Bonsai

Bonsai-Stile windgepeitscht

Bonsai-Stile windgepeitscht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bonsai-Stile Windswept: Windswept(Fukinagashi)




Der formale aufrechte Stil hat einen geraden oder abfallenden Stamm und Äste, die nur in eine Richtung wachsen. Es tendiert dazu, Bäume darzustellen, die bei konstantem Wind wachsen, der nur von einer Seite weht.
Beispiele in der Natur sind auch sehr häufig. Auf dem nebenstehenden Foto ist zu erkennen, dass diese Lärchenpflanze aufgrund des starken Windes, der in diese Richtung weht, nur in eine Richtung weisende Zweige aufweist. Es ist ziemlich leicht, diese Art von Wachstum auch an Küsten oder Küstengebieten zu finden.
Es ist ein Stil, der sowohl für Nadel- als auch für Laubbäume geeignet ist. Die am besten geeigneten Materialien, um einen Baum in diesem Stil zu züchten, sind Pflanzen, die nur an einem Teil des Stammes Zweige haben.
Das Wurzelsystem ist ebenfalls sehr wichtig und muss gut entwickelt und robust sein, um das Gefühl zu vermitteln, dass die Pflanze fest im Boden verankert ist.