Ebenfalls

Rudbeckia - Blumensonne im Garten. Pflanz- und Pflegemerkmale

Rudbeckia - Blumensonne im Garten. Pflanz- und Pflegemerkmale


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vielleicht kennt jede Hausfrau eine helle und sonnige Blume namens Rudbeckia.

Bei vielen Blumenzüchtern überzeugte die Pflanze durch ihr attraktives Aussehen und ihre Anspruchslosigkeit gegenüber ihrer Person.

Eine helle, sonnige und unglaublich duftende Blume wird sicherlich jedes Blumenbeet mit seiner Präsenz erfreuen. Sprechen Sie weiter über die Regeln für das Pflanzen und Pflegen einer Pflanze.

Inhalt:

  • Merkmale von Rudbeckia. Wie man eine Pflanze richtig pflanzt
  • Wie pflege ich eine "sonnige Blume"?

Merkmale von Rudbeckia. Wie man eine Pflanze richtig pflanzt

Sicherlich hatte jeder die Ehre, die blühende Rudbeckia zu sehen. Die Pflanze gehört zur Familie Astrov, heute haben Botaniker etwa 40 Pflanzenarten der Gattung Rudbeckia.

Der Stängel der Pflanze ist gerade und hoch, der Stängel ist lang, die Blüte kann eine Höhe von 40-70 Zentimetern erreichen. Der Blütenstand wird in einem Korb gesammelt, die Farben der Rudbeckia können sehr unterschiedlich sein: gelb, leuchtend orange, orangerot usw.

Rudbeckia ist eine mehrjährige Pflanze, aber es werden auch Einjährige gefunden. Die Pflanze kann durch Teilen des Rhizoms oder unter Verwendung von geernteten Samen vermehrt werden.

Da diese Pflanze nicht skurril ist, werden beide Fortpflanzungsmethoden als vorteilhaft angesehen und bringen mit Sicherheit ein positives "blühendes" Ergebnis.

Es wurde bereits oben geschrieben, dass die "sonnige Blume" keine besondere Aufmerksamkeit für sich selbst erfordert. Die Pflanze wird gut Wurzeln schlagen, wenn sie auf Lehmböden gepflanzt wird. Es ist jedoch sehr wichtig, dass ausreichend Sonnenlicht und ein optimaler Feuchtigkeitsgehalt vorhanden sind.

Stadien des Pflanzens von Samen von Rudbeckia:

  1. Bereiten Sie einen Landeplatz vor. Lösen Sie dazu den Boden mit einer Schaufel oder Heugabel.
  2. Es ist gut, wenn Sie es geschafft haben, den Boden vor dem Pflanzen zu düngen. Wenn nicht, bringen Sie ihn zum Lachen. Der Humus einer Kuh eignet sich als Dünger.
  3. Verwenden Sie eine Hacke, um kleine Löcher mit einer Tiefe von 5 bis 7 Zentimetern zu graben.
  4. Befeuchten Sie den Boden mit viel Wasser. Samen hinzufügen.
  5. Decken Sie die Rudbeckia-Samen mit Erde ab und drücken Sie die Pflanzstelle leicht an.

Wenn Sie die Pflanze mit der Wurzelmethode vermehren, trennen Sie die erforderliche Anzahl von Rudbeckia-Wurzeln, graben Sie ein Loch mit dem erforderlichen Durchmesser, stecken Sie die Rhizome ein und verdichten Sie sie gut mit Erde.

Denken Sie daran, dass Sie Rudbeckia-Samen im zeitigen Frühjahr pflanzen können. Der April ist der beste Zeitpunkt, um eine "sonnige Blume" zu pflanzen.

Wenn Sie die Pflanze wurzeln möchten, beginnen Sie Mitte September mit dem Pflanzen.

Wir haben also herausgefunden, dass sich der Pflanzprozess nicht von dem der meisten Pflanzen unterscheidet. Rudbeckia ist bei der Wahl des Bodens nicht skurril, erfordert jedoch Sonneneinstrahlung und mäßiges Gießen.

Wie pflege ich eine "sonnige Blume"?

Wenn Sie gerade mit dem Anbau von Gartenblumen begonnen haben, ist Rudbeckia ein angenehmer Fund für Sie.

Das Video ist der Rudbeckia-Blume gewidmet:

Die Pflanze sprießt nicht nur fast immer, sie erfordert auch keine besondere Aufmerksamkeit und Pflege. Rudbeckia-Blüten werden die Gastgeberin mit einer langen und duftenden Blüte begeistern.

Was beinhaltet die Pflege von Rudbeckia?

Mäßige Bewässerung. Es ist erwähnenswert, dass Rudbeckia eine feuchtigkeitsliebende Pflanze ist, jedoch keine übermäßige Bewässerung verträgt.

Es ist besser, die Blume abends zu gießen. Es ist besser, mit der nächsten Bewässerung zu beginnen, wenn der Boden vollständig trocken ist.

Scheinen. Oben wurde bereits darauf hingewiesen, dass Rudbeckia eine photophile Pflanze ist, daher sollte die Pflanzstelle gut beleuchtet sein.

Versuchen Sie auch, sich nicht von starken Winden stören zu lassen - der Stamm der Pflanze ist sehr zerbrechlich, was die Rudbeckia beschädigen kann.

Düngemittel. Die "Sonnenblume" muss nicht gedüngt werden. Sie können vor dem Pflanzen Dünger auftragen, sollten diese jedoch nicht während des Wachstums und der Blüte auftragen.

Wenn Sie feststellen, dass sich die Blume nicht mehr entwickelt, können Sie einen speziellen Dünger für Blütenpflanzen auftragen. Sie können das Produkt in jedem Blumenladen kaufen.

Beschneidung. Vergessen Sie bei der Pflege einer Pflanze nicht, die Blume zu beschneiden. Das Schneiden trockener Zweige hilft nicht nur, das ästhetische Erscheinungsbild der Rudbeckia aufzuräumen, sondern auch ihre Blüte zu verlängern. Tut mir nicht leid für die Pflanze, wenn Sie eine getrocknete Blume sehen - schneiden Sie sie ab.

Im Spätherbst, wenn die Rudbeckia allmählich auszutrocknen beginnt, sammeln Sie ihre Samen und pflanzen Sie sie im nächsten Jahr. Um alle Eigenschaften der Samen zu erhalten, legen Sie sie auf ein sauberes Blatt Papier, damit überschüssige Feuchtigkeit die Samen verlässt.

Sobald Sie Ihre Samen vorbereitet haben, legen Sie sie in ein sauberes, trockenes Glas. Sie müssen die Samen an einem dunklen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung aufbewahren.

Dies ist so eine "sonnige Blume" Rudbeckia. Wir haben herausgefunden, dass das Hauptmerkmal der Pflanze eine lange, anhaltende Blüte und unprätentiöse Haltung gegenüber ihrer Person ist.

Wenn Sie ein Anfänger sind und nicht wissen, mit welcher Pflanze Sie beginnen sollen, entscheiden Sie sich für Rudbeckia: Ein exquisites Aroma und ein ästhetisches Erscheinungsbild sind Ihnen garantiert.


Schau das Video: In 5 Schritten vom Rasen zur Wildblumenwiese (Kann 2022).