Ebenfalls

Gewächshaus-Tomatensorten: Welche ist besser zu wählen?

Gewächshaus-Tomatensorten: Welche ist besser zu wählen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unter Gewächshausbedingungen können Tomaten das ganze Jahr über geerntet werden. Tomatensamen sollten unter Berücksichtigung der klimatischen Merkmale des Gebiets ausgewählt werden. Es gibt eine große Auswahl an Tomatensorten, die für den Anbau im Freien und im Gewächshaus verwendet werden.

Inhalt:

  • Gewächshaus-Tomatensorten: wie man wählt
  • Tomatensorten für Filmgewächshäuser
  • Welche Tomatensorten sind für ein Glasgewächshaus vorgesehen?
  • Was Sie beim Kauf von Tomatensamen wissen müssen

Gewächshaus-Tomatensorten: wie man wählt

Beim Anbau von Tomaten in einem Gewächshaus sollten günstige Bedingungen für sie geschaffen werden. Die Haupteigenschaften von Tomaten, die in einem Gewächshaus angebaut werden:

  • Beständig gegen widrige Bedingungen
  • Schnelle Reifung der Ernte
  • Ausbeute
  • Gute kommerzielle Qualitäten
  • Krankheits- und Schädlingsresistenz

Bei der Auswahl der Samen sollte der Geschmack berücksichtigt werden, um die Qualität der Tomate zu erhalten. Der Ertrag von Gewächshaus-Tomaten hängt vom Mikroklima des Gewächshauses und der Art der angebauten Büsche ab. Es gibt zwei Arten von Büschen: unbestimmt und bestimmend. Sie können einen hohen Ertrag erzielen, wenn Sie determinante Büsche züchten, da die Bildung von Bürsten nach 2 Blättern erfolgt. In diesem Fall sollten Sie regelmäßig Dünger und Top-Dressing auftragen.

Bei der Auswahl unbestimmter Büsche im Gewächshaus ist es unbedingt erforderlich, die Tomaten zu stützen und ständig zu kneifen. Eine große Anzahl von Sorten und Hybriden wird unterschieden. Bei der Auswahl der Sorten sollten die oben genannten Merkmale berücksichtigt werden.

Tomatensorten für Filmgewächshäuser

Wenn das Gewächshaus mit einem Film bedeckt ist, wird empfohlen, bestimmte Tomatenbüsche anzubauen. Die Determinantenklasse umfasst die folgenden Sorten und Hybriden:

  1. Midas. Große Auswahl an Tomaten. Die Fruchtfarbe ist leuchtend orange. Mit einer Bürste können Sie 6-8 Früchte mit einem Gewicht von bis zu 100 g sammeln. Diese Tomaten sind von mittlerer Reife. Die Tomaten sind länglich und pflaumenförmig.
  2. Der rosa König. Dies ist eine Zwischensaison-Sorte, die ein Strumpfband benötigt. Die Blätter dieser Sorte sind groß. Die Früchte wachsen flach rund. Aus einer Pflanze können ca. 7 kg Tomaten gewonnen werden.
  3. Scharlachroter Mustang. Die Vielfalt ist groß. Die Früchte sind länglich und ähneln im Aussehen einer Gurke. Das Gewicht einer Tomate beträgt ca. 200 g.
  4. Untersetzer F1. Hybrid aus niederländischer Selektion, früh reifend. Die Früchte sind rund und leicht gerippt und wiegen 160 g. Diese Hybride kann in ungeheizten Gewächshäusern angebaut werden.
  5. Yvette F1. Frühe Hybridtomate. Die ersten Früchte erscheinen 1,5 Monate nach dem Pflanzen. Das Gewicht einer Frucht beträgt 140-150 g. Die Früchte sind groß, rot. Sie können 1 Monat gelagert werden.
  6. Minarett F1. Die Reifezeit ist mittel früh. Die Früchte sind leicht gerippt, fest und lecker. Sie haben hohe kommerzielle Qualitäten. Fruchtgewicht ca. 190 g.
  7. Silhouette F1. Mid-Early Hybrid. Bildet sich auch unter ungünstigen Bedingungen. Bis zu 6 kg Früchte werden aus einem Hybridcluster geerntet. Sie haben keinen grünen Fleck. Tomaten sind rund und leicht abgeflacht. Sie zeichnen sich durch hohe Handelsqualitäten aus.
  8. Khlynovsky F1. Eine frühe Hybride mit roten und runden Früchten, deren Gewicht 200 g erreichen kann.

Von den frühen Sorten mit einer bestimmenden Art des Wachstums kann man unterscheiden: Funtik, Blagovest, Cavalier, Rosovye Wangen, Druzhok, Shustrik F1, Yarilo usw.

Für kontaminierten Boden ist es besser, Sorten wie Budenovka, Kostroma F1, Intuition F1, Evpator F1, F1 Roma, Erema F1 usw. zu wählen. Wenn sich das Gewächshaus in einem Feuchtgebiet befindet, sind Yablonka, Chelbas F1 und Talitsa F1 geeignet für den Anbau.

Diese Sorten und Hybriden können in Glas- und Filmgewächshäusern gezüchtet werden.

Welche Tomatensorten sind für ein Glasgewächshaus vorgesehen?

Wenn Sie Tomaten in einem Glasgewächshaus anbauen, ist es besser, unbestimmte Büsche mit unbegrenztem Wachstum zu verwenden. Eine Pflanze dieser Art wächst ständig und bildet hohe Büsche:

  1. Stierherz. Gehört zur Gruppe der Zwischensaison-Sorten. Tomaten sind groß mit unregelmäßig geformtem saftigem Fruchtfleisch. Die Früchte können verschiedene Schattierungen haben: rot oder gelb. Bis zu 12 kg Tomaten werden von einer Pflanze geerntet.
  2. Zweifarbig. Die Früchte sind gelb-rot, flach rund, in der Zwischensaison. Kann für den Anbau im Freien verwendet werden.
  3. Rosa Elefant. Mittelgroße Sorte. Die Früchte sind fleischig und unten abgeflacht. Die Masse einer Tomate kann 300 g erreichen. Früchte werden wegen ihrer Größe nicht zum Einmachen verwendet.
  4. Kuhherz. Große und spät reifende Sorte. Früchte sind gerippt, herzförmig, fleischig. Sie zeichnen sich durch eine geringe Haltbarkeit aus.
  5. Mikado ist rosa. Die Früchte sind rosa, lecker und saftig. Die Pflanze kann eine Höhe von 1,8 Metern erreichen. Für diesen Typ ist ein Einklemmen erforderlich.

Video zum Anbau von Gewächshaus-Tomaten:

Für den Anbau mittelgroßer Tomaten in einem Gewächshaus können Sie wählen:

  1. Südliche Bräune. Bezieht sich auf Sorten in der Zwischensaison. Die Frucht hat eine orange Farbe und ähnelt einem Pfeffer. Eine Frucht wiegt etwa 115 g. Das Fruchtfleisch der Tomaten ist saftig und fest.
  2. Goldkönigin. Hohe Pflanze, krankheitsresistent. Die Früchte sind hellgelb und abgeflacht.
  3. Glück F1. Der Hybrid ist Zwischensaison. Bis zu 5 Früchte können sich an einer Hand bilden. Sie sind groß, abgerundet mit einem rosa Farbton. Die Masse einer Tomate beträgt 250-300 g. Diese Hybride ist resistent gegen verschiedene Krankheiten, hat einen hohen Ertrag.
  4. Alcazar F1. Es ist zu einem Stiel geformt. Tomaten erscheinen 110-115 Tage nach dem Pflanzen des Samens. Die Früchte sind klein, 100-150 g schwer, abgeflacht, rot. An einem Busch können sich bis zu 6-8 kg Früchte bilden.
  5. Titanic F1. Früchte werden innerhalb von 100-120 Tagen gebildet. 8-10 kg Früchte werden aus dem Busch geerntet. Runde Tomaten mit kräftiger rosa Farbe.

Von den früh reifenden Sorten können Verlioka, Typhoon, Druzhok, Semko und andere unterschieden werden.

Oben sind die beliebtesten und gebräuchlichsten Tomatensorten aufgeführt, die für den Anbau in Glasgewächshäusern bestimmt sind.

Was Sie beim Kauf von Tomatensamen wissen müssen

Selbst ein erfahrener Gärtner kann durch eine große Auswahl an Produzenten und Tomatensorten verwirrt werden. Es ist wichtig, das richtige Saatgut auszuwählen, um eine gute Ernte zu erzielen. Nachdem Sie sich für die Tomatensorte für Gewächshäuser entschieden haben, wird nicht empfohlen, Saatgut von Gelegenheitskäufern zu kaufen, da das Saatgut von schlechter Qualität sein kann.

Vor dem Kauf sollten Sie den Hersteller beachten. Sie können erfahrene Gärtner fragen. Sie sollten nur vertrauenswürdigen Herstellern vertrauen.

Es wird nicht empfohlen, Tomatensamen bei verschiedenen Werbeaktionen zu kaufen, da es sich in vielen Fällen um abgelaufenes Material handelt. Das Angebot umfasst auch Samen von geringer Qualität, die nicht beliebt sind.

Der Ertrag hängt davon ab, welche Tomatensamen Sie kaufen. Es muss entschieden werden, für welche Zwecke die Tomaten verwendet werden: zum Verkauf, zum Einmachen, zum Zubereiten von Salaten oder für universelle Zwecke.

Viele Gärtner wissen nicht, welches Sorten- oder Hybridsamen besser zu kaufen ist. Samen können aus sortenreinen Tomaten geerntet werden. In Bezug auf den Geschmack stehen Sorten an erster Stelle. Diese Art reift zu unterschiedlichen Zeiten.

Tomatenhybriden haben ein schönes Aussehen und unterscheiden sich nicht von den auf dem Bild gezeigten Tomaten. Hybridsamen können jedoch nicht zum Nachwachsen verwendet werden.


Schau das Video: Tomaten ernten im August Tomaten Sorten Fazit 2020 Gewächshaus und Freiland (Kann 2022).