Blumen

Garofano

Garofano


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Generalitа


Es gibt zahlreiche Bedeutungen, die dieser Blume im Laufe der Jahrhunderte zugeschrieben werden. Die Mythologie verbindet die Nelke mit der Jagdgöttin Diana; in der Tat wird überliefert, dass ein junger Hirte, der sich wild in die Göttin verliebt hat, zuerst von ihm verführt und dann grausam verlassen wurde; Aus den vergossenen Tränen des jungen Mannes, der an Leidenschaft gestorben ist, heißt es, dass schöne Blumen geboren wurden: Nelken. In demselben Vers berichtet auch die christliche Überlieferung, dass aus den Tränen Mariens der Schmerzen am Fuße des Kreuzes Christi Nelken geboren wurden. Es gibt auch zahlreiche Kräfte, die Infusionen zugeschrieben werden, die mit der Essenz der Blume gewonnen werden: ein Allheilmittel gegen Krankheiten und Fieber, eine Linderung für die Leiden der Liebe. In der Sprache der Blumen die Bedeutung von Nelke variiert je nach Farbe: rot = leidenschaftliche und ungestüme Liebe, weiß = Treue, gelb = Empörung.

Herkunft und Beschreibung











































Familie und Geschlecht
Fam. Carophyllaceae, Gen-Dianthus mit mehr als 300 Arten
Art der Pflanze Mehrjährig, zweijährig oder einjährig krautig. Immergrün
Belichtung Sonne
Rusticitа Rustikal oder halb-rustikal
Land Kalkhaltig und reich
Farben Weiß, Rosa, Rot, Gelb
Kultur einfach
Blüte Frühling-Sommer
Höhe 25-60 cm
Vermehrung Samen, Schneiden, Teilen

Es ist eine sehr große und absolut abwechslungsreiche Gattung. Es zählt mindestens 300 Arten und es gibt so viele Sorten. Darüber hinaus hat es eine große Hybridisierungsfähigkeit und daher gibt es unzählige Sorten. Sie sind in nahezu allen gemäßigten Regionen der Erde zu finden. Viele sind spontan in Europa, andere kommen aus Asien und Afrika. Die Höhe kann von 10 cm bis zu 50 cm und mehr reichen (insbesondere bei den Mähsorten). Die Blüten sind in verschiedenen Farben erhältlich: von rot über rosa, weiß bis gelb. Die Blütenblätter können auch in einer anderen Farbe bunt oder kantig sein. Die Kronenkorken können einfach, doppelt oder gespreizt sein. Die Blätter sind gegenständig, linealisch oder lanzettlich und können mittelgrün oder bei einigen Arten glauzös sein. An knotigen Stielen, oft auf Holzbasis, tragen sie meist einzelne Blüten (in einigen sogar kleinen Sträußen oder Dolden) mit fünf Blütenblättern (in einfachen Formen), die ausgefranst sind und manchmal ein intensives Aroma aufweisen. Am Ende des Sommers bilden sie sich im Glas von Kapseln, die viele Samen enthalten. Wir werden jedoch mit einer genaueren Beschreibung für jede einzelne Sorte fortfahren.

Nelke pflanzen


Wenn wir von mehrjährigen Arten sprechen, können wir sagen, dass sie im Frühjahr üblicherweise in Gläsern von 8 cm pro Seite oder mehr auf dem Markt sind. Zum Einsetzen in den Garten genügt es, Löcher zu graben, die etwas größer als der Topf sind, etwas körniges Düngemittel auf den Boden zu geben und den Sämling einzuführen und gut zu pressen, um den Boden zu verdichten. Der Abstand zwischen zwei Pflanzen hängt von vielen Faktoren ab. Hauptsächlich muss bewertet werden, wie lange wir ein endgültiges Ergebnis erzielen wollen, dh die vollständige Abdeckung des Gebiets. Wenn wir eine sofortige Wirkung erzielen wollen, müssen die Pflanzen sehr nahe beieinander stehen. Wenn wir mehr Zeit haben, können wir ruhig mehr Platz lassen und den Pflanzen erlauben, ihn langsam zu besetzen. Caryophyllus wird in der Regel in Töpfen kultiviert, während die anderen ihre ideale Umgebung in vollem Boden vorfinden (dies hindert uns jedoch nicht daran, sie in einem Behälter zu halten).

Nelkenland


Die Nelken sind in der Regel weniger anspruchsvoll, aber für die Vegetation benötigen sie bestenfalls eine kalkhaltige, kalkhaltige Erde. Auch ein steiniger Boden ist für sie sehr gut geeignet.

Nelkenanzeige



Es sind Pflanzen, die die volle Sonne mögen, aber auch den Halbschatten gut vertragen. Wichtig ist, dass der Bereich trocken und absolut nicht feucht ist.

Spülungen


Es gibt Unterschiede zwischen verschiedenen Sorten. Wir können jedoch sagen, dass sie im Allgemeinen keine besonders anspruchsvollen Pflanzen sind und nur selten Bewässerung benötigen. Wir müssen unbedingt jede Art von Wasserstagnation vermeiden. Wenn es in Töpfen gezüchtet wird, muss eine dicke Drainageschicht auf dem Boden vorbereitet werden.

Nelkendüngung


Sie können zu Beginn der Vegetationsperiode mit einem körnigen Produkt mit langsamer Freisetzung gedüngt werden. Es ist jedoch immer ziemlich vorsichtig zu sein, da sie nicht gut auf übermäßige Ernährung reagieren.

Vermehrung



Sie lassen sich relativ einfach auf verschiedene Arten multiplizieren. Erstens können sie im zeitigen Frühjahr (oder sogar im Herbst, wenn wir ein kaltes Gewächshaus haben, in dem sie überwintern können) in eine Mischung aus Torf gesät und die Samen mit landwirtschaftlichem Vermiculit bedeckt werden. Sie müssen ständig mit Verdampfung feucht gehalten werden und den Lettorino mit einer Plastikfolie abdecken. Sie sollten innerhalb von zwei Wochen keimen. Wenn sie das fünfte Blatt erreicht haben, können sie in größere Gläser umgepflanzt und regelmäßig getrimmt werden, um ihre Vorbereitung zu stimulieren. Die gebräuchlichste Methode ist jedoch das Schneiden. Es wird normalerweise von nicht blumigen Trieben im Sommer genommen. Das Ideal ist es, es auf der Höhe einer Blatt-Achselhöhle abzunehmen. Sie sollten dann in eine Mischung aus Sand, Torf und Perlit gelegt und mäßig feucht gehalten werden. Normalerweise sind die ersten Anzeichen von Vegetation innerhalb eines Monats zu sehen.

Schädlinge und Krankheiten



Mehrjährige Sorten sind in der Regel sehr resistent und werden selten von Insekten und Krankheitserregern befallen. Es kann vorkommen, dass einige Sorten (vor allem die einjährigen) von Mehltau befallen sind, insbesondere in den Jahren, in denen sich der Regen mit der feuchten Hitze abwechselt. Eine schlecht belüftete Position kann ebenfalls eine Ursache sein. In diesem Fall ist es gut, mit Hilfe von benetzbarem Schwefel zu verhindern oder (bei starker Zuneigung) mit einem bestimmten Heilmittel einzugreifen. Wenn sie von Insekten (Blattläuse, Weiße Fliege, Tendredini) befallen wurden, kann das Problem mit einem Kontaktinsektizid behoben und die Aufnahme in den weniger heißen Stunden verteilt werden.

Dianthus carophyllus


Es ist eine in Europa heimische Pflanze und wächst auf natürliche Weise an felsigen und trockenen Orten. Es hat holzige Stämme und fast nadelartige Blätter, meistens glasig oder grau. Es wird als Schnittblume in Gewächshäusern angebaut. In Gärten wird es kaum verwendet, außer als Topfblume. Es ist sehr kälteempfindlich und muss daher während der Wintersaison abgeholt werden. Es hat jedoch den Vorteil, dass es wieder blüht und eine sehr breite Palette an Farben und Blütenformen aufweist. Da es ziemlich groß ist, werden meistens Erziehungsberechtigte benötigt.

Dianthus x allwoodii


Es ist eine Hybride zwischen dem Carophyllus und dem Plumarius. Es ist eine mehrjährige Art, höchstens 25 cm hoch. Es wird normalerweise durch Aussaat gewonnen, da es sehr leicht ist, Beutel auf dem Markt zu finden. Es ist sehr nützlich sowohl in den Grenzen als auch im Steingarten wegen seiner kompakten Wuchsform. Es gibt auch verschiedene wieder blühende Sorten.

Dianthus barbatus


Auch als poetische Nelke bekannt, wird sie seit Mitte des 16. Jahrhunderts kultiviert und ist eine mehrjährige Art, die nach dem zweiten Jahr leider keine guten Ergebnisse mehr liefert. Es wird daher in der Regel zwei Jahre lang behandelt, wobei häufig gesät und geschnitten wird. Im Gegensatz zu den anderen hat es große, glänzende Blätter und Blütenstände in Trauben. Sie blühen von Mai bis Juli und die Höhe ist sehr variabel. Die höchste (ca. 60 cm) kann in Rändern verwendet werden. Die unteren (15 cm) eignen sich als Bodendecker oder in einem Steingarten. Auch hervorragend in Töpfen.

Dianthus plumarius



Es ist heimisch in Nordeuropa. Die nadelförmigen und glasig-silbernen Blätter bilden ein wunderschönes immergrünes Kissen. Sie sind daher sehr nützlich als Bodendecker und in einem Steingarten. Zu Beginn des Sommers bringen sie einzelne Blüten mit einem Durchmesser von 3-4 cm mit ausgefransten Blütenblättern, von weiß über rosa bis rot, sehr duftend. Die Blüte ist einzigartig und dauert etwa einen Monat. Sie sind ziemlich widerstandsfähige Pflanzen, die sich schnell ausdehnen. Es ist daher sehr einfach, durch Teilen des Kopfes neue Pflanzen zu erhalten. Sie produzieren auch sehr reichlich Samen.

Dianthus deltoides


Es ist eine perfekte Nelke als Bodendecker oder in einem Steingarten. Es ist auch im spontanen Zustand, in der Regel in der rosa Farbe gefunden. Es hat einen kriechenden Wuchs und dunkelgrüne Blätter. Es multipliziert sich mit der Teilung und breitet sich leicht aus, wenn es in einem geeigneten Boden (daher arm, felsig oder sandig) gefunden wird.

Dianthus neglectus


Klein, mit dünnen und sehr eleganten Stielen. Die Vegetation ist grau und eignet sich hervorragend als Bodendecker.

Dianthus alpinus


Auch dies Spontane scheint in unserem Land, insbesondere in den alpinen Gebieten, bei weitem das Kleinste zu sein. Normalerweise erreicht es keine 10 cm Höhe. Es hat dunkelgrüne Blätter, während die Blume einfach, flach und pinkfarben ist.

Dianthus knappii


Eine ganz besondere Art, die sich durch die gelbe Farbe der Blütenkrone auszeichnet. Die Pflanze erreicht 25 cm und hat in Gruppen starre Stängel und Blüten.

Dianthus chinensis


Ursprünglich aus Asien, wird es hauptsächlich einjährig angebaut. Sie ist ca. 20 cm groß und hat einzelne Blüten. Es hat den Vorteil einer langen Blüte, besonders wenn es regelmäßig gereinigt wird. Es kann leicht durch Selbstsaat multipliziert werden.

Nelke: Dianthus superbus


Sie kann bis zu 50 cm hoch werden und ist in Europa spontan. Es kann normalerweise in der Zusammensetzung von Almwiesen gefunden werden. Die Blütenblätter sind besonders luftig und ausgefranst und verbreiten ein sehr angenehmes und intensives Aroma. Es ist sehr schön, wenn es in die Ränder oder in den informellen Garten eingefügt wird. Es muss jedoch durch regelmäßige Reinigung und Beseitigung von trockenen oder zu unregelmäßig wachsenden Beständen aufgeräumt werden.
Sehen Sie sich das Video an
  • Weiße Nelke



    Die Nelkenblume ist eine der am meisten geschätzten Blumen- und Baumschulpflanzen, da sie keine Pflege erfordert

    Besichtigung: Weiße Nelke
  • Nelke bedeutet



    Die Nelke ist eine krautige Pflanze, die in den gemäßigten Zonen der Erde wächst und im Mittelmeerraum weit verbreitet ist

    Besichtigung: Nelke
  • Anbau Nelke



    Einfache Blume, zart im Duft, aber beständig sowohl an der Pflanze als auch nach der Ernte, die Nelke eignet sich für sie

    Besichtigung: Anbau Nelke