Auch

Wie bekomme ich Prebonsai?

Wie bekomme ich Prebonsai?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

So bekommen Sie Prebonsai:



Um Pflanzen zu erhalten, die für die Bonsaikultur geeignet sind, können wir zunächst die gewünschten Essenzen aussäen. Wenn wir stattdessen mit bereits geformten Pflanzen beginnen möchten, können wir die Zweige der in unserem Garten vorhandenen Sträucher entfernen. Die einfachste und am häufigsten verwendete Technik ist das Schneiden. im Frühjahr oder Sommer nehmen wir Zweige von einem Strauch, wobei wir diejenigen wählen, die keine Blüten oder Früchte tragen, und diejenigen mit jüngerer Vegetation, die noch nicht vollständig verholzt sind. Teilen Sie jeden kleinen Zweig in etwa 8-10 cm lange Portionen und entfernen Sie die Blätter vom unteren Teil. Tauchen Sie etwa ein paar Zentimeter des Schnitts in ein Pulver aus Wurzelhormon und lassen Sie es dann zu gleichen Teilen in einer Mischung aus Sand und Torf mischen, um es feucht zu halten, bis die Wurzelbildung stattgefunden hat. Wenn wir uns für die Produktion von Stecklingen aus Sträuchern mit großen Blättern entschieden haben, denken Sie daran, die Blätter auf dem Schnitt in zwei Hälften zu schneiden. Während des Wurzelns verdampfen wir die Stecklinge ziemlich häufig mit demineralisiertem Wasser. Eine andere weit verbreitete Methode, um junge Leute zu zeugen prebonsai ist die Schichtung; Nachdem wir eine interessante Verzweigung gewählt haben, gravieren wir die Rinde an der Basis dieser Verzweigung und entfernen einen Rindenstreifen, wobei wir jedoch mindestens 2-3 Zentimeter intakte Rinde lassen. Wir binden einen Beutel mit transparenter Plastikfolie auf die Basis des Einschnitts und füllen ihn mit frischer und reichhaltiger Erde, die gut angefeuchtet ist. Wir schließen den Beutel auch im oberen Teil. Auf diese Weise erhalten wir eine Art "schwebendes Gefäß" am Fuß des Astes, den wir entfernen möchten. Über die Wochen hinweg befeuchten wir regelmäßig den Boden im Beutel, wodurch die Entwicklung eines "hängenden" Wurzelsystems im Behälter begünstigt wird. Wenn dieses Wurzelsystem akzeptable Dimensionen erreicht, trennen wir den Zweig und legen ihn in einen Behälter.