Ebenfalls

Die Blüten des Haselhuhns auf dem Foto sind so unterschiedlich

Die Blüten des Haselhuhns auf dem Foto sind so unterschiedlich


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Auerhahn ist eine mehrjährige Pflanze, deren Gattung etwa 100 Arten umfasst. Aber in Gärten und Blumenbeeten sieht man meistens nur drei seiner Sorten: kaiserliches Haselhuhn, Schach-Haselhuhn und Mikhailovskys Haselhuhn. weil Blumen Haselhuhn auf dem Foto so anders aussehen.

Das Haselhuhn blüht im Frühling, seine Blüten haben je nach Sorte unterschiedliche Farben, aber ihr Aroma zeichnet sich nicht durch Raffinesse aus, die einige Schädlinge abschreckt.

Die Haselhuhn lieben fruchtbaren, lockeren Boden und einen sonnigen Platz im Garten. Obwohl es einige Sorten gibt, die Halbschatten bevorzugen. Wenn Sie Haselhuhn anbauen, sollten Sie berücksichtigen, dass eine reichliche Bewässerung zu einer Verrottung der Zwiebeln führen kann. Daher sollten Sie die Haselhuhn nicht reichlich gießen, um eine Stagnation des Wassers zu vermeiden.

Staunässe wirkt sich auch nachteilig auf die Blüte von Pflanzen aus. Vor und nach der Blüte muss das Haselhuhn mit mineralischen und organischen Düngemitteln gefüttert werden, aber Gülle funktioniert hierfür nicht.

Auerhahn kann durch Zwiebeln oder Samen vermehrt werden. Wenn das Haselhuhn verblasst und der oberirdische Teil der Pflanze austrocknet, werden die Zwiebeln ausgegraben, in Sägemehl gelegt und bis zum Frühjahr in einem Raum mit einer Temperatur von mindestens 20 Grad gelagert. Die Zwiebeln werden in 15 bis 20 cm tiefe und etwa 20 cm voneinander entfernte Löcher gepflanzt.

Die Fortpflanzung von Haselhuhn durch Zwiebeln ist vorzuziehen, da Haselhuhn, wenn es aus Samen gezogen wird, nur 5-7 Jahre lang blüht.

Die Haselhuhnblüten auf dem Foto sind fast nie von einer Krankheit betroffen, da sie resistent gegen Krankheiten sind. Von den Schädlingen, die Haselhuhn, Schnecken und Schnecken befallen können, können Drahtwurm und Seerosenkäfer unterschieden werden.


Schau das Video: Auerhahn in der Balz (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Honovi

    Ganz recht! Genau.

  2. Payatt

    Wacker, es scheint mir, dass es der bemerkenswerte Satz ist

  3. Uther

    Ihr geht den richtigen Weg, Genossen

  4. Iniss

    Gut geschrieben.

  5. Blane

    Ich denke, er ist falsch. Ich kann es beweisen.



Eine Nachricht schreiben