flüssigen Bio-Produkten wird alle 14 Tage empfohlen.
  3. Sie müssen die Pflanze alle 4 Wochen oder sobald die Selleriebüsche wachsen, zusammenkauern.
  4. Denken Sie daran, Unkraut und Unkraut.

Unkräuter streichen nicht nur nicht das Gartengrundstück, sondern können auch zu ernsteren Problemen führen, beispielsweise zu einer unsachgemäßen Entwicklung des Wurzelsystems. Übrigens, wenn Sie körperliche Arbeit nicht besonders mögen, behandeln Sie den Bereich vor dem Pflanzen von Sämlingen mit einer speziellen Substanz, die die Ausbreitung des Auftretens von Unkraut verhindert.

Blattstiel Sellerie ist eine erstaunliche und sehr gesunde Pflanze. Blätter einer kultivierten Gartenpflanze werden häufig in der Küche und in der Alternativmedizin verwendet. Der Stiel von gestieltem Sellerie ist besonders saftig, er ist eine ausgezeichnete Zutat für die Herstellung von frischen Säften und Smoothies. Berücksichtigen Sie alle Nuancen des Pflanzens von Samen und Setzlingen, und gestielter Sellerie bietet Ihnen eine großzügige und unglaublich gesunde Ernte!

Video über den Anbau von Sellerie im Garten:


Schau das Video: Geißblatt Geißblatt (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Dujora

    Ganz recht! Genau.

  2. Shaktiran

    Welche Worte ... super, brillanter Satz

  3. Voodoosar

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Ich kann es beweisen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.



Eine Nachricht schreiben