Ebenfalls

Die besten Gurkensamen sind der Schlüssel zu einem köstlichen Gemüse

Die besten Gurkensamen sind der Schlüssel zu einem köstlichen Gemüse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mit Beginn der Sommersaison werden die Regale mit viel Gemüse gefüllt, dessen Hauptplatz Gurken sind. Gurken wirken sich günstig auf die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems aus und tragen auch zur Freisetzung von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper bei.

Aber wie wählt man eine leckere Gurke? Schließlich ist es nicht möglich, die vorteilhaften Eigenschaften eines Gemüses aus einem Geschäft vollständig zu bestimmen. In diesem Fall kann jede Hausfrau zu Hause oder auf dem Land Lebensmittel anbauen. Die Hauptsache ist, die besten Samen auszuwählen, die in Zukunft echte und schmackhafte Früchte bringen.

Inhalt:

  • Top-Tipps bei der Auswahl von Gurkensamen
  • Die besten Arten von Gurkensamen
  • Merkmale des Anbaus von Gurkensamen, abhängig von den Bedingungen

Top-Tipps bei der Auswahl von Gurkensamen

Die Auswahl der Gurkensamen ist ein heikler Prozess, der von den persönlichen Vorlieben des Einzelnen abhängt. Einige Leute mögen Hybridsorten, während andere reine Samen mögen. In jedem Fall hängt der Ertrag einer Ernte von der Qualität ihrer Sämlinge ab. Sie müssen die Auswahl der Samen sorgfältig und individuell treffen, um in Zukunft die besten Früchte auf Ihrem Tisch zu haben.

Beachten Sie bei der Auswahl der Samen zum Anpflanzen von Gurken besser die folgenden Tipps:

  1. Die Samen der Hybridgurkensorte liefern unabhängig vom Wetter den höchsten Ertrag. Es ist besser, sich für die Samen zu entscheiden, auf deren Verpackung die Aufschrift „ohne Bitterkeit“ steht. Durch den Anbau solcher Samen erhalten Sie eine süße Gemüsesorte.
  2. Gurkensamen, die zum Beizen bestimmt sind, schließen die Bildung von Hohlräumen im Gemüse und im Spritzwasser aus. Samen von parthenokarpischen Gurken erfordern keine Bestäubung.

Daher ist die Auswahl der besten Samen für Gurken möglich, wenn Sie den Rat von Experten in dieser Angelegenheit befolgen.

Die besten Arten von Gurkensamen

Es gibt heute unterschiedliche Mengen an Gurkensamen pro Pflanze auf dem Markt. Durch die Auswahl der besten Sorten können Sie auf Ihrem Grundstück solche Früchte anbauen, um die jeder beneiden wird. Hier sind einige Beispiele für großartige Setzlinge für die feinsten und leckersten Gurken.

  • Gurkensamen Pariser Essiggurke - tragen dreieckige, mittelklumpige Früchte. Sie haben eine längliche Form und eine dünne Haut. Durch den Anbau von Samen erhält jede Hausfrau knuspriges, bitteres und sehr leckeres Gemüse.
  • Gurkensamen Mirabell F1 Seminis - bringen hohe Erträge. Die Pflanze braucht keine Bestäubung durch Bienen, Gurken wachsen früh und in großen Mengen. Die Samen einer solchen Gurke wachsen am besten in Glas- und Filmgewächshäusern, können aber auch vertikal und horizontal im Freien angebaut werden.
  • Ginga F1-Samen - geeignet für den Anbau von Gurken in einem Gewächshaus oder in einem Gemüsegarten. Sie bringen eine frühe Ernte. Die Samenkammer in solchen Gurkensorten ist klein, aber das Gemüse wächst süß und ohne Leere im Inneren.
  • Zum Beizen von Gurken wird empfohlen, Samen vom Typ Homer F1 zu kaufen. Sie können Samen in einem Gewächshaus, Gewächshaus oder im Freien anbauen. Die Pflanze ist resistent gegen viele Krankheiten und passt sich leicht den Lebensraumbedingungen an. Sämlinge dieser Art werden Sie mit Gurken begeistern, die reich an hohem Geschmack sind.

Die besten Samen sind diejenigen, die bei richtiger Pflege ein köstliches Gemüse produzieren. Jeder Besitzer hat das Recht zu wählen, welche Samen und wo gepflanzt werden sollen.

Merkmale des Anbaus von Gurkensamen, abhängig von den Bedingungen

Wie Sie wissen, können Gurken in einem Gewächshaus, einem Gewächshaus, in einem Gemüsegarten und sogar auf einer Fensterbank zu Hause angebaut werden. Ein wichtiger Punkt dabei ist die Art und Weise der Pflege der Samen, abhängig von dem Ort und den Bedingungen ihres Wachstums.

Für den Anbau von Samen im Freien ist es daher besser, Sorten und Hybriden in Zonen zu wählen, da sie sich an den Wohnort des Wirts anpassen können, krankheitsresistent sind und eine reiche Ernte bringen. Um Samen zu pflanzen, müssen Sie zunächst ein Stück Land mit einem Hang nach Süden auswählen. Es ist besser, die Samen Ende Mai zu säen und sie zuvor zwei Stunden lang bei einer Temperatur von 60 Grad aufzuwärmen.

Es ist besser, Samen in einem Abstand von bis zu fünf Zentimetern in getrennten Rillen zu säen. Nach der Aussaat von Gurkensamen wird nicht empfohlen, diese zu gießen, da das Wasser die für die Keimung erforderliche Luft herausdrückt.

In einem Gewächshaus oder Gewächshaus ist es besser, Gemüsesamen zu säen, die keine Insektenbestäubung benötigen. Für ein normales Samenwachstum ist eine hohe Lufttemperatur erforderlich, da die Samen bei einem Abfall auf 12 Grad nicht mehr keimen.

Die am besten geeignete Temperatur für das Samenwachstum liegt bei 28 Grad. In heißer Luft ist es wichtig, dass der Boden feucht ist, da Gurken Feuchtigkeit lieben. In dieser Hinsicht muss beim Anbau von Samen in einem Gewächshaus oder Gewächshaus die Möglichkeit einer häufigen Bewässerung des Bodens berücksichtigt werden, da trockenes Land das Wachstum und die Fruchtbildung der Pflanze negativ beeinflusst. Es ist auch wichtig, optimale Bedingungen zu schaffen, unter denen Licht auf die Samen trifft. Dies trägt zu ihrem schnellen Austritt nach außen bei.

Um Gurkensamen auf der Fensterbank zu Hause anzubauen, benötigen Sie Land von guter Qualität und eine Fensterbank, die für Sonnenlicht geöffnet ist. Gleichzeitig ist es besser, selbstbestäubte Hybridgurkensamen in Töpfe zu pflanzen. Samen von Buschgemüse bringen sehr gute Ergebnisse. Sie können Samen sofort in großen Töpfen oder in kleinen Behältern säen und dann in eine große Schüssel umpflanzen.

Bevor Sie die Samen pflanzen, müssen Sie sie zuerst vorbereiten, indem Sie sie einige Stunden lang in eine Kaliumpermanganatlösung tauchen. Danach werden die Samen auf einem Wattepad herausgenommen, abtropfen gelassen und in den Boden gepflanzt. Wenn die Samen in kleine Plastikbecher gesät werden, wird der Boden zunächst in den Behälter gegossen, wobei zwei Zentimeter verbleiben. 3-4 Körner werfen und mit Erde bedecken. Nach ein paar Wochen müssen Sie die stärksten Sämlinge zurücklassen.

Gießen Sie die Samen oft, aber in Maßen.

Daher sind die Bedingungen für den Anbau von Gurkensamen unterschiedlich. Wenn Sie jedoch Getreide in einem bestimmten Raum platzieren, ist es wichtig, die Hauptmerkmale eines effektiven Pflanzenwachstums zu kennen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Menge der Gurken und der beste Geschmack des Produkts von den Samen der höchsten Qualität abhängen. In diesem Fall spielen Ort und Art der Aussaat der Sämlinge eine wichtige Rolle. Eine sorgfältige Auswahl der Samen und eine günstige Pflege während ihres Wachstums werden jeden mit der hohen Fruchtbarkeit der Gurken begeistern.

Nützliches Video zur Auswahl von Gurkensamen:


Schau das Video: Das Rezept für ein leckeres Abendessen. Gemüse mit Fleisch, leckerer Joghurtsauce und frischem Salat (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Elhanan

    Der zweite Teil ist nicht sehr ...

  2. Ohtli

    Genau! We think that it is good thinking. And she has a right to life.

  3. Macmillan

    Darin ist etwas.Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage, wie kann ich Ihnen danken?

  4. Al-Ahmar

    Um ehrlich zu sein, habe ich es zuerst nicht ganz verstanden, aber beim zweiten Mal habe ich es verstanden - danke!

  5. Gok

    Wunderbarerweise sind es wertvolle Informationen

  6. Anum

    Ich gratuliere der brillanten Idee und es ist zeitgemäß



Eine Nachricht schreiben