Gartenmöbel

Gartenbetten


Generalitа


Gartenbetten sind ein sehr wichtiges Element für Gartenmöbel. Unglücklicherweise für diejenigen, die nur eine grüne Ecke haben, ist es nicht möglich, diese zu betreten, außer indem andere Elemente wie der Schaukelstuhl geopfert werden. Vieles hängt jedoch von den persönlichen Bedürfnissen ab. Das Gartenbett hat die Hauptfunktion, dass Sie sich beim Ausruhen leicht bräunen können. Dank des Sonnenschirms ist es angenehm, sich auch in den heißesten Stunden des Tages hinzulegen. Die Kinderbetten haben fast alle die gleiche Größe, einige Modelle wurden auch in der Doppelversion vorgestellt. Es ist ein kleines Bett, das aus verschiedenen Materialien hergestellt werden kann, sodass Sie sich flach hinlegen oder hinsetzen können, da die Rückenlehne in der Höhe verstellt werden kann. Die Anpassung betrifft auch den Sonnenschutz, der sich Ihren Bedürfnissen anpasst. Die Modelle mit Rädern machen es besonders praktisch und handlich, da es sich sehr leicht bewegen lässt. Die Struktur ist ergonomisch, um den Rest wirklich gesund zu machen.

Materialien




Das Gartenbett kann aus Teakholz und Stahl hergestellt werden, die Struktur, die es trägt, besteht aus Stahl und ist so behandelt, dass es nicht beschädigt wird. Das Trägerteil wird durch eine Reihe von Holzlatten gebildet. Einige Versionen haben eine Sonnenblende, die auch nur bei Bedarf verwendet werden kann, es stehen viele Variationen zur Auswahl. Das Gartenbett aus Teakholz sollte wie die übrigen Gartenmöbel aus demselben Material auch im Winter nicht im Freien stehen. Für zusätzlichen Komfort kann auch ein Kissen verwendet werden. Das Gartenbett aus Kunststoff ist genauso gebräuchlich wie das aus Teakholz, die Struktur kann auch bequeme Armlehnen haben und Sie können zwischen verschiedenen Farben wählen. Normalerweise wird das Kinderbett für den Garten unter den Farbvarianten Weiß oder Grün ausgewählt. Die Rückenlehne ist in jedem Fall verstellbar und kann mit Rädern transportiert werden. Die Version ohne Sonnendach ist häufiger. In diesem Fall ist die Weitsicht aus Kunststoff geringer als bei Teakholz, es lässt sich sehr leicht mit Wasser abwaschen und an der Sonne trocknen.

Platzsparende Kinderbetten und verschiedene Modelle


Einige Versionen sind stapelbar, sehr komfortabel für diejenigen, die mehr als eine kaufen möchten, aber im Winter nicht zu viel Platz in den Garagenbetten haben möchten. Das eiserne Gartenbett hat eine sehr einfache und essentielle Struktur, es ist immer mit Rädern ausgestattet und ist mit seinem Kissen ausgestattet. Die Materialauswahl ist sehr persönlich und erfolgt auch auf Basis eines anderen Aufwandes. Einige Gartenbetten sind ästhetisch sehr schön und ebenso bequem, es gibt Versionen, bei denen die Struktur ineinander verschlungen ist, und bei denen es erforderlich ist, ein Kissen zum bequemen Liegen zu verwenden, und es gibt auch Schaukelbetten mit fester Basis, die jedoch das Liegen ermöglichen Rocking, eine Version, die das Vergnügen des Rockens mit dem Komfort des Hinlegens verbindet. Das Synthetikfaserbett hat ein sehr hohes Kissen, mit dem es bequemer platziert werden kann, und manchmal sogar einen abnehmbaren Sonnenschirm.

Das modulare Bett


Das Gartenbett kann auch modular aufgebaut sein. In diesem Fall handelt es sich um zwei verschiedene Sitze: einen Sessel und eine Ottomane mittlerer Größe. Zusammen bilden sie ein bequemes Bett, in dem Sie sich hinlegen können. Wenn es nicht als Bett verwendet wird, wird es wieder doppelt verwendet. Es ist ein Bett, das besonders für sehr kleine Gärten geeignet ist, in denen es nicht möglich ist, ein Wohnzimmerset und Betten einzufügen. Wenn Sie diese Lösung bevorzugen, sind bei Bedarf sowohl die eine als auch die andere verfügbar.

Zwei-Sitzer-Betten


Die Fasersonnenliegen werden auch in der Sonderausführung hergestellt, dh mit einer Struktur, die so breit ist, dass sich zwei Personen hinlegen können. Es handelt sich um einen Doppelsitz, unter anderem sehr romantisch, mit einem Sonnenschirm, der vollständig zurückgelegt werden kann, um eine bessere Bräune zu erzielen. Das Gartenbett trägt oft auch den Namen Chaiselongue und findet Unterkunft in geschützten Bereichen, die zur Nachmittagsruhe genutzt werden können. Die Räder kommen sehr nützlich zurück, denn wenn Sie sie bewegen, entscheiden Sie, in welchem ​​Bereich des Gartens Sie die Sonne oder den Schatten genießen möchten. Auf dem Markt gibt es auch ganz besondere Betten, die nur aus einem Stützfuß und einer kleinen Matratze bestehen, die direkt auf dem Boden aufliegt.

Zubehörelemente und Design


Becherhalter und kleine Tische sind Zubehörteile, die oft ein wesentlicher Bestandteil des Gartenbetts sind. Das Design griff auch in diesen Outdoor-Bereich ein und schuf sogar Sonnenliegen mit runder Form. Es ist möglich, sich auf einem Gartenbett zu befinden, das auch die Möglichkeit der vollständigen Abdeckung durch Laken bietet. Es ist ein etwas arabisches Modell mit einer Holzstruktur, die so behandelt wurde, dass sie wasserfest ist. Durch Vorhänge ist es möglich, sich vollständig vor der Sonne zu schützen und diese bei Bedarf zu bräunen. Um stabiler zu werden, hat es auch ein Befestigungssystem. In diesem Bereich ist es wirklich peinlich, sich speziell für Form und Qualität zu entscheiden. Es ist ein Produkt, das sich wirklich für jede Tasche eignet, nur um sicherzustellen, dass niemand auf einen ähnlichen Komfort im Garten verzichten muss.

Gartenbetten: Gartenmöbel: Gartenbetten




Gartenbetten sind das begehrteste Einrichtungszubehör für diejenigen, die eine Grünfläche haben.
Wenn Sie sie haben, können Sie die Sonne genießen, sich entspannen und vielleicht ein paar Stunden ausruhen.
Ihre Hauptfunktion bleibt jedoch, uns bequem hinlegen zu lassen, um uns zu sonnen und zu entspannen.
Aus diesem Grund gibt es so viele Modelle und verschiedene Arten von Materialien.
Weil sie sich dem Stil der ganzen Gartenmöbel anpassen.
Oft ist es jedoch nicht möglich, Platz zum Einstecken zu lassen, es sei denn, Sie verzichten auf andere Möbelstücke wie den Schaukelstuhl.
Alles hängt natürlich vom verfügbaren Platz ab