Zimmerpflanzen

Calla - äthiopische Zanthedeschia

Calla - äthiopische Zanthedeschia


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Generalitа


Die Callapflanzen sind mehrjährige krautige Arten mit Ursprung in Afrika, die zur Familie der Araceen und zur Gattung der Zantedeschen gehören. sie bilden eine große rhizomatische Wurzel, aus der lange, pfeilförmige, fleischige und glänzende Blätter hervorgehen, die oft von einer dichten Reihe weißer oder silberner Punkte bedeckt sind. Die äthiopische Zanthedeschia kann im Garten oder sogar als Zimmerpflanze angebaut werden. im zweiten Fall kann die Blüte zu jeder Jahreszeit stimuliert werden, obwohl es im Allgemeinen wahrscheinlicher ist, dass einheimische Callalilien im Spätwinter oder Spätsommer blühen. Die großen Blüten sind in der Tat Blütenstände, die aus langen, spitzen Spießen bestehen, die um sich selbst gewickelt sind, um einen allgemein weißen Spadix zu umschließen, der unzählige kleine weiße oder grünliche Blüten trägt. Sprossen sind im Allgemeinen weiß, aber es gibt Hybriden und Arten mit Sprossen verschiedener Farben, von grün bis gelb, von rot bis rosa; Im Allgemeinen produziert jedes Rhizom einige Blütenstände, und es ist gut, sie zu entfernen, sobald sie verdorren. calla lilien werden oft auch als schnittblumen verwendet.

Wie man sie anbaut



Diese großen Rhizome werden in einer weichen und reichen Erde gezogen, die leicht befeuchtet werden kann, aber keiner übermäßigen Wasserstagnation unterliegt. Im Allgemeinen wird ein guter Universalboden verwendet, der mit wenig Sand und etwas zerkleinerter Rinde gemischt wird. Die Callapflanzen scheinen sich am besten zu entwickeln, wenn sie in kleinen Behältern wachsen. Daher ist es ratsam, ein einzelnes Rhizom nicht in eine große Vase zu stellen.
Während der vegetativen Entwicklung werden sie sehr regelmäßig gewässert, wobei vermieden wird, dass das Wasser in der Untertasse bleibt, der Boden jedoch immer feucht bleibt. Wenn die Luft im Haus sehr trocken ist, stellen Sie die äthiopische Zanthedeschia-Vase in einen Vasenhalter voller Blähton und achten Sie darauf, immer mindestens ein paar Zentimeter Wasser im Behälter zu lassen. Auf diese Weise verdunstet das Wasser ständig und erhöht die Luftfeuchtigkeit.

Calla - Äthiopische Zanthedeschia: Und nach der Blüte?



Nach der Blüte entfernen wir alle Blütenstände; Die Pflanze neigt zum Verfall und die Blätter färben sich gelb. Wie die meisten Zwiebelpflanzen benötigen auch Callapflanzen eine vegetative Ruhephase, um wieder Blüten zu produzieren. Sobald sich die Vegetation gelb färbt, unterbrechen wir die Bewässerung und stellen den Topf an einen kühlen und nicht zu hellen Ort. Nach einigen Monaten können wir die äthiopische Zanthedeschia wieder gießen, um die Entwicklung neuer Vegetation und neuer Blütenstände zu stimulieren. Pflanzen, die Zwiebeln, Knollen oder Rhizome züchten, verwenden die in der Zwiebel oder im Rhizom gespeicherten Nährstoffe, um in der folgenden Saison Blüten zu entwickeln. Wenn wir aus diesem Grund unmittelbar nach der Blüte das gesamte Laub von unserer Calla entfernen, hat diese keine Möglichkeit und keine Zeit, Nahrung für die nächste Blüte aufzubewahren. So lange, bis das Laub unserer Calla kräftig und grün ist, gießen wir es weiter und stellen Dünger für blühende Pflanzen bereit, damit die Blüte im nächsten Jahr garantiert ist.



Bemerkungen:

  1. Manfrit

    Ich denke, er liegt falsch. Ich bin sicher. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN.



Eine Nachricht schreiben