Gartenarbeit

Graues Blatt, krautig


Graue belaubte krautige Pflanzen


Die grauen Blattpflanzen sind in der Regel sehr verbreitet, einige Exemplare sind in den meisten Gärten zu finden; In den letzten Jahren bevorzugen wir es jedoch, dass diese Pflanzen ganze Ränder oder kleine Gartenecken bilden, einen ungewöhnlichen Blick bieten und auch die Pflanzen, die im Allgemeinen wertvoll sind, optimal nutzen: Viele graublättrige Pflanzen erfreuen uns tatsächlich mit ihren besonderen Blättern und verlängerten Blüten; In den meisten Fällen haben sie nur geringe Bedürfnisse und sind leicht zu kultivieren. Sie eignen sich auch für Anfänger oder diejenigen, die wenig Zeit haben, sich dem Garten zu widmen. im Allgemeinen sind sie Pflanzen mit einer ziemlich langen Lebensdauer und können uns daher viele Jahre lang anfeuern, einige Jahrbücher sind ohne Probleme utoseminano. Viele dieser Pflanzen wurden schon immer in Gärten kultiviert, andere kommen auch in Wäldern und Wiesen in ganz Europa vor. Die Liste hier ist sicherlich nicht vollständig, wir erwähnen nur die am häufigsten erhältlichen Pflanzen auf dem Markt.

Krautig mit grauem Blatt: Aromatische Pflanzen




Aromatische Pflanzen wie Salbei, Rosmarin, Lavendel und Santolina gehören zweifellos zu den grauen Blattpflanzen. In die Gärten und Gemüsegärten gelangte der Verzehr der Blätter, heute werden auch die Arten mit bestimmten Blüten oder Blättern kultiviert, die nicht unbedingt in der Küche verwendbar sind; Im Laufe der Jahre waren sie auch dekorative Hybridprodukte. Es gibt Hybriden von Lavendel mit einer rosa oder weißen Blüte, und L. stoechas mit seinen schönen dunkelvioletten oder violetten Blüten wird auch zunehmend angebaut. Seit vielen Jahren enthalten die Blumenbeete von Einjährigen einige Exemplare von Salvia splendens mit roten, rosa oder weißen Blüten, wie wir Sorten von Salvia officinalis mit dunklen oder bunten Blättern sehen sehr hartnäckig und dekorativ. Santolina ist auch in den Graublumenbeeten zu finden, mit nicht sehr hellen Blüten, aber sehr besonderen Blättern.