Auch

Areca wachsen

Areca wachsen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Areca kultivieren:




Die Areca ist eine Palme tropischen Ursprungs, die sehr oft in der Wohnung kultiviert wird. Es hat große Wedel, die aus langen, dunkelgrünen, bandartigen Blättern mit einer Papyrus-Konsistenz bestehen. Die Pflanze kann auch in Töpfen beträchtliche Dimensionen von bis zu 2-3 Metern Höhe erreichen, selbst wenn sie in der Wohnung angebaut wird. Es bevorzugt gut beleuchtete Positionen, aber wir vermeiden direktes Sonnenlicht, das das Laub ruinieren könnte. In Anbetracht der wichtigen Dimensionen suchen wir nach einer Position, die gut zu dieser Pflanze passt, die dazu neigt, wenig Laub zu produzieren, wenn sie ständig berührt oder durch den Durchgang von Menschen beeinträchtigt wird. Im Allgemeinen kommt die Areche aus Bequemlichkeitsgründen in eine Ecke; Wenn wir in diese Position gezwungen werden, versuchen wir, die Vase in regelmäßigen Abständen zu drehen, um zu vermeiden, dass die Hälfte der Pflanze ständig zur Wand gedreht wird und daher schlechter Belüftung und sehr wenig Licht ausgesetzt ist. Die Areche muss regelmäßig gegossen werden, aber bevor wir baden, prüfen wir mit den Händen, ob der Boden gut trocken ist. Deshalb liefern wir genug Wasser, um das in der Vase enthaltene Substrat anzufeuchten. Besonders in den heißesten Monaten und im Winter alle 3-4 Tage verdampfen wir das Laub mit demineralisiertem Wasser, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen und die Wedel von Staub zu reinigen.



Bemerkungen:

  1. Gervasio

    Gleiche Urbanisierung eins

  2. Faukazahn

    Gar nichts!

  3. Holcomb

    In grundsätzlich falschen Informationen

  4. Mezentius

    Dies sind sehr wertvolle Informationen

  5. Tesho

    Dieser Satz ist einfach unvergleichlich ;)

  6. Stanly

    Ich finde das eine Lüge.



Eine Nachricht schreiben