Ebenfalls

Generalpflaume: Sortenmerkmale, Pflege und Pflanzung

Generalpflaume: Sortenmerkmale, Pflege und Pflanzung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Pflaume des Generals ist eine der köstlichsten Sommerfrüchte. Es kann sowohl frisch als auch in Dosen verzehrt werden.

Der Baum hat unter unseren klimatischen Bedingungen gute Wurzeln geschlagen und verträgt starken Frost perfekt. Wir werden weiter über die Merkmale und Regeln der Pflege sprechen.

Inhalt:

  • Allgemeine Pflaume: Landungsmerkmale
  • Welche Sorgfalt wird die allgemeine Pflaume benötigen?
  • Ein wenig über die Früchte der Pflaume des Generals

Allgemeine Pflaume: Landungsmerkmale

Die Pflaume des Generals ist bei der Wahl des Bodens nicht sehr skurril. Es ist sehr wichtig, dass der Boden fruchtbar genug und gut gelockert ist.

Es ist besser, im Frühjahr mit dem Pflanzen zu beginnen. Gärtner raten davon ab, im Herbst zu pflanzen, da ein junger Baum aufgrund starker Fröste möglicherweise nicht überlebt. Wenn Sie sich entschieden haben, im Herbst einen Baum zu pflanzen, isolieren Sie ihn mit Blättern oder einem speziellen Material.

Über den Landeplatz. Es ist besser, eine junge Pflanze an einem helleren Ort zu pflanzen, böige Winde und Zugluft sollten den Baum nicht beeinträchtigen.

Das Beste ist, wenn andere Bäume nicht in der Nähe der Pflaume des jungen Generals leben, beschatten sie den Baum und verhindern so seine normale Entwicklung.

Stufen des Pflanzens von Pflaumengenerälen

Der beste Ort, um einen Baum zu pflanzen, ist das Graben eines Lochs. Die Grube sollte eine Tiefe von 50-70 Zentimetern erreichen. Schätzen Sie das Wurzelsystem des Baumes und stellen Sie die richtige Tiefe ein.

Platzieren Sie einen Pfahl in der Mitte der Grube. Es ist nicht notwendig, ein spezielles Attribut zu kaufen, ein normaler Stock ist in Ordnung.

Gießen Sie die Humusmischung in die Mitte des Pfahls. Die Pflaume des Generals wurzelt gut im Humus von Klauentieren.

Pflanzen Sie den Sämling in den Boden und bedecken Sie ihn mit Erde. Packen Sie den Boden gut ein. Gießen Sie den Sämling mit etwas Wasser.

Es ist wichtig zu bedenken, dass ein junger Baum besondere Pflege benötigt. Zuerst müssen Sie die Pflaumen des Generals sorgfältig gießen und die rechtzeitige Fütterung nicht vergessen.

Mittel zur Pflanzenernährung können Sie selbst zubereiten oder Sie können ein fertiges Produkt im Geschäft kaufen.

So haben wir es geschafft, uns mit den Hauptphasen des Pflanzens der Pflaume des Generals vertraut zu machen. Wie Sie sehen können, ist das Pflanzen nichts Besonderes und unterscheidet sich nicht wesentlich vom Pflanzen einer gewöhnlichen Pflaume.

Welche Sorgfalt wird die allgemeine Pflaume benötigen?

Allgemeine Pflaumen erfordern keine besondere Pflege. Nur ein paar Aktivitäten reichen aus, damit der Baum Wurzeln schlagen und einen hohen Ertrag erzielen kann.

Es sollte nicht vergessen werden, dass der Baum Wasser und gute Beleuchtung liebt, also versorge ihn mit diesen "Launen".

Zu den Merkmalen der Pflege gehören die folgenden Schritte.

Einen Baum beschneiden. Pflaumen sind sehr anspruchsvoll beim Beschneiden von getrockneten Zweigen. Daher müssen Sie daran denken, dass Sie die Zweige häufig beschneiden müssen.

Das Beschneiden schützt Sie nicht nur vor trockenen, sondern auch vor kranken, beschädigten Ästen. Dies ist ein wichtiges Verfahren, und wenn es rechtzeitig durchgeführt wird, ist Ihnen eine gute Ernte garantiert.

Video zum Beschneiden einer Pflaume im Frühjahr:

Die Pflaume des Generals ist ein feuchtigkeitsliebender Baum. Aber es mag keine übermäßigen Überschwemmungen. In keinem Fall ist eine Wasserstagnation zulässig, da Sie sonst auf ein so unangenehmes Phänomen wie das Verrotten des Wurzelsystems stoßen können.

Die Düngung einer jungen Pflanze mit stickstoffhaltigen Mitteln erfolgt am besten ab dem dritten Lebensjahr. Die Pflaume des erwachsenen Generals kann im Frühherbst und Frühling gefüttert werden.

Wurzelwachstum rechtzeitig loswerden. Aus irgendeinem Grund ignorieren die meisten Gärtner dieses Verfahren. In der Zwischenzeit senkt es die Höhe der Ernte. Überprüfen Sie den Zustand der Wurzeln und "schneiden" Sie gegebenenfalls den Überschuss ab.

Die Pflaume des Generals wird am häufigsten vegetativ vermehrt. Das heißt, durch Pfropfen oder Pfropfen. Einige Gärtner ziehen Setzlinge aus Samen an, aber dies bringt selten ein positives Ergebnis.

So lernten wir die Grundregeln für die Pflege der Pflaume eines Generals kennen. Es sollte beachtet werden, dass der Baum sehr anspruchsvoll ist, um trockene Äste zu schneiden und richtig zu gießen. Gärtner empfehlen, junge Bäume im Winter zu isolieren.

Ein wenig über die Früchte der Pflaume des Generals

Die erste Ernte ist nach dreijähriger Pflanzzeit zu sehen. Je nach Sorte kann die Pflaume eine andere Farbe von rot bis orange-pink haben. Die Früchte der Pflaume des Generals sind rund, das Gewicht einer Beere erreicht 40-50 Gramm.

Der Geschmack der Pflaume des Generals ist sehr weich mit zarten süß-sauren Noten. Sehr oft werden Pflaumenfrüchte zur Konservierung von Marmelade, Marmelade und zum Schließen von Kompott verwendet.

Die Bäume sind zu klein, frosthart und haben ein gut entwickeltes Wurzelsystem. Die Blüte beginnt Ende Mai und dauert etwa 3 Wochen.

Die Früchte der Pflaume des Generals enthalten fast alle Vitamine der C-Gruppe. Pflaume ist auch eine unersetzliche Quelle für Kalzium, Mangan und Eisen. Einhundert Gramm des Produkts enthalten den täglichen Bedarf an Zink.

Es wurde bereits oben geschrieben, dass die Pflaume des Generals in unseren klimatischen Bedingungen gut Fuß gefasst hat. Wenn der Baum älter als 3 Jahre ist, müssen Sie sich keine Sorgen um seine Isolierung machen.

Die Pflaume hat bereits eine starke Immunität entwickelt, so dass sie keine Angst vor schlechtem Wetter hat. Es ist eine bestäubende Pflanze. Imker erkannten die rote Uralpflaume als den besten Bestäuber.

Heute konnten wir einen so erstaunlichen Baum kennenlernen, die Pflaume des Generals. Der Baum hat seinen Namen aus einem Grund, weil die Früchte der Pflaume sehr lecker sind und eine ziemlich große Größe haben.

Bei richtiger Pflege und Pflanzung verspricht die Pflaume des Generals, jährlich Früchte zu tragen und bis zu 50 Kilogramm Ernte zu liefern. Stimmen Sie zu, dies ist ein guter Indikator. Versuchen Sie, einen wirklich allgemeinen Baum in Ihrem Garten zu pflanzen!


Schau das Video: Pfirsich und Pflaume durch Samen Vermehren (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Claybourne

    Meiner Meinung nach irren Sie sich.Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  2. Mik

    Dies ist nicht mehr als Konditionalität

  3. Arataxe

    Do not give to me minute?

  4. Joren

    Machst du SEO in deinem Blog? Ich möchte es tun, aber ich weiß nicht, wo ich anfangen soll ... Ich habe Ihre Website in der Suche leicht gefunden, aber es sieht so aus, als ob mein Blog nicht einmal da ist :(

  5. Mezisho

    Absolut mit Ihnen stimmt es zu. Darin ist etwas und es ist eine gute Idee. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.

  6. Akando

    Darin ist etwas. Ich danke für die Informationen, jetzt werde ich keinen solchen Fehler begehen.



Eine Nachricht schreiben