Gartenmöbel

Möbel für Schwimmbäder


Einführung


Die Dekoration des Poolbereichs ist ebenso wichtig wie die Dekoration des Gartens, da in diesem Bereich alles vorhanden sein muss, was Sie für die Momente vor und nach dem Bad benötigen.

Hauptstrukturen




Die Poolmöbel können nur den Bereich abdecken, der mit dem Pool selbst oder sogar den anderen angrenzenden Bereichen verbunden ist. Bezüglich des Zubehörs, das wir für den Pool kaufen können, verweisen wir ausdrücklich auf die Leiter, das Trampolin, die Rutsche und andere ähnliche Spiele. Die Strukturen in der Ecke um den Pool bestehen aus einem Pavillon, Liegestühlen und einem möglichen Ruhebereich.

Der Pavillon


Der Pavillon ist notwendig, da er einen schattigen Bereich bietet, in dem er während der intensivsten Sonnenstunden repariert werden kann. Die Wahl des Modells muss mit dem gemeinsamen Faden verknüpft sein, der dem Rest des Mobiliars folgt. Dieser Bereich wird nicht immer zum Essen genutzt, sodass häufig zwei Pavillons im Garten benötigt werden: einer, in dem Sie sich ausruhen können, und einer, in dem Sie essen können. Die Modelle, aus denen man wählen kann, sind sehr unterschiedlich und reichen vom Schmiedeeisen bis zur Holzstruktur mit Stoffbezug oder Seitenvorhängen. Alternativ zum Pavillon können Sie eine Art Pergola, in diesem Fall aus Holz, oder Markisen verwenden.

Die Sonnenliegen


Die Lösungen für die Einrichtung des Poolbereichs sind wirklich endlos, es kommt sehr auf den Platz an, den jeder zur Verfügung hat. Es ist jedoch erforderlich, Sonnenliegen zu kaufen, die auch am Pool aufbewahrt werden können. Wenn nicht genügend Platz vorhanden ist, um einen Pavillon zu installieren, ist es ausreichend, hohe Bäume zu pflanzen, die dennoch einen schattigen Bereich bieten.

Die Wanne


Für den Fall, dass der Platz kein Problem darstellt, können Sie auch einen Entspannungsbereich neben dem klassischen Pool einrichten, in den Sie einen Mini-Pool mit Hydromassage einfügen können. Hydromassage ist eine hervorragende Behandlung für das Wohlbefinden des Körpers und hilft vor allem, sich zu entspannen, und auf diese Weise haben Sie beides, ob Sie nur ein Bad oder nur eine Hydromassage bevorzugen. Durch die Schaffung eines durchgehenden Bodenbereichs zwischen dem Pool und dem Whirlpool können Sie barfuß und ohne Verschmutzung leise gehen. Alternativ können Sie beide Strukturen auf dem Rasen abstellen. Es ist jedoch immer ratsam, den Bereich zu pflastern, um einen Pfad zum Pool zu erstellen. Es gibt keine genaue Regel, um einen mit allem Komfort ausgestatteten Poolbereich zu schaffen, da jede Person ein spezifisches Bedürfnis hat.

Der Umkleideraum


Es gibt auch diejenigen, die zumindest den Ankleidebereich nicht bewältigen können, einen Ort, an dem sie ihre Sachen aufbewahren und auch ihren Freunden diesen Komfort bieten können. In der Umkleidekabine können Sie auch Ihr Handtuch und Ihren Bademantel aufbewahren, damit diese Accessoires nicht im Garten herumliegen.

Die Beleuchtung


Die Kerzen ergänzen und bereichern die Schönheit des Pools. Sie sind ein natürliches Licht, das auch mit einem bestimmten künstlichen Licht kombiniert werden kann, vielleicht mit Scheinwerfern, die den gesamten Umfang des Pools umgeben.

Einrichtungsstile


Es gibt verschiedene Arten von Möbeln im Poolbereich. Der Klassiker sieht eine stärkere Verwendung von Möbeln aus Holz vor, da dieses Material den mediterranen Stil ein wenig aufwertet und Sie bequeme weiße Kissen kombinieren können. Alternativ können schmiedeeiserne Möbel verwendet werden, die nicht nur klassisch sind, sondern auch die Aufmerksamkeit derjenigen auf sich ziehen, die in Ihrem Pool baden. Liebhaber von essentiellem und minimalistischem Stil werden in der Lage sein, Objekte auf das zu reduzieren, was ausschließlich für die Einrichtung des Poolbereichs erforderlich ist, wobei sie möglicherweise Pflanzen und Blumen besondere Aufmerksamkeit schenken. Die essentiellen und einfachen Linien definieren die Einrichtung, die nicht zu viele Farben oder Accessoires benötigt, jedoch durch die Verwendung von Sonnenliegen, Liegestühlen und Pavillons mit rigorosem Stil ästhetisch ansprechend ist. Sommer bedeutet auch Farbe und Freude. Die Wahl des provenzalischen Stils bedeutet, dass das Dekor Ihres Poolbereichs durch sanfte Töne aufgehellt wird, die mit helleren Farben kombiniert werden, wobei hauptsächlich Materialien wie Eisen und Aluminium verwendet werden.

Die Kosten


Unabhängig vom gewählten Stil ist es wichtig, die Größe der Möbel stets dem Platz anzupassen, an dem sie aufgestellt werden, um eine angenehme Umgebung im Freien zu schaffen, in der Sie mit Ihrer Familie und mit Freunden leben können. Die Kosten hängen stark von der Art der Möbel ab, die Sie kaufen möchten, und auch von der Auswahl der Elemente, die Sie einfügen möchten. In diesem Bereich finden wir jedes Jahr etwas anderes, das es versteht, die Aufmerksamkeit von Designliebhabern zu erregen und auf das Detail zu achten, das den Unterschied ausmacht. Es kann auch eine einfache Laterne sein, mit der Kerzen Ihren Garten beleben. Diese Ecke kann, wenn sie mit Geschmack und Stil eingerichtet ist, immer ein angenehmer Raum sein, auch als Entspannungsbereich, wenn der Pool aufgrund der Temperaturen nicht genutzt werden kann.

Möbel für Schwimmbecken: Möbel für Schwimmbecken: Möbel für Schwimmbecken




Die Entscheidung, Ihrer grünen Ecke ein Plus zu garantieren, da sie durch ein Schwimmbad dargestellt werden kann, ist nicht der sogenannte letzte Schritt, sondern im Gegenteil der erste. In der Tat gibt es in einem solchen Kontext viele Möglichkeiten, am Rande Entscheidungen zu treffen.
Der Hinweis bezieht sich offensichtlich auf die Einrichtung von Schwimmbädern mit einer Reihe von Artikeln, die gekauft werden müssen, um einen entscheidenden Qualitätssprung zu erzielen. Zum Beispiel undenkbar, sich ein Schwimmbad ohne Dusche vorzustellen oder ein Bett, in dem man Momente der Entspannung genießen kann. Unsere Aufgabe wird es genau sein, Sie eine Reihe von Merkmalen für all diese Produkte entdecken zu lassen und sie immer und auf jeden Fall wissentlich auswählen zu lassen.