Ebenfalls

Orchideen- oder Schizanthusanbau des armen Mannes

Orchideen- oder Schizanthusanbau des armen Mannes


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn sie diese Pflanze zum ersten Mal in voller Blüte sehen, halten viele sie für eine Orchidee. Diese Pflanze mit Blumen von exotischen Farben und bizarren Formen wurde vom Volk sogar als "Orchidee des armen Mannes" bezeichnet.

Die Dekorativität der Schizanthus-Büsche wird durch Placer von Blumen gegeben, wenn auch mittelgroß (bis zu 2 cm Durchmesser), aber von einer solchen Vielfalt von Farben, dass die Augen hochlaufen: lila, lachs, lila, rot, purpurrot, gelb , weiß, pink. Den hellen Farben werden verschiedene Flecken, Punkte, Striche und Flecken auf den Blütenblättern hinzugefügt.

Wachsender Schizanthus Sie müssen zunächst den richtigen Platz im Garten auswählen. Bevorzugt wird ein sonniger Bereich mit fruchtbarem Boden.

Die Pflanzenfütterung erfolgt jede Woche auf dem Höhepunkt der Blüte. Zu diesem Zweck werden kleine Dosen eines komplexen Düngers für Blütenpflanzen verwendet.

Es ist notwendig, den Schizanthus zu gießen, damit der Boden die ganze Zeit leicht feucht ist. Trockene Luft und trockener Boden wirken sich nachteilig auf das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen aus. Der Schizanthus verträgt die Abkühlung leichter als den trockenen Inhalt.

Die Pflanze vermehrt sich durch Samen. Aber zuerst wird es für Setzlinge unter Raumbedingungen gezüchtet. Die Aussaat erfolgt von März bis April. In diesem Fall beginnt die Blüte Ende Juni - Anfang Juli. Wenn Sie ein beheiztes Gewächshaus haben, können Sie Samen viel früher pflanzen - von Januar bis Februar. Die Blüte kann dann Ende Mai erwartet werden.

Wie Sie sehen können, ist der Anbau von Schizanthus nicht schwierig. Dies ist eine ziemlich unprätentiöse und dankbare Pflanze.

Im Herbst können Schizanthus-Sorten, die Sie besonders mögen, aus einem Blumenbeet gegraben, in Töpfe gepflanzt und bis zum nächsten Frühjahr als Zimmerpflanzen aufbewahrt werden.

Da der Schizanthus zu Biennalen gehört, können Sie im nächsten Jahr seine bezaubernden Blumen wieder bewundern, indem Sie die überwinternde Pflanze in ein Blumenbeet pflanzen.


Schau das Video: Orchideen Wurzelschnitt leicht gemacht bei Phalaenopsis - #29 (Kann 2022).