Gartenmöbel

Gartenbrunnen


Generalitа


Die Brunnen sind ein dekoratives Element, das sowohl öffentlich als auch privat sein kann. Die Springbrunnen auf den großen Plätzen unseres Landes zeugen vom Durchgang großer Bildhauer, die gigantische Kunstwerke geschaffen haben. Sie sind heute das Zeugnis eines architektonischen Elements, das einen absoluten und unermesslichen Wert hat, da es die wichtige Funktion hat, den städtischen Raum zu verschönern. Die gleiche Aufgabe der "Verschönerung" wurde dann den Gartenbrunnen zugeschrieben. Die reichen Herren wollten, dass ihr Garten einen oder mehrere Brunnen hat, um die Schönheit und Magie des Wassers zu genießen, das quillt.

Die Brunnen heute




Die aktuellen Trends bei Gartenmöbeln machen den Springbrunnen zu einem sehr wichtigen Dekorationselement, das sich aber sicherlich nicht jeder leisten kann, wenn nicht genügend Platz zur Verfügung steht. Heute können wir in unseren Städten große dekorative Springbrunnen, aber auch kleine Springbrunnen für die Wassernutzung bewundern, und in letzterem Fall erkennen wir die Bedeutung, die dem Wasser bereits in der Römerzeit zugeschrieben wurde.

Verwendete Materialien


Die kleinen Trinkbrunnen haben sicherlich eine andere Form und werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Gusseisen ist das am häufigsten verwendete Material, da es im Laufe der Zeit sehr witterungsbeständig ist. Die Struktur ist sehr einfach: eine Stützbasis, ein Behälterelement, eine Säule und ein Hahn. Sogar Stein ist ein Material, das vor allem für Springbrunnen in Parks verwendet wird. Dasselbe für den öffentlichen Gebrauch definierte Modell wird für die private externe Umgebung reproduziert. Wenn ein Punkt benötigt wird, an dem es möglich ist, Wasser in einem Bereich außerhalb des Hauses zu schöpfen, könnte ein Springbrunnen installiert werden, der denjenigen entlang der Straßen der Stadt sehr ähnlich ist. In einigen Fällen kann das Material unterschiedlich sein, aber die Funktion und Form bleiben gleich.

Der Brunnen als dekoratives Element des Gartens


Im Garten ist es besonders wichtig, Trinkwasser zur Verfügung zu haben, wenn Sie genügend Platz haben, um einen Tisch für das Mittagessen zu platzieren. Die Größe des Gartens ermöglicht es Ihnen, einen dekorativen Brunnen zu installieren oder nicht, obwohl die neuesten Trends betonen, wie ein Zen-Brunnen den Bedarf an kleinen Räumen gut erfüllen kann. Es ist in der Tat nur ein Cockpit, in dem das Wasser auch aus einer Rute sprudeln kann, was einen angenehmen Klangeffekt erzeugt, der nicht viel Platz einnimmt. Für diejenigen, die sich stattdessen für das Modell entscheiden können, das ihnen am besten gefällt, bietet der Markt eine wirklich große Auswahl.

Materialien und Modelle von Springbrunnen für Gartenmöbel


Außenbrunnen können aus Stein, Beton, Terrakotta oder Kunststoff gewählt werden. Um einen Springbrunnen zu installieren, muss zuerst die Verbindung zu einem Wasserpunkt geprüft und dann basierend auf dem Raum die Form berechnet werden, die am besten zu ihm passt. Der Brunnen stellt die Nachbildung von Wasserläufen in der Natur dar und rundet damit eine Grünfläche ab. Der Wasserfluss ist sehr entspannend und wenn der Brunnen beleuchtet ist, wird er auch nachts zu einem Dekorationselement. Die Springbrunnen können auch mit einer speziellen Widmung für Heimwerker hergestellt werden. Mit Steinen können Sie einen Wasserfall schaffen, aus dem Sie Wasser gießen können. Ähnliche Modelle sind auch im Handel erhältlich und werden häufig auch aus Kunststoff gefertigt. Bei einigen Modellen können Sie die Wassereigenschaften mithilfe einer kleinen Pumpe ändern. Je größer der Brunnen ist, desto mehr Wasser wird benötigt, um ihn zu füllen. Normalerweise ist es im Winter ratsam, es zu entleeren, um zu verhindern, dass es übermäßig verschmutzt wird. Die richtige Pflege, auch wenn es sich um einen Brunnen aus natürlichen Materialien handelt, lässt seine Schönheit unverändert.

Dekoration von Brunnen und Handwerkskunst


Die Möglichkeit, für viele einen Brunnen zu haben, ist für die Einrichtung des Raums unabdingbar, für andere der beste Ort, um Wasserpflanzen zu platzieren. In den öffentlichen Brunnen finden wir aber nicht nur rote Fische, die dieses Element an sich schon recht dekorativ beleben. Mit Blick auf die Verzierungen der Springbrunnen ist hervorzuheben, dass die Tradition des Schnitzens in Stein im Laufe der Zeit unverändert geblieben ist. Heutzutage verarbeiten weise Handwerker dieses Material zu spektakulären Springbrunnen, bei denen der äußere Teil von Hand verziert wird. Durch die Beauftragung eines maßgeschneiderten Brunnens können Sie auch die Dekoration für die Skulptur auswählen, ansonsten sind sie bereits auf dem Markt erhältlich. Die Kosten für dieses besondere Modell von Springbrunnen unterscheiden sich stark von den einfachen Springbrunnen, da es eine lange und kluge Arbeit ist, die die Meister ausführen müssen. Einige erinnern an das klassische Modell des Brunnens, in dem die großen Bildhauer sich an echten Meisterwerken versucht haben. Dem Zierbrunnen gelingt es auch heute noch, die Funktion der Ornamentik des Grünraums zu übernehmen, wie es vor allem in der Römerzeit der Fall war, als dieses Volk viel an der „Kultur des Wassers“ festhielt.

Gartenbrunnen: Brunnen: Gartenbrunnen




Suchen Sie ein rein dekoratives Element, um Ihre grüne Ecke zu verschönern? Dann stellen die sogenannten Gartenbrunnen mit großer Wahrscheinlichkeit die Lösung dar, nach der Sie schon lange gesucht haben, wenn man ihren geringen Wert aus rein "funktionaler" Sicht betrachtet, aber gleichzeitig den unbestreitbaren ästhetischen Mehrwert.
Es stehen Ihnen viele Alternativen zur Verfügung, sowohl in Bezug auf die Formen der Springbrunnen als auch in Bezug auf ihre Abmessungen. Bei der ersten Variablen wird es immer darauf ankommen, eine gewisse stilistische Kohärenz aufrechtzuerhalten, um einen Blick zu gewährleisten, der den Wert eines einzelnen Elements irgendwie außer Acht lässt.