Ebenfalls

Zwergkirsche und alles, was damit zu tun hat

Zwergkirsche und alles, was damit zu tun hat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Baum ist ein Trieb, 1-1,5 Meter hoch mit sich ausbreitenden Zweigen, eher wie ein Strauch. Das Blatt unten ist oben hellgrau gestrichen - je nach Jahreszeit orange oder rot.

Zwergkirschblüten für 2,5 - 3 Wochen mit einer flauschigen weißen Farbe von 2-3 Blüten in einem Bündel. Die Pflanze ist während der Blüte im Gegensatz zum gewöhnlichen Kirschbaum sehr duftend. Die Frucht ist fast schwarz und erreicht einen Durchmesser von nicht mehr als 1 cm. Zwergkirschen sind wie gewöhnliche Sorten ziemlich essbar und sehr nützlich.

Der Baum ist sehr lichtliebend, daher sollte er an gut beleuchteten Stellen gepflanzt werden, verträgt plötzliche Temperaturänderungen gut und ist frostbeständig. Der Boden zum Pflanzen kann beliebig sein. Es wurzelt sehr gut in dicht bewaldeten Gärten.

Inhalt:

  • Zwergsandkirsche
  • Überwinternde Zwergkirsche
  • Samenvermehrung und Pflanzung
  • Zwergkirschkrankheiten

Zwergsandkirsche

Leider wissen wir fast nichts über diese Art von dekorativer Zwergkirsche. Es unterscheidet sich vom kultivierten Kirschfruchtbaum sowohl im Aussehen als auch in den Anforderungen an Wachstum, Transplantation und Pflege.

Die Pflanze wächst bis zu einer Höhe von 1,5 Metern, hat flexible kriechende Zweige mit ungewöhnlichen länglichen Blättern, die unter Züchtern lanzettlich genannt werden. Das Aussehen der Blätter einer Zwergsandkirsche ähnelt einem Weidenblatt, ist jedoch in seiner Struktur ledrig, dicht und schimmert hellgrün.

Das Blatt einer ausgewachsenen Pflanze erreicht eine Länge von 3-5 cm, die Breite reicht von 1 bis 2 cm. Während der Blüte kann ein interessanter Moment beobachtet werden - je nach Boden und Bewässerung kann die Zwergkirschblüte sowohl weiß gestrichen werden und in einem blassrosa Farbton ... Die Farbe wird in Trauben von 4-6 Blüten gesammelt und bildet wunderschöne dekorative Blumensträuße mit einem Durchmesser von bis zu 12 cm.

Zwergkirsche zu Hause

Eine Vielzahl von Zwergkirschen zum Pflanzen in einer Wohnung ist eine kubanische Kirsche. Diese Pflanze wird in einen großen Topf gepflanzt und an einem Ort platziert, der von den Sonnenstrahlen beleuchtet wird. Der Baum muss im Frühjahr stabil und regelmäßig gewässert und gedüngt werden. Zu Hause können Kirschen auch blühen und Früchte tragen, und es gibt keinen großen Unterschied zwischen der Pflege eines Gartens und einer Wohnung für diese Pflanze.

Abhängig vom Grad der Baumpflege können Sie während der Reifung auch eine andere Farbe in den Früchten beobachten. Kirschen sind oval oder rund 2x2cm, können blassrosa und lila und dunkelrot sein, fast schwarz. Der Geschmack von Sandkirschen ist dem von Vogelkirschen sehr ähnlich - die Früchte sind adstringierend und ein wenig säuerlich. Wenn Sie also einen Baum wachsen lassen, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass Sie den Geschmack von Kirschen möglicherweise nicht mögen.

Zwergsandkirsche reift von Mitte August bis Mitte September. In den südlichen Regionen reifen die Früchte schneller - 10-15 Tage, in der mittleren Spur - bis zu 20-25. Es ist interessant, dass diese Zwergkirschsorte in der Natur als Wildpflanze anerkannt und aus Nordamerika zu uns gebracht wurde.

Dort wächst der Baum an den sandigen Ufern der Gebirgsflüsse. Zum ersten Mal wurde diese Pflanze von dem Amerikaner Charles Bessie kultiviert, der in diesem kleinen Strauch eine wunderbare Zierpflanze sah.

Erstaunliche Schönheit verleiht der Pflanze nicht nur die Blütenknospen, sondern auch die Blätter, die im Herbst allmählich gelb, orange und dann rot werden und allmählich abfallen. Manchmal kann ein schöner Anblick während des frühen kalten Wetters beobachtet werden, wenn ein Blatt fällt und reife rote Früchte auf den Zweigen hinterlässt. Gärtner bemerken, dass die getrockneten Beeren im Winter außergewöhnlich schmecken, wenn die Ernte in dieser Zeit nicht geerntet wird.

Überwinternde Zwergkirsche

Im Winter versuchen Zwergkirschen, wenn sie im Garten wachsen, nicht zu verpflanzen. Die Pflanze verträgt niedrige Temperaturen ziemlich dauerhaft, das Wurzelsystem kann Frösten auf dem Boden bis zu -400 ° C standhalten und der Baum selbst verträgt leicht eine Lufttemperatur von -30-35 ° C.

  • Beschneidung
  • Trockene alte Rinde entfernen
  • Reinigung der Krone von welken Blättern
  • Desinfektion und Benetzung von Wunden mit geeigneten Lösungen
  • Brennende alte Blätter und umgestürzte Äste

Samenvermehrung und Pflanzung

Die Pflanze vermehrt sich und wird mit Samen transplantiert. Um Kirschsämlinge im Frühjahr zu pflanzen, müssen die Samen 2-3 Monate, den ersten Monat bei einer Temperatur von 16-180 ° C und die verbleibende Zeit im Kühlschrank aufbewahrt werden. 3-5 Tage vor der Aussaat müssen die Samen entfernt werden, damit sie bei Raumtemperatur ruhen und sich anpassen können.

Darüber hinaus ist zu beachten, dass der Inhalt der Samen jederzeit in einer feuchten Umgebung aufbewahrt werden muss. Es ist notwendig, sie mit mindestens 55-60% Luftfeuchtigkeit zu versorgen.

Das Pflanzen von Zwergkirschen im zeitigen Frühjahr sollte jedoch außerhalb von Gewässern und Quellen erfolgen, da das Wurzelsystem der Pflanze keine große Menge an Feuchtigkeit wahrnimmt.

Stecklinge

Zwergkirschen können auch durch Stecklinge oder horizontale und vertikale Schichten vermehrt werden. Die Pflanze lebt nicht länger als 10 Jahre im Garten, daher müssen Sie im Alter von 7-8 Jahren darauf achten, sie zu pflanzen.

Setzlinge geben erst im zweiten Lebensjahr Farbe und Knospen und bringen im nächsten Jahr eine kleine erste Ernte. Der Baum trägt regelmäßig Früchte und gewinnt im Alter von 5 bis 6 Jahren hohe Raten - bis zu 10 bis 12 kg. Es ist jedoch erwähnenswert, dass der Busch nur durch Bestäubung mit nahe gelegenen Zwergkirschen Früchte trägt. Es wird daher empfohlen, mindestens 3-4 Stücke im Garten zu pflanzen.

Zwergkirschkrankheiten

Die unangenehmste und gefährlichste Krankheit für diesen Zierbaum ist die Monoliose (monolithische Verbrennung). Sobald die Pflanze verblasst, beginnen die Blätter des Strauchs zu verdorren oder sich zu kräuseln, fallen dann sehr schnell ab und haben manchmal nicht einmal Zeit zum Austrocknen. In seltenen Fällen bleiben sie in betroffener Form an den Stielen des Strauchs hängen.

Um die vollständige Niederlage des Baumes zu verhindern, ist es dringend erforderlich, die beschädigten Teile der Zweige zu schneiden und zu verbrennen, sobald die Krankheit erkannt wird, gesunde Teile eindeutig einzuschränken und vor ihnen zu schützen, um einen Urlaub zwischen dem betroffenen Teil des Baumes zu machen 8-10 cm.

Im Frühjahr, vor dem Beginn der Primel, wird ein Baum, der sich erholt hat, mit Präparaten behandelt, die einen bestimmten Prozentsatz an Kupfer oder Bartflüssigkeit enthalten (3%). Die Zusammensetzung der Flüssigkeit muss unbedingt Kupfersulfat und Kalk enthalten. Kirschen werden alle zwei Wochen 4-5 mal gesprüht.

Verhindert und verhindert unerwünschte Krankheiten des Zwergbaums, der sich mit mineralischen und organischen Düngemitteln ernährt. Sie müssen Spurenelemente wie Mangan, Zink, Kalium, Bor enthalten. Wenn jedoch alle Anstrengungen umsonst sind und die Krankheit zu weit gegangen ist, muss die Zwergkirsche an den Wurzeln ausgegraben werden.

Der Baum muss verbrannt werden, um zu verhindern, dass sich die Krankheit ausbreitet und den gesamten Garten schädigt. Jeder erfahrene Gärtner wird Ihnen sagen, dass rechtzeitig erkannte Probleme und Krankheiten schneller und einfacher gelöst werden als vernachlässigte.

Informatives Video über Filzkirsche:


Schau das Video: Zeichen und Wunder Gottes Willen erkennen. Gideon #09 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Dung

    Bravo, das ist nur ein großartiger Gedanke.

  2. Morain

    Ich bin der Meinung, dass Sie nicht Recht haben. Ich kann die Position verteidigen. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  3. Lud

    Und genau Sie, was werden Sie Ihren Lieben für das neue Jahr geben? Ich habe die Umfragen gelesen, in Amerika wird jeder dritte Amerikaner nichts geben oder das neue Jahr feiern.

  4. Mazuzilkree

    Exakte Nachrichten

  5. Carlin

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN, es spricht mit dir.

  6. Kazishura

    Ich glaube, dass du falsch liegst. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  7. Darrence

    Erstaunliches Thema, sie sind sehr interessant)))))

  8. King

    Zwischen uns sagen.



Eine Nachricht schreiben