Ebenfalls

Pflege, Pflege und Fortpflanzung der königlichen Pelargonie

Pflege, Pflege und Fortpflanzung der königlichen Pelargonie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pelargonie oder Geranie wurde ein ständiger Bewohner unserer Wohnungen, Häuser und im Sommer und Gärten. Und von Pelargonie "bläst" nur positiv: Schließlich ist es sie, die einen Menschen mit Geselligkeit, Zielstrebigkeit und Freundlichkeit ausstattet.

Pelargonium ist eine unprätentiöse Pflanze, die keine besonderen Bedingungen erfordert. Aber auch unter ihnen gibt es Pflanzen, die besondere Pflege benötigen, zum Beispiel Royal Pelargonium.

Diese Geranie hat ihren Namen aus einem bestimmten Grund. Königliche Pelargonie und die Einstellung zu sich selbst erfordern eine königliche: es braucht sorgfältige Pflege und bestimmte Bedingungen, sonst kann man überhaupt nicht auf Blumen warten. Daher haben erfahrene Floristen mehrere Nuancen identifiziert, die beachtet werden müssen, damit Pelargonie blühen kann.

  • Royal Pelargonium liebt die Sonne. Bei extremer Hitze muss es jedoch beschattet werden. Außerdem kann diese Art von Geranie auch nicht im Garten leben: Sie mag weder Wind noch Regen.
  • Die Anforderungen an die Temperatur dieser Pflanze sind wie folgt: Im Winter und in der Nacht sollte sie auf einem Niveau von 15 ° C bleiben.
  • Die Düngung ist während der Phase des aktiven Wachstums erforderlich - im Sommer und im Frühling. Die Bewässerung sollte wie folgt durchgeführt werden: Von März bis August sollte sie aktiv sein und im Winter sollte sie selten sein.

Reproduktion der königlichen Pelargonie tritt vegetativ im Spätsommer - Frühherbst auf. Schneiden Sie dazu mit 2-3 Internodien einen Stiel von der Oberseite des Triebs ab und bestreuen Sie ihn mit Kohlepulver. Nach dem Trocknen sollten sie in feuchten Sand gelegt werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Reproduktion der königlichen Pelargonie durch Einlegen der Stecklinge in ein Glas für sie völlig ungeeignet ist. Es wird nur verrotten.

Nachdem die Stecklinge verwurzelt sind, müssen sie in Töpfe mit guter Drainage gepflanzt werden. Nun, dann müssen Sie vorsichtig sein, deren Nuancen oben beschrieben wurden.


Schau das Video: Pelargonien pflegen (Kann 2022).