Ebenfalls

Niederländische Technologie für den Kartoffelanbau

Niederländische Technologie für den Kartoffelanbau



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die niederländische Kartoffelanbautechnologie wurde für große Farmen mit verschiedenen landwirtschaftlichen Maschinen entwickelt. Einzelne Elemente können jedoch von Sommerbewohnern und Gärtnern verwendet werden, die einen hohen Ertrag aus ihren Hektar erzielen möchten.

Damit die Kartoffeln gut wachsen und fruchtbar sind, müssen optimale Bedingungen für die Entwicklung des Wurzelsystems und der Spitzen auf dem Boden geschaffen werden, der ständig mit Wasser und Luft versorgt wird.

Die niederländische Kartoffelanbautechnologie ist:

- Verwendung von Fräswerkzeugen zur Lockerung des Bodens;

- die Verwendung von Herbiziden;

- alles wird pünktlich und mit hoher Qualität erledigt;

- Nach der Bildung von Graten wird keine Bodenbearbeitung zwischen den Reihen mehr durchgeführt.

- Es wird nur hochwertiges Pflanzenmaterial verwendet (Knollen sind klein, gesund, gegen verschiedene Infektionen und Krankheiten behandelt, mit gekeimten fünf oder mehr Augen).

- das Prinzip der korrekten Verdickung: mindestens dreißig Stängel pro Quadratmeter;

- Erhitzen und Keimen von Knollen mit flacher Bepflanzung und erst nach dem Auflaufen der Sämlinge das Hillen und die Bildung von Graten;

- Durch die Bildung breiter Reihenabstände (75 cm) können die Wurzeln der Pflanzen während des Grillens nicht geschnitten werden, und eine ausreichende Menge Erde ermöglicht es den Knollen nicht, sich zu entblößen und grün zu werden.

- obligatorische Behandlung von Kartoffeln gegen Spätfäule und Blattläuse mit Chemikalien;

- Frühzeitige Ernte und nach dem Entfernen der Spitzen bleiben die Knollen weitere zehn Tage im Boden, um eine bessere Reifung zu erreichen und eine starke Schale zu bilden, die die Sicherheit der Knollen erhöht.

Der Hauptfehler unserer Gärtner und Sommerbewohner beim Anpflanzen von Kartoffeln ist die Verwendung von minderwertigem Material zum Anpflanzen (normalerweise alte geschrumpfte Kartoffeln mit geringer Reproduktion). Aufgrund der Unkenntnis der biologischen Eigenschaften von Pflanzen verletzen sie die Anbau- und Anbautechnologien und verwenden keine Heilmittel gegen Krankheiten, weshalb sie einen geringen Ertrag oder ein Produkt von geringer Qualität erhalten.


Schau das Video: Kartoffelanbau 2019 (August 2022).