Auch

Reparieren Sie die Sukkulenten

Reparieren Sie die Sukkulenten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sukkulenten reparieren:



Die meisten Kakteen und Sukkulenten vertragen problemlos Temperaturen weit unter Null, sodass sie das ganze Jahr über im Freien bleiben können. Die Exposition gegenüber Perioden mit niedrigem Temperaturklima begünstigt die Frühlingsblüte. Um sie jedoch in der Kälte belassen zu können, müssen diese Pflanzen vegetativ ruhen und dürfen keine Bewässerung erhalten, insbesondere wenn das Thermometer kalte Temperaturen anzeigt. Bereits ab den Herbstmonaten beginnen wir, die Güsse auszusetzen, damit der Untergrund vollständig trocknet; Deshalb platzieren wir unsere Pflanzen an einem schönen, hellen und sonnigen Ort, geschützt vor schlechtem Wetter. Wenn möglich stellen wir die Pflanzen unter ein Dach; oder lassen Sie sie im Garten, aber ripariam sie mit gut getrocknetem Stroh und Plastikfilm, damit die Niederschläge nicht das Wurzelsystem erreichen können. Die beste Art, Kakteen im Winter aufzubewahren, ist ein kleines, kaltes Gewächshaus, das völlig ohne Heizung, aber vor dem Wasser geschützt ist. Das Gewächshaus kann auch klein sein, aber wir versuchen, es für unsere Pflanzen gesund zu halten, indem wir es vor dem Einbringen reinigen und eine vollständige Schädlingsbekämpfung mit einem Fungizid- und Insektizidspray durchführen. Stellen wir es an einen sonnigen Ort, die Nähe zum Haus erhöht, wo möglich, die Temperatur im Gewächshaus und schützt die Pflanzen weiter vor Frost. Wir vermeiden es, die Pflanzen im kalten Gewächshaus zu stapeln, platzieren sie so, dass sie eine gute Belüftung genießen, und denken Sie daran, sie an den heißesten und sonnigsten Tagen zu öffnen, um eine Stagnation der Kondensationspflanzen zu vermeiden.