Ebenfalls

Weidenziege Pendula: Pflanzen und Empfehlungen für die Pflege von ihr

Weidenziege Pendula: Pflanzen und Empfehlungen für die Pflege von ihr


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Weiden benötigen viel Platz, so dass sie häufig in Parks oder auf Plätzen zu finden sind.

Ziegenweide gehört zur Vielfalt der Weidenfamilie und ist dekorativ und kann zur Dekoration eines Sommerhauses angebaut werden. Das Pflanzen einer Holzpflanze ist nicht schwierig und es ist recht einfach, sie zu pflegen.

Inhalt:

  • Weidenziege Pendula: Beschreibung
  • Ziegenweide pflanzen
  • Pendula Ziegenweidenpflege
  • Probleme bei der Pflege von Ziegenweiden

Weidenziege Pendula: Beschreibung

Trauerweidenziege Pendula ist ein Laubbaum mit einer schönen zeltförmigen Krone. Sie können diesen Vertreter von anderen Arten durch die Krone und Farbe der Blätter unterscheiden. Ein Laubbaum wächst entlang von Straßen, in den Bergen, an den Rändern, in der Nähe von Gewässern.

Die Kronengröße beträgt 1,5 m. Jedes Jahr wächst der Baum 5-10 cm hoch und 10-20 cm breit. Willow lebt 30-40 Jahre lang.

Pendulas Blätter sind oval spitz und erreichen eine Länge von 6-8 cm. Die Außenseite der Blätter ist glatt und die Innenseite ist samtig. Sie sind im Sommer dunkelgrün und im Herbst gelb. Der dekorative Baum blüht fast den ganzen Frühling. Die Blüten sind während der Blüte gelb. Es kann bei jeder Luftfeuchtigkeit wachsen.

Willow fordert nicht den Boden. Die Ziegenweide Pendula hält selbst den stärksten Frösten stand. Es muss regelmäßig gepflegt und reichlich gewässert werden.

Ziegenweide pflanzen

Beim Kauf von Setzlingen müssen Sie auf deren Qualität achten. Die Überlebensrate und Entwicklung des Baumes hängt davon ab. Es ist wichtig zu wissen, mit welcher Methode der Spross erhalten wurde - durch Beschneiden oder Pfropfen. Wenn der Spross durch Pfropfen erhalten wird, sollten die Rinde und die Pfropfstelle untersucht werden. Es sollten keine toten Schuppen darauf sein. Dies sind die Grundvoraussetzungen für die Auswahl eines Sämlings.

Der ideale Ort zum Pflanzen eines Baumes ist Lehmboden. Wenn sich in der Nähe Grundwasser befindet, behindert dies nicht die Entwicklung von Weiden. Zuerst sollten Sie eine 50 cm breite und 40 cm tiefe Grube vorbereiten. Fügen Sie Kompost, Torf und Humus zum Boden der Grube hinzu.

Es ist auch wichtig, Mineraldünger rechtzeitig aufzutragen. Mischen Sie den Inhalt in der Grube und beginnen Sie dann, einen Baum zu pflanzen. Am Ende des Pflanzens die Weide mit viel Wasser gießen.

Wenn die Weide ein geschlossenes Wurzelsystem hat, ist es wichtig sicherzustellen, dass sie nicht austrocknet.

Sie können jederzeit von Frühling bis Herbst pflanzen.

Pendula Ziegenweidenpflege

Beim ersten Pflanzen sollte der Baum ständig angefeuchtet werden. Für 2 Wochen muss die Weide mindestens 50 Liter Wasser verbrauchen. Wenn die Sommer trocken sind, müssen Sie öfter gießen. Im zweiten Lebensjahr reicht jede Woche eine Bewässerung aus.

Video darüber, was die Pendula-Ziegenweide ist:

Wie jede Holzpflanze muss die Pendula-Weide gefüttert werden. Von Frühling bis Herbst nur 2-3 Mal mit speziellen komplexen Düngemitteln düngen. Im Herbst können Superphosphat sowie Schwefelkalium als Top-Dressing verwendet werden.

Um das Wachstum von Unkraut zu stoppen, ist Mulchen notwendig. Dieses Verfahren dient dazu, die Feuchtigkeit im Boden zu halten. Das Mulchen kann mit verschiedenen Komponenten durchgeführt werden: Torf, Sägemehl, Papier, Blähton, Kieselsteine. Jegliches Material muss an der Basis des Baumes zerkleinert und verstreut werden.

Der getrocknete Boden unter der Weide sollte gelockert werden. Wenn sich Risse bilden, erfolgt das Lösen nach dem Gießen, vorzugsweise jeden zweiten Tag. Der Baum ist resistent gegen niedrige Temperaturen, aber der Baumstamm muss für den Winter bedeckt sein.

In den ersten Jahren nach dem Pflanzen der Weide müssen die Triebe beschnitten werden. Die Dekorativität der Pflanze hängt von der korrekten Durchführung dieses Verfahrens ab. Die Triebe sollten auch von kleinen Sämlingen gekürzt werden, während mit einer gesunden Knospe etwa 15 cm übrig bleiben. Sie sollte aufschauen.

Das Beschneiden von Trieben in altem Baumbestand sollte nach der Blüte erfolgen. Damit die Krone dick wird und sich verzweigt, müssen die Triebe um mindestens 2/3 der gesamten Länge gekürzt werden. Während des Sommers haben neue Triebe Zeit, sich zu formen, stark und schön zu werden.

Sie können Ziegenweiden vermehren, indem Sie sie auf einen Baumstamm pfropfen, aber es ist ziemlich schwierig, dies selbst zu tun. Der auf diese Weise erhaltene Sämling stirbt in den meisten Fällen ab.

Besser einen Sämling in einem Kindergarten kaufen. Ziegenweide wird in der Landschaftsgestaltung gut aussehen. Ein blühender Baum kann mit verschiedenen Stauden, Bodendeckern, Zwergkoniferen und immergrünen Bäumen kombiniert werden.

Probleme bei der Pflege von Ziegenweiden

Willow ist selten mit einer Krankheit infiziert. Manchmal kann es auf einer weißen Blüte auf den Blättern des Baumes gefunden werden. Das ist Mehltau. Es entwickelt sich, wenn es von einem Pilz befallen ist. Blätter, die sich auf den unteren Kronen befinden, sind hauptsächlich betroffen.

In einer vernachlässigten Situation beginnt das Laub gelb zu werden und abzufallen. Die Behandlung des Baumes besteht in der rechtzeitigen Entfernung von schlechten Blättern. Zur Bekämpfung des Pilzes können Sie spezielle Antimykotika verwenden.

Oft finden sich kleine schwarze Flecken auf den Blättern des Baumes. Dies ist ein schwarzer Fleck, der durch Beuteltiere verursacht wird. Um eine weitere Ausbreitung von Flecken zu verhindern, sollten die Blätter nicht mit Wasser in Berührung kommen. Es ist auch notwendig, rechtzeitig Unkraut zu entfernen und Ablagerungen unter dem Baum zu entfernen.

Ziegenweide kann anfällig für Schädlinge wie Weidenblattrolle oder Blütenfliege sein. Dies ist einer der wichtigsten Baumschädlinge. Um sie loszuwerden, sollten Sie eine spezielle Chemikalie in einem Blumenladen kaufen und auf den Baum sprühen.

Blütenfliegenlarven können entfernt werden, indem der Boden mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat bewässert wird. Insektizide können ebenfalls verwendet werden.

Wenn Sie die Weide richtig und rechtzeitig pflegen, können Sie im Frühjahr ihre schöne Blüte beobachten.


Schau das Video: VORSICHT GIFTIG. Diese Lebensmittel können deinen Hund vergiften!! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Everhard

    Ich denke, Sie machen einen Fehler. Lassen Sie uns dies diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  2. Julrajas

    Kann ich Ihnen auch bei etwas helfen?

  3. Kajishakar

    Schade, dass ich mich jetzt nicht äußern kann - es ist sehr beschäftigt. Ich werde zurückkehren - ich werde unbedingt die Meinung äußern.

  4. Sage

    Ich denke du hast irregeführt.

  5. Oengus

    Großartig, das sind lustige Informationen.



Eine Nachricht schreiben