Ebenfalls

Argirantemum: Sommerblüte

Argirantemum: Sommerblüte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jeder Florist träumt davon, eine Pflanze zu bekommen, deren Blüten das Auge nicht für einige Tage oder sogar Wochen erfreuen, sondern während fast der gesamten warmen Jahreszeit blühen. Solche Pflanzen können sicher Argiranthemen oder Silberblumen zugeordnet werden.

Inhalt:

  • Beschreibung der Anlage
  • Beliebte Sorten von Argiranthemen
  • Anbau von Argyranthemen

Beschreibung der Anlage

Argirantemum ist eine mehrjährige Blütenpflanze, die aus der Gattung Chrysanthemum in eine unabhängige Gattung Argirantemum, die Astrovye-Familie, isoliert wurde. Zu Hause auf den Kanarischen Inseln wächst die Silberblume in einem feuchten und warmen Klima. Bei kühleren Bedingungen wird es einjährig oder als Topfpflanze angebaut.

Sie nennen die silberne Blume und Chrysanthemen Gänseblümchen und Pariser Kamille.

Dies liegt an der Tatsache, dass die weißen, gelben oder rosa Blüten der Argirantheme im Aussehen den Kamillen- oder Gänseblümchenblüten ähnlich sind. Ihre Zentren bestehen aus röhrenförmigen Blüten, meistens gelb, und entlang der Ränder befinden sich weiße, rosa, gelbe Schilfblüten.

Die Pflanze hat gerade Stängel, deren Höhe zwischen 0,4 m und 1 m variiert. Stark gefiederte Blätter haben eine grün-silberne oder dunkelgrüne Farbe mit einer bläulichen Blüte. Argiranthemenblätter werden in einer Wurzelrosette gesammelt. Im Allgemeinen ist die Pflanze ein kugelförmiger Busch.

Insgesamt gibt es etwa 20 Arten dieser Pflanze, außerdem gibt es viele Sorten und Hybriden.

Beliebte Sorten von Argiranthemen

In freier Wildbahn haben die Blüten der Silberblume eine typische "Kamille" -Farbe. Die Mitte der Blüten ist gelb und die Randblätter sind weiß. Aber Züchter haben Sorten und Hybriden von Argirantemum mit Blüten verschiedener Farben erhalten.

Die beliebtesten Sorten von Chrysanthemen-Gänseblümchen unter Blumenzüchtern sind:

  1. Flamingo - die Sorte ist aufgrund ihrer reichlichen und ungewöhnlich langen Blüte gefragt. Die ersten Knospen öffnen sich zu Beginn des Sommers, wenn der Busch mit rosa Blüten bedeckt ist. Die Zeit intensiver Blüte dauert bis zum Oktoberfrost. Die Höhe des Busches beträgt 40 - 50 cm. Er wird als Rand- und Blumenbeetpflanze verwendet.
  2. Sunshine Silver ist eine Sorte mit sehr leuchtend gelben Blüten, die Randblätter sind heller als die dunkelgelben Zentren. Büsche bis zu 60 cm hoch. Die Stängel sind aufrecht, die Blüten sind reichlich und lang. Ideal für Monopflanzungen und Mixborders.
  3. Daizy Crazy Summersond Rose, langblühend, von Juni bis September, hellrosa Blüten, bis zu 5 cm Durchmesser. Die Pflanze kann im Garten und in Behältern zur Dekoration von Loggien, Terrassen und Innenhöfen angebaut werden.
  4. Engelsweiße, schneeweiße Blüten öffnen sich in der zweiten Junihälfte, die kontinuierliche Blüte dauert mehr als zwei Monate. Kann als Standardpflanze geformt werden.

Stempelform

Mit ein wenig Blumenzucht können Sie eine Pariser Kamille als Standardbaum formen.

Schneiden Sie dazu im September Stängelstecklinge aus dem Busch und pflanzen Sie sie in einen Behälter mit feuchter Erde. Warten Sie, bis die Wurzeln erscheinen, und pflanzen Sie sie in separate Töpfe. Entfernen Sie beim Wachsen alle Seitentriebe. Stellen Sie eine gerade Stütze her, binden Sie den Sämling und verpflanzen Sie ihn nach der Verholzung in einen großen Topf.

Wenn das gewünschte Wachstum erreicht ist, kneifen Sie die Oberseite ab. Führen Sie in Zukunft die Bildung einer Kugelkrone durch, indem Sie das Wachstum von Seitentrieben begrenzen.

Im Sommer schmückt die Standardform der Argirantheme jede Terrasse und im Winter sieht sie in einem Wohnzimmer gut aus.

Sie können Argiranthemen kaufen, um sie durch Samen, Wurzelstecklinge und fertige Pflanzen in Töpfen zu züchten.

Anbau von Argyranthemen

In freier Wildbahn wächst Argirantemum im warmen Seeklima der Kanarischen Inseln. Niedrige Formen werden als Zimmerpflanze gezüchtet und erwerben entweder verwurzelte junge Stecklinge oder bereits blühende Exemplare.

Auf freiem Feld werden sie jährlich durch vorläufige Aussaat von Sämlingen angebaut. Die Aussaat von Chrysanthemen-Gänseblümchen erfolgt im März. Die Landung auf offenem Boden kann in der zweiten Maihälfte beginnen.

Der Platz zum Pflanzen von Argirantemum sollte durch Sonnenlicht gut beleuchtet sein, Halbschatten ist ebenfalls möglich. Die Blume gedeiht auf leichten Böden ohne stehendes Wasser. Die Bewässerung ist mäßig, für eine helle, reichliche und lang anhaltende Blüte ist es wichtig, die Pflanzen nicht zu überfüttern. Wenn sie auf organisch reichem Boden wachsen, wächst die grüne Masse der Blätter und die Anzahl der Blüten nimmt ab.

Um aktiv neue Knospen zu bilden, müssen bereits verblasste Blüten rechtzeitig aus der Pflanze entfernt werden.

Auf freiem Feld überwintern die Pflanzen nicht, aber wenn sie in einen Behälter umgepflanzt und ins Haus gebracht werden, überlebt sie den Winter. In der kalten Jahreszeit ist es wichtig, Argiranthemen bei Temperaturen von nicht mehr als +15 ° C und mäßiger Bewässerung zu widerstehen. Da die Pflanze in der Gartenbaukultur noch nicht sehr verbreitet ist, ist die Erhaltung im Winter sehr wichtig.

Chrysanthemen-Gänseblümchen sieht in Standardform wunderschön aus. Eine solche Pflanze kann bereits gebildet gekauft werden, oder Sie können versuchen, sie selbst zu züchten.

Video über die Merkmale wachsender Vertreter der Gattung der Chrysanthemen:


Schau das Video: Marguerite Daisy Plant (Kann 2022).