Auch

Impatiens kultivieren

Impatiens kultivieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Impatiens kultivieren:



Impatiens, auch carolina genannt, ist eine der kleinsten am meisten kultivierten einjährigen Blüten; Die Blütezeit dauert von Mai bis Juni bis zu den kalten Herbstmonaten
kleine Pflanzen haben wenig Bedarf, die am häufigsten kultivierte Art ist die Wallerian. Sie befinden sich an einem gut beleuchteten Ort, aber nicht
übermäßig sonnig: Das Licht begünstigt die Blüte, aber je mehr Stunden direktes Sonnenlicht die Pflanze empfängt und je mehr Wasser benötigt, um prall zu bleiben.
seine fleischigen Stämme; Darüber hinaus führt eine übermäßige Sonneneinstrahlung häufig zu Verbrennungen am Laub. Der Boden wird leicht und weich genug sein
gut entwässert. Während der Vegetationsperiode versuchen wir, die Erde um unsere Impatiens durch Gießen sehr kühl und ziemlich feucht zu halten
regelmäßig, sogar im Hochsommer täglich, und sogar mit Rinde oder Blättern auf den Boden mulchen, um eine vollständige Verdunstung zu vermeiden
Wasser. Jede Woche geben wir Wasser in den Gießdünger für Blütenpflanzen. Diese Pflanzen entwickeln sich höchstens für 15-25 cm
In der Höhe über dem Boden eignen sie sich daher zur Herstellung niedriger Blumenbeete, Rabatten und auch zum Wachsen in Töpfen.



Bemerkungen:

  1. Maerewine

    Danke vielmals.

  2. Weallcot

    Entschuldigen Sie mich für das, was ich eingreifen muss ... ähnliche Situation. Forum -Einladung.

  3. Dutaur

    kann nicht sein

  4. Gervaso

    This remarkable sentence is just about right



Eine Nachricht schreiben