Ebenfalls

Lesen Sie, wie Sie Äpfel für den Winter aufbewahren


Äpfel haben im Gegensatz zu anderen Obst- und Gemüsesorten eine Besonderheit. Können Äpfel zusammen mit Kartoffeln und anderem Gemüse gelagert werden? Die Antwort ist einfach: "Dies ist nicht möglich."

Inhalt:

  • Richtige Ernte
  • Bedingungen für die Lagerung von Früchten
  • Lagerung von Äpfeln in Kartons und auf andere Weise

Richtige Ernte

Sie müssen mit dem Entfernen von Äpfeln von Bäumen beginnen und vollständig vorbereitet sein. Die Langzeitlagerung von Äpfeln für den Winter wird durch die korrekte Entfernung der Früchte vom Baum beeinflusst. Jeder Apfel wird von Hand oder einem speziellen Gerät sehr vorsichtig genommen, ohne ihn mit den Händen zu ziehen.

Nachdem die Frucht gepackt wurde, wird sie in eine Richtung gedreht und gleichzeitig nach unten gezogen. Ferner kann es leicht vom Baum entfernt werden. Für die Langzeitlagerung muss jeder Apfel mit einem ganzen Stiel gepflückt werden. Übermäßige Bewegungen in Bezug auf die Frucht sollten nicht ausgeführt werden: Wischen oder quetschen Sie die Frucht nicht (die Wachsbeschichtung lässt keine Pilze und Krankheiten durch).

Obst ordentlich, ohne zu werfen, um sich in einen Eimer zu legen. Wenn das Sammeln von Früchten in einem Korb oder in gerippten Schalen mit Unregelmäßigkeiten erfolgt, lohnt es sich, alle Unregelmäßigkeiten in Sackleinen oder ein weiches Tuch zu wickeln. Es ist wichtig, mit Hilfe eines Obstpflückers, der sehr unerwünscht ist, die Apfelschale nicht zu beschädigen. Während der Lagerung verfehlt die geschädigte Haut verschiedene Krankheiten und die Früchte verrotten.

Qualifikationsrunde

Nachdem die Äpfel gepflückt und in Behältern aufbewahrt wurden, sollten sie sofort abgekühlt werden. Für einige Wochen (2-3) an einem kühlen, belüfteten Ort aufbewahren:

  • Unter dem Baldachin
  • Auf die Veranda

Dieser Zeitraum kann als Quarantänezeitraum bezeichnet werden. Dieses Verfahren ist notwendig, damit sich die Äpfel zeigen:

  • Dekubitus erscheint
  • Einige verrotten
  • Schwarze Punkte erscheinen
  • Irgendwelche Mängel

Solche Äpfel werden abgelehnt und nur die besten aufbewahrt.

Bedingungen für die Lagerung von Früchten

Das Legen von Äpfeln für die Winterlagerung ist für viele eine besondere Zeremonie, die Ende September und Anfang Oktober beginnt. In dieser Herbstperiode beginnt für diese Früchte die entfernbare Reife. Die Hauptsache ist, zum richtigen Zeitpunkt mit der Ernte der Früchte zu beginnen, da ein Apfel, der mehrere Tage überreif ist, obwohl er schmackhafter ist, seine Eigenschaften für die Langzeitlagerung verliert.

Wenn ein Apfel in den ersten Herbsttagen gepflückt wird, besteht er nicht die endgültige Reifung, hat keine Zeit, zuckerhaltig zu werden, und erreicht nicht den maximalen Geschmack. Zur Lagerung werden Äpfel der Spät- und Spätwintersorten geerntet, so dass sie aufgrund ihrer Struktur bei sachgemäßer Lagerung Saftigkeit und Frische bewahren können.

Die folgende Beobachtung hilft bei der Bestimmung des Erntetages: Wenn am nächsten Morgen nach einer ruhigen Nacht 6-8 gute reife Äpfel in der Nähe des Baumes ohne sichtbare Schäden und Krankheiten gefunden werden, ist es Zeit für eine entfernbare Reife.

Lagerung von Äpfeln in Kartons und auf andere Weise

Äpfel sollten separat in Lagerräumen oder Kellern gelagert werden. Nur mit einer solchen Lagerung halten sie länger und behalten im Winter ihre Frische und nützliche Eigenschaften. Kartoffeln wiederum schädigen auch den Apfel: Er nimmt einen unangenehmen Geruch nach Stärke auf, die unendlich reich an Kartoffeln ist. Die optimale Lagertemperatur für Äpfel für den Winter liegt bei etwa 0 Grad bei einer Luftfeuchtigkeit von 85 bis 95%.

Es gibt viele Vorschläge und Optionen für die Lagerung von Äpfeln. Schauen wir uns einige davon an.

Für die erste Methode zum Lagern von Äpfeln in einem Karton benötigen Sie:

  • Box
  • Sand
  • Asche
  • Scotch

Um zu verhindern, dass während des Transports Luft in die Box gelangt, müssen alle Risse sorgfältig mit Klebeband verklebt werden. Der Sand muss gut gewaschen und getrocknet werden. Am Boden der Schachtel wird eine Mischung aus Asche und Sand in gleichen Mengen mit einer Dicke von 3 cm ausgelegt - dies ist das optimale Kissen für die Lagerung von Äpfeln. Als nächstes werden Äpfel in Schichten auf den vorbereiteten Boden der Schachtel gelegt, damit sie sich nicht berühren. Jede Fruchtschicht wird erneut mit einer Mischung aus Sand und Asche bestreut.

Eine andere Art der Aufbewahrung besteht darin, eine Schicht Sägemehl in einem Karton herumzulegen. Es lohnt sich nicht, Sägemehl in einer Zoohandlung zu kaufen, da es dort mit Chemikalien getränkt ist. Sägemehl muss sauber verwendet werden, z. B. aus einem Sägewerk. Gießen Sie Sägemehl in die Schachtel über der Hälfte des Behälters und tauchen Sie die Äpfel dort vorsichtig ein.

Legen Sie trockenes Herbstlaub auf den Boden des Kartons. Spülen und trocknen Sie die Blätter von Schmutz und Staub. Die Äpfel werden vorsichtig auf die Blätter getaucht, um Kontakt zu vermeiden. Jede Fruchtschicht wird mit Blättern bestreut und an einen kühlen Ort geschickt.

Es gibt viele weitere Möglichkeiten, Äpfel für den Winter aufzubewahren. Heu ist eine dieser Methoden. Da die Praxis jedoch zeigt, dass Heublöcke einen unangenehmen Geruch haben, sollte diese Methode nicht beachtet werden. Eine einfache und zeitaufwändige Methode ist das Einwickeln von Papier. Jeder Apfel sollte mit einem einfachen Stück Papier umwickelt werden (z. B. Zeitungen, aber kein Hochglanzmagazin).

Der Apfel wird mit dem Rücken nach unten auf ein Stück Papier gelegt und vollständig und vollständig eingewickelt. Dann dreht sich der Apfel um (während er wächst) und liegt in Reihen in der Schachtel. Die Arbeit ist lang und langweilig, so dass Sie Musik einschalten können, um sich einzustimmen und Vitamine für den Winter vorzubereiten.

Diese Methode speichert Äpfel perfekt, aber die Hauptsache ist die Überwachung des Temperaturregimes. Bei Temperaturen von -1 bis +1 lässt diese Lagermethode die Früchte nicht austrocknen, es besteht ein guter Sauerstoffzugang und Äpfel werden bis Mitte Juni gelagert.

Wie hält man Äpfel? Sehen Sie sich das Video an und finden Sie es heraus:


Schau das Video: Unsere 2 wichtigsten Tipps für Obstbäume im Garten - bitte in keinem Jahr vergessen! (November 2021).