Ebenfalls

Hortensie Vanille Pommes - zarte Blume


Hydrangea paniculata Vanille Fraise "Vanille Fraise" hat eine Besonderheit - die Pflanze ist resistent gegen Kälte. Und selbst wenn einige der Büsche noch gefroren sind, ist es nicht beängstigend, Hortensien können sich sehr schnell und gut erholen.

Inhalt:

  • Merkmale der Sorte
  • Hortensie: Pflanzen und Pflege
  • Hortensie: Fortpflanzung
  • Landschaftsgestaltung

Merkmale der Sorte

Wenn Sie eine Vanille-Frise-Hortensie pflanzen möchten, berücksichtigen Sie deren Größe - der Strauch kann in relativ kurzer Zeit bis zu zwei Meter hoch werden.

Hydrangea Vanilla Fries beginnt im Juli zu blühen. Mit seinen großen Blütenständen von bis zu 30 cm Durchmesser wird es den ganzen Sommer und die erste Herbsthälfte begeistern. Blütenstände sind pyramidenförmig, steril wie viele Hortensien.

Diese Sorte zeichnet sich durch eine einzigartige außergewöhnliche Blütenfarbe aus, die gleichzeitig weiß und leuchtend rot auf einem Busch sein kann. Es ist bemerkenswert, dass die Hortensie zu Beginn der Blüte mit weißen Blüten übersät ist. Wenig später ist am Rand der Blütenblätter ein rosa Rand zu erkennen.

Allmählich nimmt der gesamte Blütenstand einen blassrosa Farbton an, der sich im Herbst in ein sattes Purpur verwandelt. Aufgrund der langen Blüte sind somit alle Farben der Hortensie gleichzeitig auf einem Busch zu sehen.

Hortensie: Pflanzen und Pflege

Damit die Hortensie üppig und blühend wird, sollten die Sämlinge auf feuchten und reichen Böden gezüchtet werden. Das Beste ist eine Kombination aus Blattboden, Humus, Sand und Torf. Wenn Kalk im Boden vorhanden ist, kann die Pflanze nicht wachsen.

Hortensie gut mit Gülle, Ammonium, Kaliumnitrat sowie Superphosphat düngen. Top Dressing ist nicht nur für die Blüte in diesem Jahr wichtig, sondern auch für die Bildung von Blütenknospen in der nächsten. Stickstoffdünger können nur im Frühjahr ausgebracht werden, da sich Hortensien sonst nicht auf den Winter vorbereiten können und sehr gefroren sind. Asche sollte überhaupt nicht hinzugefügt werden, da sie den Boden desoxidieren kann und eine alkalische Reaktion für Hortensien schädlich ist.

Teilschatten ist zum Pflanzen wünschenswert. Sonnige Gebiete sind weniger geeignet, aber Sie können das Risiko eingehen, wenn Sie sicherstellen, dass Ihr Haustier mit Wasser versorgt wird, dh die Feuchtigkeit des Bodens erhalten bleibt. In der Sonne wird die Größe der Stiele kleiner.

Im Winter müssen die Büsche vor Schnee geschützt werden, der vom Dach des Hauses fällt. Die Triebe der Pflanze sind sehr zerbrechlich, sie können schwer beschädigt werden.

Es gibt keine besonderen Anforderungen für das Beschneiden. Mit fortschreitender Blüte werden im Herbst die Blütenstände abgeschnitten. Im Frühjahr, wenn die Knospen des Wachstums geschwollen sind, schneiden sie gefrorene, trockene, schwache und alte Triebe aus. Im Herbst werden einjährige Triebe um 3-4 Knoten gekürzt. Dies verhindert Erfrierungen unreifer Triebe und stimuliert deren Entwicklung.

Um die Feuchtigkeit in unserem Klima zu erhalten, ist es nützlich, die Wurzelzone von Hortensien zu mulchen. Nach dem Aufwärmen des Bodens wird im Frühjahr eine Schicht reifen Komposts oder Torfes von ca. 8 cm gegossen.

Hortensie: Fortpflanzung

Vermehrung durch Schichtung, Teilung von Büschen, Stecklingen, seltener durch Samen. Die Merkmale von Hortensienstecklingen finden Sie hier.

Landschaftsgestaltung

Man könnte sagen, diese Sorte ist in den letzten Jahren unter Landschaftsplanern zu einem Kult geworden. Hydrangea Vanilla Fries sieht gut aus in gemischten Pflanzungen, Mixborders. Ihr Kronenplatz in der Gruppe ist das Medium und der Hintergrund, da nicht jeder Blumen mag, die für kurze Zeit in einem engen Winkel anfangen zu färben.

In Mixborders wird es mit Phlox, Stonecrop, Highlander, Manschette kombiniert. Sie können eine beeindruckende Komposition erstellen, wenn Sie einen Hortensienbusch mit Wirten großer, noch besserer Riesensorten ausschalten. Mit dem Stempelformular können Sie Platz unter der Pflanze sparen, um die untere Reihe mit anderen Blumen zu arrangieren. Dies gilt insbesondere für kleine Gärten. Und die Erhaltung der buschigen Form wird in jedem Teil des Gartens einen beeindruckenden Akzent setzen - im Erholungsgebiet, im Parterre, auf der Veranda.

In Landschaftsgestaltungsmagazinen und Broschüren finden sich Fotografien von Hortensien, die entlang einer Birkenallee gepflanzt wurden. Beide Kulturen haben jedoch flache Wurzelsysteme und konkurrieren heftig um Wasser. Eine solche Kombination ist nur für Küstengebiete bei feuchtem Klima möglich. Oder es ist eine spezielle Tropfbewässerung mit eingebauten Bodenfeuchtesensoren erforderlich.

Beim Kombinieren von Hortensien mit Fichten ist Vorsicht geboten, obwohl solche Zusammensetzungen gut genug aussehen. Die Hortensiensorte ist beständig gegen Gasverschmutzung und Rauch und kann in städtischen Umgebungen eingesetzt werden.

Durch den Kauf und das Pflanzen einer Vanille Fraise-Hortensie bieten Sie sich über Jahre hinweg einen treuen Begleiter. Bei Rispenhortensien kann der Hauptstamm bis zu 40 Jahre leben und sich entwickeln.

Versuchen Sie, eine stabile Stütze zu bauen, schützen Sie sich vor Schnee vom Dach und Sie haben einen einzigartigen, reichlich blühenden Baum auf einem Stamm. Oder lassen Sie ihr eine buschige Form für eine Ecke im Landschaftsstil.


Schau das Video: Hortensie Annabelle (November 2021).