Zimmerpflanzen

Cypripedium

Cypripedium


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Generalitа


Gattung, zu der zahlreiche lebhafte rhizomatische Orchideen gehören, deren Ursprung in den gemäßigten Zonen Europas, Nordamerikas und Asiens liegt. Wie die Gattung Paphiopedilum zeichnet sich die Blume des Cypripediums durch ein kleines Labellum aus, unter dem ein Sack zu erkennen ist, der aus den beiden unteren Blütenblättern in Form einer "Scarpetta" besteht und mit Sicherheit auffallende Abmessungen aufweist, die tatsächlich oft 7 bis 8 cm überschreiten Durchmesser. Die Pflanze ist lebhaft, was bedeutet, dass der oberirdische Teil im Herbst gelb wird und vollständig trocknet, während im Frühling zahlreiche schmale und lange grüne Blätter erscheinen, die häufig eine Länge von 60 cm erreichen und überschreiten.
Die Blüten blühen im Frühling und sind von verschiedenen Farben, von gelb über rosa bis rot.

Sie benötigen eine gute Menge Wasser, wenn möglich destilliert. Achten Sie darauf, dass der Boden nicht austrocknet, aber nicht eingeweicht wird, um Fäulnis zu vermeiden. Im Sommer häufig, auch täglich, Wasser zuführen und die Gießkannen verdünnen, bis sie im Winter ausgesetzt werden. Diese Pflanzen brauchen nicht zu viel Düngung, es ist ausreichend, wenn Orchideen während der Vegetationsperiode einmal im Monat oder sogar weniger gedüngt werden und sich ein Viertel der empfohlenen Dosis in dem Wasser auflösen, das zum Gießen verwendet wird.Land



Diese Gattung von Orchideen umfasst nur terricolous Sorten, deshalb brauchen sie eine humusreiche Erde, die auch kompostiert werden soll. Wichtig ist, dass sie sehr weich und leicht ist, um die empfindlichen Wurzeln des Zypripediums nicht zu zerstören. Geben Sie eine gute Menge Rinde und Perlit in den Boden, um die Drainage zu verbessern. Einige Sorten, wie C. reginae und C. formosanum, wie ein leicht saurer Boden, fügen dann Kiefernnadeln hinzu, um den pH-Wert zu senken Tiefe beim Pflanzen.

Multiplikation


Es kommt durch Samen vor, aber es ist ziemlich schwierig, außerdem blühen die Pflanzen erst nach 4-5 Jahren. Im März eine Mischung aus Sand und Torf zu gleichen Teilen unterrühren und das Saatbeet einige Monate im Schatten halten, mit Plastik oder Glas bedeckt, um die Feuchtigkeit zu bewahren. Wenn die Pflanzen im Herbst gelb geworden sind, schneiden Sie sie in einer Höhe von etwa 1 cm ab und stellen Sie das Saatbeet in den Kühlschrank. Wenn die Pflanzen gehandhabt werden können, umtopfen Sie sie in einzelne Behälter, die mindestens ein paar Jahre lang an einem geschützten Ort aufbewahrt werden müssen. Wenn Sie das Cypripedium im Garten begraben möchten, sollten Sie mindestens 2-3 Jahre warten, damit die Pflanzen kräftig werden und den Widrigkeiten standhalten.

Cypripedium: Schädlinge und Krankheiten



Sie können von Cochineal und Blattläusen befallen werden; Wenn sie im Freien wachsen, achten Sie auf Schnecken, die die fleischigen Blätter dieser schönen Pflanzen mögen.


Video: CYPRIPEDIUM ORCHID WATERING CARE: BLOOMS AND BUDS AND MORE (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Mezil

    Bravo, dieser brillante Satz ist übrigens nur notwendig

  2. Jihad

    Es tut mir leid, ich kann dir bei nichts helfen. Aber ich bin sicher, dass Sie die richtige Lösung finden. Nicht verzweifeln.

  3. Vibei

    Beeindruckend ...

  4. Fayne

    Nicht im IT -Geschäft.



Eine Nachricht schreiben